Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

pci.sys doch kein SATA Raid Treiber Fehler?!

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: tommyr84

tommyr84 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.07.2007, aktualisiert 03.09.2007, 15379 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen, ich schildere euch mal mein Problem, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich bin mit meinem Latein zu ende.


Alles begann damit, dass mein Rechner sich beim Windows-Start in 2 von 3 Fällen einfach aufhängte. (Windows logo erscheint nur leicht und bleibt dann einfach auf stehen)

einige Tage danach kam ein blauer Bildschirm mit die Datei pci.sys sei beschädigt, dahinter stand jedoch kein Treibername oder sonstiges, eben nur die vielen aneinander gereiten Fehlercodes.

Windows neu installiert (funktionierte da komischerweise noch), 2 mal neu hoch gefahren, wieder das selbe Problem, Rechner steht beim Windows logo.

Ich durchsuchte das Internet und verschiedene Foren, bis ich herausfand, dass dieser Fehler an fehlenden Raid/Sata Treibern liegt. Ich war etwas verwundert, weil ich diese Treiber ja nie gelöscht hatte oder sonstiges, naja egal.

Außerdem wurde beschrieben, dass wenn man eine XP CD mit inkludierten SP2 hat, dieser Fehler nicht auftreten würde, also schnell mal nen ISO Builder heruntergeladen und die wichtigsten Dinge inkludiert (auch den Raid/SATA Treiber)..

gut, Rechner neu gestartet, Xp von Cd ausgeführt und wieder Stop (nach dem blauen Bildschirm wo der Curser auf schwarzem Hintergrund blinkt)

gut, Rechner nochmals neu gestartet, von der alten (ohne SP2) Xp cd gestartet und nun kam wieder der besagte blaue Bildschirm mit pci.sys sei beschädigt.

Ich hab mittlerweile schon alles versucht, alle Komponenten bis auf 2 Festplatten (eine IDE eine SATA), ein CD-Romlaufwerk, Diskettenlaufwerk und Grafikkarte ausgebaut... nichts!!

Schönlangsam dreh ich durch, ich weiss nicht mehr woran der Fehler liegen kann.


Danke schonmal im Vorraus für eure Antworten!
Mitglied: Mitchell
03.07.2007 um 12:36 Uhr
Es muss nicht zwingend an einem defekten SATA Treiber liegen. Diese muss aus irgendeinem Grund nur fehlerhaft oder beschädigt sein, schon hat Windows ein Problem.

Du kannst also gar nicht von der XP CD starten, kommst also nicht mal in die Reparaturkonsole. Dort könntest du sie austauschen.

Momentan fallen mir da nur zwei Dinge ein. Entweder Knoppix oder du hängst die Platte mal in einen andren Rechner. Dort expandierst du die "pci.sys" dann von deiner XP CD und hängst die Festplatte wieder in deinen Rechner.

Mit freundlichen Grüßen

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: tommyr84
03.07.2007 um 23:23 Uhr
Danke für die Antwort... hab alles versucht.. und jetzt neue Erkenntnisse...

Folgendes, ich hab im Bios mal den PCI Express Port von Enable auf Auto gestellt... siehe da.. die Fehlermeldung pci.sys sei defekt kommt nicht mehr..., Windows startet auch mehrmals komplett normal, bis ich Sp2 installiere, ab diesem Zeitpunkt hängt es sich wieder auf... komisch oder ?

weiss jemand woran das liegt? Grafikkarte doch defekt?

glg
Tommy
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
04.07.2007 um 23:09 Uhr
Hi Tommy,

einen Defekt würde ich ausschließen, da es klappt, wenn du den Port auf "Automatisch" stellst. Ich hatte das Problem mit meiner TV-Karte letzte Woche, lag genau da ran. Allerdings kann ich mir nicht genau erklären, warum er die Meldung bringt, wenn du das SP draufspielst.

