Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook2000 underforderliche Berechtigungen

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: uwe112

uwe112 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.01.2005, aktualisiert 07.01.2005, 3953 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,
ich habe für mehrere spezielle PC's eine OU erstellt, in denen ich per GPO in der Computerkonfiguration die Clients etwas abgedichtet habe.
Die User möchte ich später in die lokale Gruppe der Gäste auf den Clients aufnehmen.
Nachdem sich ein User anmeldet, stellte ich fest, dass Outlook bestimmte Dateien nachinstallieren wollte. Also habe ich temporär die entsprechenden Berechtigungen vergeben. Nachdem alles eingerichtet war, habe ich die Berechtigungen wieder entzogen. Nun kommt bei dem Versuch, Outlook zu starten lediglich die fehlermeldung"Outlook kann nicht gestartet werden.
Hat jemand ne Idee, welche Berechtigung hier noch fehlen könnte?????

Danke im Voraus!!!

Uwe
Mitglied: gemini
06.01.2005 um 12:01 Uhr
Das Konto braucht auf jeden Fall Schreibrechte auf das Datenbankverzeichnis (Standard: C:\Dokumente und Einstellungen\<<a>USERNAME<a>>\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook) und mindestens Leserechte auf das Programmverzeichnis.
Außerdem sind sicher Schreibrechte auf einige Bereiche der Registry erforderlich.

Versuch mal, ob es mit der Benutzergruppe funktioniert, die ist ebenfalls sehr eingeschränkt.

Später kannst du die Rechte noch weiter einschränken. Wenn es dann nicht mehr funktioniert, weißt du genau welche Änderung du wieder zurücknehmen musst.
Bitte warten ..
Mitglied: uwe112
06.01.2005 um 13:21 Uhr
Hi!!!
Mittlerweile hab ich rausgefunden, dass es am servergespeicherten Profil liegen muss. Ich hatte den User sogar in der Gruppe der Hauptbenutzer, das hatte auch nichts gebracht. Als Mitglied der Admins ging es. Dann habe ich einen User ohne servergespeichertem Profil genommen, da hat es auf Anhieb geklappt.....ohne besondere Berechtigungen.......merkwürdig.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
06.01.2005 um 14:05 Uhr
Der Ordner 'Lokale Einstellungen' ist nicht im servergespeicherten Profil enthalten, siehe hierzu die Erklärung zu der Policy 'Benutzerkonfiguration\Administrative Vorlagen\System\Benutzerprofile\Verzeichnisse aus servergespeichertem Profil ausschließen'

Welche Auswirkungen dies hat, wenn sich ein Client an einem anderen Rechner anmeldet kann ich nicht sagen. Bei mir sind die PST-Dateien alle auf einem Serverlaufwerk gespeichert. Wenn die Clients entspr. konfiguriert sind funktioniert dies wunderbar. D.h. jeder Benutzer hat 'sein' Outlook unabhängig davon an welcher Maschine er sich anmeldet.

Dass es beim Admin und dem Konto ohne servergesp. Profil funktioniert könnte daran liegen, dass diese nicht der der Policy unterliegen.

Die Meldung 'Outlook kann nicht gestartet werden' enthält normalerweise noch keine Begründung warum dies so ist. bspw. weil die Datenbankdatei nicht gefunden wurde.
Bitte warten ..
Mitglied: uwe112
06.01.2005 um 14:19 Uhr
Hallo!!!!
Danke erstmal für die schnelle Antwort.....ich werde nun gleich noch einmal einen test mit einem anderen User machen......ich finde auch keine entsprechenden Fehlereinträge im Eventlog.....die .pst-Dateien der User liegen auch bei uns auf einem Netzlaufwerk......
Bitte warten ..
Mitglied: uwe112
06.01.2005 um 14:38 Uhr
Hi gemini,
ich habe eben nochmal genau Deine letzte Antwort durchgelesen.......in der Benutzerkonfiguration habe ich keine Einstellungen vorgenommen....sondern lediglich in der Computerkonfiguration.
In den Eigenschaften des Users habe ich den Profilpfad mitgegeben.....das sollte doch soweit ok sein oder?
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
06.01.2005 um 17:53 Uhr
Funktionieren denn die die servergespeicherten Profile?
Was hast du denn in Computerkonfig...\...\Benutzerprofile eingestellt?
"Nur lokale Benutzer..." und "Propagierung von Änderungen..." z.B. deaktivieren die servergesp. Profile wieder.
Bitte warten ..
Mitglied: uwe112
07.01.2005 um 07:40 Uhr
Guten Morgen!
Ich bin einen Schritt weiter gekommen.
Ich hab mir einen anderen User vorgenommen.....allerdings andere vorgehjensweise....ich habe alle Einstellungen mit dem lokalen Profil gemacht.....danach auch servergespeichert umgestellt.....alles klappt ohne Probleme....allerdings glaube ich nicht, dass es etwas damit zu tun hat, dass ich vorher das lokale Profil genommen habe.....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
NTFS Berechtigungen - Vererbung (10)

Frage von Bierkasten zum Thema Microsoft ...

Windows Server
gelöst Skript per GPO ausführen - Berechtigungen? (13)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Windows Server
AD-Berechtigungen von zwei Servern miteinander vergleichen (3)

Frage von s0m3ting zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (21)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...