Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

pcAnywhere 10.5 Installationsproblem

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: PWsolaris

PWsolaris (Level 1) - Jetzt verbinden

06.07.2006, aktualisiert 23:07 Uhr, 3864 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo


Ich wollte heute auch ein paar Kunden-PCs mal das Programm pcAnywhere V10.5 von Symantec installieren.
Gesagt getan. Nachdem ich den Host installiert habe, verlangte das Programm einen Neustart (kenn ich ja schon) also habe ich auf "JA - Neustarten" geklickt.

Nachdem Windows neu gestartet wurde, der Benutzer sich Ordnungsgemäß angemeldet hat und der PC dann wieder fast eine Minute lief, tauchte plötzlich ein Bluescreen auf und der Rechner startete neu... mal wieder. Nun passiert das bei jedem starten des PCs. Nach knapp 60 Sekunden das selbe Problem (Rechner stürzt ab). Dieses Problem lässt sich nur durch eine Systemwiederherstellung auf einen Zeitpunkt vor der Installation beheben.

Das ging heute bei zwei Rechnern (von insgesamt drei PCs) so. Auf allen PCs habe ich das Programm gleich installiert. Es gibt da also keine Abweichungen. Die Arbeitsplatz-PCs sind auch alles die selben Kisten.

Hatte von euch schonmal einer ein ähnliches Problem und konnte es lösen?


mfg
Mitglied: leknilk0815
06.07.2006 um 15:58 Uhr
Hi,
ich weiß nicht, ob das bei 10.5 auch so ist, bei der 10.0 wird die msgina.dll ausgetauscht, was vorher bestätigt werden soll. Hast Du hier "nein" angeklickt?
Bitte warten ..
Mitglied: PWsolaris
06.07.2006 um 16:01 Uhr
Leider kam eine solche Meldung nicht.
Ausserdem funktionierte die Installation ja beim einem der drei Rechnern einwandfrei.
Bitte warten ..
Mitglied: Jurai
06.07.2006 um 16:15 Uhr
Hallo !
Schau mal in dieses Forum:
http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,7486.0/all.html

Dort heißt es...
... es läge an den Treibern der Grafikkarte
... es gäbe bereits ein Update für PA 10.5 // bei Symantec habe ich das Update leider nicht gefunden ;-(

Gruß Jurai
Bitte warten ..
Mitglied: PWsolaris
06.07.2006 um 16:33 Uhr
Danke für den Link.. ich glaube nur das ein paar der Personen aus dem Forum was gegen Symantec oder auch nur gegen pcAnywhere haben...

Nur das mit den GraKa Treibern schaue ich mir mal genauer an
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
06.07.2006 um 23:07 Uhr
Das mit der msgina.dll sorgt zu 100% zu BSODs sofern vorher schon irgendein Programm an der msgina.sll rumgepfuscht hat.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Installationsproblem sql server 2014 auf windos 10 rechner (23)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 10 ...

Windows Netzwerk
Software-Verteilung für 10 Rechner (7)

Frage von libaum2 zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (6)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...

Microsoft Office
Übertrag in eine andere Tabelle (6)

Frage von charmeur zum Thema Microsoft Office ...