Probier doch mal folgendes (sofern du noch in Windows kommst):

Sieh erstmal im Gerätemanager nach, ob sich eventuell die IRQ Einträge überschneiden. Falls ja, kannst du diese ja neu vergeben.
Falls nicht, würde ich die Grafikkarte einfach mal deaktivieren bzw. ausbauen, wahrscheinlich ist die Meldung dann weg.

Falls du nicht in Windows kommst, deaktiviere den PCI Port einfach im BIOS.

Mit freundlichen Grüßen

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: tommyr84
05.07.2007 um 13:32 Uhr
Danke für die schnelle Antwort! Werd das heute Abend gleich mal versuchen und mein Ergebnis posten.

Das mit den überschneiden der IRQ Channels.. wär irgendtwie komisch, die werden doch nicht bei jedem Systemstart neu vergeben oder ? und dieser Fehler trat plötzlich auf... naja versuchen werd ich es trotzdem, aber soweit ich mich erinnern kann war im Gerätemanager kein Fehler bei der Grafikkarte zu sehen... das einzige was mir schon ewig komisch vorkommt ist dass ich immer ein Unbekanntes Gerät habe... jedoch alle Treiber Installiert hab... und nicht dahinter komm, was das sein könnte.

Desweiteren würde mich interessieren woher die Darstellungsfehler (siehe erster Beitrag) kamen.. und wieso sie weder im Dos noch im Knoppix auftreten...

An der Lüftung kann es nicht liegen, hab 3 80iger Lüfter, einen 90 direkt auf der CPU der ohne Umweg nach Außen Luft abführt... und einen 120 iger Lüfter im Netzteil...

das ganze ist in einem Collermaster Centurion Gehäuse verbaut... also daran kanns wohl auch kaum liegen...

naja.. aber vielen Dank für deine Tipps... wie gesagt.. ich werds versuchen!
Bitte warten ..
Mitglied: tommyr84
02.09.2007 um 13:04 Uhr
So, hallo nochmal, hab mittlerweile seit dem letzten eintrag meinen computer in der ecke stehen... ich komm einfach nicht auf den Fehler, sobald ich die Treiber der Grafikkarte installiere kommt wieder der gleiche fehler, hab mittlerweile schon den kompletten Rechner auseinander gebaut und wieder zusammengebaut, nix hat geholfen.

hab die SATA/raid treiber installiert, hat auch nicht geholfen.. ich kann mir wircklich nicht erklären woran das liegt, hab auch schon die festplatte gewechselt und windows aufgespielt.. nur mit SP1, da er sp2 ja schon bei der installation abbricht...

es kann doch nicht sein, dass keiner diesen Fehler kennt??

ich bin mittlerweile trotzdem der Meinung, das es vielleicht an einer defekten Grafikkarte liegt...
Bitte warten ..
Mitglied: tommyr84
03.09.2007 um 12:57 Uhr
Sooooo... hab mir mal heute ne neue Grafikkarte gekauft... nur um zu testen, ne billige x550...

computer hängte sich immer noch auf... beim versuch win xp +sp2 zu installieren.. wieder schwarzer bildschirm+ unendlich blinkender curser... oder NTLD fehlt... (obwohl keine festplatten umgesteckt wurden oder bios einstellungen verändert wurden)

gut, dann hab ich mal im abgesicherten modus den sp2 deinstalliert... und siehe da.. Windows XP läuft mit sp1 komplett normal ... ????????

Jetz versteh ich garnix mehr.... was soll bitte im SP2 enthalten sein, dass meinen Computer immer zum Absturz bringt?? könnte mir da jemand helfen... oder vielleicht nen rad geben wo ich da den Fehler zu suchen beginnen solll??
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst Adaptec ESB2 SATA RAID Server 2012 R2 (8)

Frage von hometown zum Thema Server-Hardware ...

Hyper-V
gelöst Fehler auf Hyper-V nach Tausch eines Mainboard und Raid-Controllers (17)

Frage von Henere zum Thema Hyper-V ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst RAID 1 SATA durch SAS HDDs tauschen (8)

Frage von oce zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 7
gelöst SATA-Treiber für Shuttle DS67U (2)

Frage von Fenris14 zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...