Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Partionieren unter VISTA - versteckte Hersteller Partition (ACER) sichtbar machen.

Frage Hardware

Mitglied: verbal-akrobat

verbal-akrobat (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2009, aktualisiert 18:10 Uhr, 13067 Aufrufe, 2 Kommentare

"pq-magic 7.0" funktioniert nicht!!!
Welches Partionierungs Programm arbeitet fehlerfrei unter VISTA.
Partionstyp EISA

Hallo bin neu hier, habe aber schon die ein oder andere wirklich wertvolle Info aus diesem Forum erhalten können!!!
Ich habe nach Neuerwerb meines ACER 6935 Notebook den Fehler begangen, dass mit vorinstallierte "ARCADE Deluxe"
mit Hilfe des entsprechenden Systemsteuerungstools zu löschen. Im nach hinein muss ich feststellen das dieses mein
Abspielprogramm für BLUE RAY Disk war. Weiterhin ist das Zusatz Touchpad bei dieser Baureihe fest mit dem Programm verbunden
(Starten ohne Windows ((Liunx-Partion) zum Zweck abspielen einer Mediendisk)
In der Systemsteuerung (Programme entfernen/bearbeiten) steht das Programm immer noch mit 83MB als installiert. Aber eine Ansteuerung
ist entsprechend nur noch mit einer Fehlermeldung versehen. (kann nich weil bereits deinstalliert ERROR READING SETUP INITIALZIATION FILE
Aus diversen Foren weiß ich, dass bei diesem Problem nur eine Neuinstallation aus dem gesicherten/versteckten Bereich der Wiederherstellungspartion möglich ist!!!!!!!!
Eine Hilfestellung in diesem Forum verweißt auf:
http://www.cutepm.com/index.htm
als Partionierungsprogramm, dies funktioniert aber nach dem booten nicht, Programm steht einfach starr da... (pq-magic 7.0 hat total versagt)
In anderen Foren finden sich ernste Warnhinweisse, bezüglich partionieren unter VISTA. Bei allen angebotenen P.-programmen steht auch nix von wegen "nutzbar unter Vista"!
Im Detail handelt es sich um eine laut System EISA Partion die laut Hersteller unter LIUNX aufgebaut ist!?!?!?!?
Nun, mir bleibt wohl bald nur noch die Wahl, des Systeminternen rückspielens auf die Ursprungsumgebung mit der einhergehenden Option ALLES neu zu installieren und ein zu richten!!!
Da ich mit dem 6935 ein Full HD Panel mit gekauft habe, möchte ich dieses sehr gerne verständlicherweise auch zum Abspielen der BR nutzen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Hoffe als nicht "gnaz PC Noob" unter Antwort Hilfestellungs Anleitung vielleicht die Sache so wieder in den Griff zu bekommen,
Dank Vorab für jede Antwort (die mich weiter bringt).
Grüße
Ein Neuling;)
Mitglied: Samson71
21.03.2009 um 17:58 Uhr
Also vorweg, es gibt sogenannte Spezial-Partitionen, Beispiel von Herstellern auf der Festplatte hinterlegt, meistens enthalten diese ein sogenanntes Image, also ein Backup der System-Partition.

Mit dem Laptop oder PC wird eine CD mitgeliefert von der gebootet werden kann, das ist dann meistens das Programm um den so genannten Werkszustand Wiederherzustellen.

Aber den Werkszustand möchtest Du ja nicht unbedingt sonder als aller letzte Möglichkeit.

Mein Laptop war in 3 Partition unterteil, System, Install und die Versteckte, ist vielleicht bei dir irgendwo auch so eine oder vielleicht ein Verzeichnis wo Setups von Programmen drin sind, Beispiel für Zusatz Treiber oder der gleichen, vielleicht sogar auf der eventuell mitgelieferten CD oder CD´s

PQ-Magic 7, hm es gibt doch PQ Magic 8.05 von Symantec, die haben das Programm Partition Magic damals gekauft.

In wie weit das Programm bei dir unter VISTA läuft weis ich nicht, nötigenfalls mal auf Kompatibilitäts Modus umstellen.

Was Boot-CDs angeht, sogenannte Notfall-CDs, schau mal Ultimate Boot CD oder Ultimate Boot CD for Windows im letzteren Fall hast Du einen Windows ähnlichen Desktop, die erste ist eine reine DOS/Linux Version
Bitte warten ..
Mitglied: verbal-akrobat
22.03.2009 um 01:15 Uhr
Hi,
nö das 8.05 geht auch nicht dran...
Datenträger wurden keine mitgeliefert, einzig die Recovery Bootfähige CD unter VISTA kann man erstellen.
Das Ergebnis kann ich aber einfacher haben in dem ich das System mit der Acer eigenen Software einfach zurück spiele!
Ich möchte aber die "arcarde_deluxe.exe" in dem Ordner "?":\CLSetup\AP_Pack
extrahieren und damit das Programm neu über installieren. Dazu muss ich die Partition sichtbar machen (auf DOS Ebene)
und entsprechend danach unter Vista weiter arbeiten...
(man kann ja dann auch alle Treiber aus der partion brennen aber die werden per FTP File sowie so bei Acer für 32 und 64 bit zum download angeboten...)
Grundsätzlich wäre die Frage nach der Partitionierbarkeit von neueren Rechner sowieso mal im Raum, deshalb auch der Eintrag unter Hardware hier im Forum.
Das ich nicht mehr "klassisch" partitionieren kann hängt ja nicht mit dem VISTA zusammen sondern viel mehr mit der hardware (T9400 1066FSB 9600nvidia)!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ?
Den "pq-magic" läuft ja nicht auf dem Arbeitsspeicher, gar keins läuft darauf!?!??!?
Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
gelöst Öffnen eines Acer Aspire 7739 (2)

Frage von Thorgeon zum Thema Notebook & Zubehör ...

Entwicklung
Versteckte .(Punkt)Dateien löschen (3)

Frage von DarkJM zum Thema Entwicklung ...

Windows 10
gelöst Mein Acer E15 geht nicht an und zeigt keine Regung (10)

Frage von Tobsis zum Thema Windows 10 ...

Batch & Shell
gelöst PowerShell Ordnergröße Skript ignoriert versteckte Dateien (3)

Frage von Giffas zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows 10
Windows 10 Ordnerfreigabe (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Windows 10 ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (17)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...