Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Parallel Drucker druckt nur langsam und zeigt Error an?

Frage Microsoft

Mitglied: Webbsta

Webbsta (Level 1) - Jetzt verbinden

30.03.2010 um 13:03 Uhr, 4017 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Zusammen!

Ich habe z. Zt. ein Problem mit einem Wyse WT3125SE Client und einem Epson Dot Matrix Drucker. Ich habe den Drucker am Thin Client via Parallel Anschluss angeschlossen. Der Client ist mit einem Terminal Server verbunden. Bevor der Thin-Client eingesetzt wurde, stand hier ein normaler PC, der via RDP angemeldet wurde. Hier druckte der Drucker einwandfrei. Das drucken erfolgte über ein Access gestütztes Kassensystem. Wenn ich jetzt jedoch einen Kassenbon drucke, druckt der Drucker immer nur ein kurzes Stück, und die rote Error Lampe auf dem Drucker leuchtet oft. Dieser Fehler tritt jedoch nur bei Variablen auf, also nur bei z.B. bei Artikelanzahl, Preis etc. beim "Abspann", also dem Standard Spruch " Umtausch nur mit Kassenbon" wird schnell und tadellos gedruckt?

Ich bin wirklich am Verzweifeln!

Weiß jemand rat?

Vielen Dank schonmal!

Rico
Mitglied: Connor1980
30.03.2010 um 13:39 Uhr
Ein paar Infos wie ThinClient-System, Terminalserver, verwendete druckertreiber, verwendete Software wären hilfreich ...
auf Anhieb würde ich mal mit den Druckereisntellungen spielen, wie LPR-Bytezählung...
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
30.03.2010 um 17:01 Uhr
Hi
das klingt danach das dein RDP Client recht minimal entwickelt wurde und keinerlei Pufferfunktion kennt. Beim Linux tsclient kenne ich das Problem (habe '96-99 ThinClients gebaut) bei Druckern die im Zeilenverfahren drucken. Ein simpler gegentest wäre es auf den Client ein anderes System zu benutzen. Da du aber ein gekauftes hast, Support dort kontaktieren und Druckprobleme angeben. WinCE ist da wesentlich kompatibler....
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: Webbsta
30.03.2010 um 18:34 Uhr
Danke für eure Antworten!

Also auf dem Client läuft WinCE Pro, der Terminalserver ist ein Server 2003 SBS.

Gibt es sonst noch Möglichkeiten, Softwareupdate etc?

Vielen Dank nochmal!

Rico
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
30.03.2010 um 21:51 Uhr
Hi rico
dann kann man Compat Probleme ausschließen da CE recht gut funkt mit MS. Da du vorher schon keine Probleme hattest kanns auch nicht am Treiber oder Serverperformance liegen. Wie bindest du den Drucker an: via Server und Freigabe oder LPT Durchschleifung? Vorher war wohl eine Freigabe, bzw die Druckerdurchreiche im RDP Client aktiv. Welchen LPT Mdous hat dein Client? Mit PS/2 sollte es am Komp. sein mit EPP/ECP am schnellsten (bei Text ist das aber unrelevant). Stell dort mal im "BIOS" um, im Windows/CE kannst du ja fast nichts verändern
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
(Netzwerk)Drucker druckt nur eine Seite und bleibt dann stehen (5)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows 7 ...

Drucker und Scanner
gelöst Drucker druckt Pünktchen (7)

Frage von honeybee zum Thema Drucker und Scanner ...

Windows Server
gelöst RDP Drucker druckt nicht lokal aus (5)

Frage von bene09 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Drucker druckt alte Aufträge (7)

Frage von erhardm zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...