Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PC defekt, wo liegt der Fehler?

Frage Hardware

Mitglied: gijoe

gijoe (Level 2) - Jetzt verbinden

24.01.2009, aktualisiert 13:34 Uhr, 4999 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

Habe hier einen PC mit folgender Hardware:

CPU: 2.4 Ghz P4
RAM: 2 x 256 MB
MB: Asus P4PE
Grafik: Nvidia Geforce 5200
Raid-Controller: Promise Fasttrack
OS: Win2003 Server (32Bit)

Der PC stürzt kurz nach dem Login Screen mit einem BlueScreen ab (Machin Check Exception). Laut Microsoft könnte das an RAM, CPU, Netzteil oder sonstiger Hardware liegen (toll). Also baute soviel aus ich konnte, mit dem gleichen Effekt. Es bleiben nur noch Raid-Karte und RAM, die RAM teste ich gerade über ein Testprogramm von CT, der bis jetzt gut aussieht. Wie kann ich den Raid-Controller testen? Oder das Motherboard? Die Festplatten schliesse ich aus, da ich Raid-5 einsetze und ein CHDSK meldet keine Fehler. Das ganze System ist schon etwas älter, deshalb schliesse ich ein defektes MB nicht aus....

Was auch noch komisch ist, dass die (nicht benützte) Onbaord-Netzwerkkarte plötzlich den Treiber "vergessen" hat, die war mal installiert, wurde dann aber deaktiviert.

Tja, was könnte ich da noch machen?
Mitglied: Top44
24.01.2009 um 14:59 Uhr
Schauen obs nen BIOS Update für dein Board gibt.

CT Testprogamm ? memtest ? wenn nicht -> memtest Downloaden und min 4 Std. laufen lassen.

Was für ein Netzteil ist eingebaut ?

grüße
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
24.01.2009 um 15:55 Uhr
Netzteil >300Watt, aber das machte bis anhin keine Probleme. Ja, ich meine das memtest Progi von der CT-download-Site. Obs am Raid-Controller liegt?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
24.01.2009 um 15:58 Uhr
Teste den Ram nicht, sondern tausche ihn. Tests sind nur bedingt verlässlich.
Ein Softwareproblem kann nie zu 100% ausgeschlossen werden. Hast Du ein Image des Systems? Spiel es auf eine IDE-Platte zurück und schließ diese an. Auch von der IDE wird er hochfahren.
Bitte warten ..
Mitglied: kori79
24.01.2009 um 16:59 Uhr
hatte früher auch so ein problem...

hast du ein orig. betriebssystem oder eine kopie???
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
24.01.2009 um 18:56 Uhr
Hallo,

Laut Microsoft könnte das an RAM, CPU, Netzteil oder sonstiger Hardware liegen (toll).

man will dir mitteilen, das ein neuer PC langsam aber sicher nötig wird.

Also baute soviel aus ich konnte, mit dem gleichen Effekt.

hmmm, Ram ausbauen? CPU ausbauen? Netzteil ausbauen? Mainboard ausbauen?
sorry, aber WAS hast du da ausgebaut? Die möglicher Weise defekten Teile doch nicht?

Tja, was könnte ich da noch machen?

Lösung: neuen Rechner kaufen!
alles andere ist Zeitverschwendung und teuer als der Austausch eines Rechners


Grüße aus Schönberg (Lübeck)
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
24.01.2009 um 23:42 Uhr
Ja, neu kaufen ist immer toll Es handelt sich aber um einen (fremden) Server, der am Montag wieder einsatzbereit sein soll, also sooo einfach ist das ganze nicht (neu aufsetzen, Daten rüberschaufeln, alle Dienste wieder einrichten (DHCP, VPN usw.), ist halt viel Arbeit....

Der Raidcorntroller macht mit den HD's an einem anderen PC keine Probleme, die Ram sind auch ok. Jetzt kanns nur noch CPU, Motherboard, Netzteil oder Grafikkarte sein. Das Betriebsystem ist ein ORIGINAL und die Ram habe ich nacheinander ausgebaut, mit dem selben Resultat. Denke es liegt am MB, da ich schon bei einem anderen defekten MB ähnliche Probleme hatte. Naja, das MB war vielleicht nicht gerade auf den 24h-Betrieb ausgelegt und hat jetzt seit 2003 treu seine Dienste geleistet.

Danke für die Inputs, werde wohl um einen Neukauf nicht herumkommen.
Bitte warten ..
Mitglied: ente
25.01.2009 um 04:30 Uhr
wie sehen die Kondensatoren auf dem Mainboard aus? etwa leich gebeult?
Ich würde auch einfach mal ein neues Netzteil (420W oder mehr) einsetzen ... unstabile Spannung hat die merkwürdigsten Fehlerbilder!!!

Gruß Heiko
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
26.01.2009 um 13:50 Uhr
Also das Board sieht noch Tipp Top aus, war auch immer super belüftet. Habe jetzt noch den Raid-Controller und das Netzteil getestet sowie die Grafikkarte. Tja, jetzt ist's klar, es war das Mainboard (evtl. die CPU, denke aber eher nicht).

Das Netzteil hat 300W, und jetzt läuft eine neue CPU bzw. MB plus eine Harddisk mehr am ganzen System, ohne irgendwelche Schwierigkeiten.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
gelöst Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (43)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Batch & Shell
gelöst Splitten in Batch. Wo liegt der Fehler!? (4)

Frage von Todybear zum Thema Batch & Shell ...

Windows 10
gelöst PdfFactory defekt - Windows 10 Profil reparieren - wie geht das? (4)

Frage von Rene1976 zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...