Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware

Pc schaltet nach 3 Sekunden ab

Mitglied: Tobifue

Tobifue (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2007, aktualisiert 23.08.2007, 6310 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Leute,

habe folgendes Problem: Mein PC ist im Betrieb hängen geblieben (Bildschirm eingefroren). Anschließend habe ich den PC durch halten des Power Knopfes ausgeschaltet. Nach erneutem einschalten des Rechner geht der Pc ca. nach 3 Sek. wieder von alleine aus. Lüfter laufen alle an! Jedoch gibt der Pc kein Piep Geräusch ab, wie es normalerweise sein sollte. An meinem Rechner wurden keinerlei Änderungen vorgenommen.

Habe folgende Test gemacht zur Fehlerbehebung:

- Austausch des Netzteils
- Austausch des RAM`s
- abstecken aller anderen Geräte, nur Betrieb von Mainboard
- Lüfter gesäubtert



Für mich bleibt nur noch ein Defekt des CPU oder des Mainboards.

Was meint ihr dazu?
Mitglied: Kosh
20.08.2007 um 14:34 Uhr
kommst du noch ins bios rein?
wenn ja: läuft der rechner weiter wenn du im bios bist?
siehst du irgendwas am monitor?
intel oder amd cpu drin?
Bitte warten ..
Mitglied: technix
20.08.2007 um 14:52 Uhr
versuchs mit Bios löschen ...

Bei Elitegroup und Asrock Mainboards die Standardlösung
Bitte warten ..
Mitglied: blueMamba
20.08.2007 um 15:11 Uhr
Sowas hatte ich mal, als ich mit Rechnertuning rumgespielt hatte. Hier ein wenig CPU-Freq erhöhen, dort die Speicherdingens und siehe da... Rechner geht nur noch gaaanz kurz an, und dann leider nicht mehr.

Die Lösung des Probl.... einfach das BIOS zurücksetzen (per DIP-Schalter auf dem Board) und dann ging das ganze wieder.

Bitte warten ..
Mitglied: Karo
20.08.2007 um 16:21 Uhr
evtl. sitzt der CPU Lüfter nicht richtig auf der CPU (Überhitzungsschutz). Wärmeleitpaste nicht vergessen!!

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: Tobifue
20.08.2007 um 16:37 Uhr
Komme leider nicht mehr ins Bios. Übertaktungen von CPU habe ich auch nicht durchgeführt. Habe trotzdem schon einen BIOS Reset durchgeführt. Betreibe einen AMD CPU (AMD 64 4200+ X2). Lüfter müsste eig. perfekt sitzen. Habe ihn demontiert und noch einmal montiert, jedoch ohne jeglichen Erfolg.

Denke es wird am Mainboard liegen
Bitte warten ..
Mitglied: 52474
23.08.2007 um 08:50 Uhr
CMOS Clear:
1. Möglichkeit: Jumper auf dem Mainboard, siehe Handbuch.
2. Möglichkeit: Batterie vom Mainboard nehemen, 30 sec warten.

Alternatieves Netzteil testen?
Bitte warten ..
Mitglied: ArneDanikowski
23.08.2007 um 17:43 Uhr
Iich tippe da auf Mainboard. Schau dir mal die Kondensatoren an. Hört sich nach einen Zusammenbruch der Spannungsversorgung an. Da der Rechner ja angeht (hast Du da noch ein Bild? für drei Sekunden) Das sollte jedenfalls die CPU ausschließen. Die ist eigentlich immer kaputt oder nicht. Wie gesagt schein ein Prpblem mit dem DC Controller zu sein.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Rechner schaltet sich nach 60 Sekunden Standby selbst wieder ein
Frage von CodehunterCPU, RAM, Mainboards2 Kommentare

Hallo! Ich habe einen Rechner, der sich jedesmal exakt nach 60 Sekunden Standby (Windows 10 "Energie sparen") von selbst ...

Hardware
Computer startet nur 3 sekunden dann ist schluss
gelöst Frage von NakaronHardware17 Kommentare

Hallo Leute, Ich habe heute meinen neune Pc zusammen gebaut. Jedoch habe ich das Problem das es nach 3 ...

Hardware
PC geht an und unter 1 Sekunde wieder aus
gelöst Frage von coataktia92Hardware6 Kommentare

Hallo, hab nen neuen PC zusammengebaut: Intel Core i5-6600k KFA² GeForce GTX 970 EXOC Black Edition G.Skill Ripjaws V ...

Hardware
Mein alter PC schaltet sich immer aus dem Nichts aus
gelöst Frage von ScoorpynHardware6 Kommentare

Hallo leute ich habe meinen alten PC mit Windows XP rausgekramt für meinen Vater, weil er einen übergangs PC ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...