Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PHP Erkennt einen Falschen Index, nur wieso?

Frage Entwicklung PHP

Mitglied: Jeeroy

Jeeroy (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2011 um 09:30 Uhr, 2719 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,
in meinem Code, sollen Werte einem Array zugewiesen werden, jedoch wird dabei ein Falscher Index erkannt.

Mein Code lautetet:

01.
<?php 
02.
    /* Pkey = Primarkey *
03.
    $pkey[0] = "SERIEN_NR"
04.
    $pkey[1] = "COMPUTERNAME"
05.
    $pkey[2] = "INVENTARNUMMER"
06.
    $res_wcms = mysql_query("SELECT * FROM `computername`"); 
07.
     
08.
     
09.
    for($x=0; $x < count($pkey); $x++){ 
10.
         
11.
        $i = 0; 
12.
        $l = 0; 
13.
        while($dsatz_wcms = mysql_fetch_assoc($res_wcms)){ 
14.
            /* Speichert alle Seriennummern im $pkey[$x] aufwärts zählend [$i] *
15.
            $pkey[$x][$i] = $dsatz_wcms[$pkey[$x]]; 
16.
            $i++; 
17.
18.
19.
?>
In der Zeile 25 meckert er mit folgender Meldung: ---> $pkey[$x][$i] = $dsatz_wcms[$pkey[$x]];
Notice: Undefined index: GERIEN_NR in /home/wcms/backend/scripts/be_sts_doppelte_pk.php on line 25 Notice: Undefined index: G in /home/wcms/backend/scripts/be_sts_doppelte_pk.php on line 25 Notice: Undefined index: G in /home/wcms/backend/scripts/be_sts_doppelte_pk.php on line 25

Wie man sieht macht er aus dem Index $pkey[$x] = GERIEN_NR obwohl das ja SERIEN_NR lauten soll.
Das G zieht er sich wohl aus der ersten Seriennummer, die eingelesen wird, ich weiss nur nicht, warum er das da reinsetzt.

Könnt ihr mir vielleicht helfen?
Danke!
Mitglied: godlie
12.10.2011 um 09:45 Uhr
Hallo,

nachdem meine Glaskugel grad in der Reperatur ist tu ich mir schwer zu erkennen wo deine Probleme liegen.

Wie wäre es denn wenn du uns mal erzählst wie die Tabelle computername aufgebaut ist?

Ich glaube du hast das Konzept vom auslesen der Datensätze aus einer Datenbank nicht ganz verstanden, du kannst die Spalten die du haben möchtest
auch im Query angeben, was man auch machen sollte denn ein SELECT * ist böse.

Die Konstruktion aus for und while kannst knicken, es reicht eine reine while schleife.
Bitte warten ..
Mitglied: Jeeroy
12.10.2011 um 10:23 Uhr
Hey Godlie,

die Tabelle Computername ist mit einer Spalte für ID besetzt (Auto_incroment), einer Spalte COMPUTERNAME (var_char8), SERIEN_NR(var_char12) und INVENTARNUMMER(var_char12).

den Code habe ich nun auf:
01.
<?php 
02.
    /* Pkey = Primarkey *
03.
    $pkey[0] = "SERIEN_NR"
04.
    $pkey[1] = "COMPUTERNAME"
05.
    $pkey[2] = "INVENTARNUMMER"
06.
     
07.
     
08.
     
09.
    for($x=0; $x < count($pkey); $x++){ 
10.
         
11.
        $i = 0; 
12.
        $l = 0; 
13.
        $res_wcms = mysql_query("SELECT ".$pkey[$x]." FROM `computername`"); 
14.
        while($dsatz_wcms = mysql_fetch_assoc($res_wcms)){ 
15.
            /* Speichert alle Seriennummern im $pkey[$x] aufwärts zählend [$i] *
16.
            $pkey[$x][$i] = $dsatz_wcms[$pkey[$x]]; 
17.
            $i++; 
18.
19.
}
geändert.
Wie ich die for und while schleife zu einer while machen soll, weiss ich nicht, wie du das meinst, dass es immernoch den gleichen effekt hat.

PS: Wieso ist es Böse, wenn man es mit SELECT * macht?
Bitte warten ..
Mitglied: godlie
12.10.2011 um 10:42 Uhr
Hallo,

Warum machst du das mit den PKEYS ? das ist komplett für die Katz.

Probier mal diesen CODE aus und schau was als Ergebnis dabei rauskommt:

01.
<?php 
02.
echo '<pre>'; 
03.
$qry = mysql_query("SELECT `SERIEN_NR`,`COMPUTERNAME`,`INVENTARNUMMER` FROM `computername`") or die(mysql_error()); 
04.
while($res = mysql_fetch_assoc($qry)) 
05.
06.
  var_dump($res); 
07.
08.
echo '</pre>'; 
09.
?>
Was willst du eigentlich erreichen ? Wie soll das Array zum Schluss aussehen?
Bitte warten ..
Mitglied: Jeeroy
12.10.2011 um 10:59 Uhr
Ich habe das so gemacht, weil das die für mich ersichtliche Lösung für mein Problem war, weil ich noch nicht so lange programmiere.
Erreichen wollte ich damit letztendlich, dass ich gucken kann ob irgendein Computername oder eine Seriennummer oder eine Inventarnummer doppelt vergeben ist und wenn ja wollte ich die asugegeben haben.
Mein Code geht so weiter...

01.
<?php 
02.
    /* Pkey = Primarkey *
03.
    $pkey[0] = "SERIEN_NR"
04.
    $pkey[1] = "COMPUTERNAME"
05.
    $pkey[2] = "INVENTARNUMMER"
06.
     
07.
     
08.
     
09.
    for($x=0; $x < count($pkey); $x++){ 
10.
         
11.
        $i = 0; 
12.
        $l = 0; 
13.
        $res_wcms = mysql_query("SELECT ".$pkey[$x]." FROM `computername`"); 
14.
        while($dsatz_wcms = mysql_fetch_assoc($res_wcms)){ 
15.
            /* Speichert alle Seriennummern im $pkey[$x] aufwärts zählend [$i] *
16.
            $pkey[$x][$i] = $dsatz_wcms[$pkey][$x]; 
17.
            $i++; 
18.
19.
        $count = array_count_values($pkey[$x]); 
20.
        while(list($pkey_erg, $menge) = each ($count)){ 
21.
            if($menge > 1){ 
22.
                $pkey_erg[$l] = $pkey_erg
23.
                $l++; 
24.
25.
26.
         
27.
        if($l >= 1){ 
28.
            echo "<div id=info class=info>"
29.
                echo "<b>Warnung!</b><br>"
30.
                echo "Folgende/r ".$pkey[$x]." ist mehrfach vergeben:<br>"
31.
                for($s=0; $s < $l; $s++){ 
32.
                    echo "<li>".$pkey_erg[$s]."</li><br>"
33.
34.
            echo "</div>"
35.
36.
         
37.
38.
?>
Bitte warten ..
Mitglied: godlie
12.10.2011 um 11:20 Uhr
Hm ...

Eine wesentlich einfache variante:

01.
$qry = array(); 
02.
//doppelte serien_nr 
03.
$qry['Sn'] = "SELECT ID,SERIEN_NR,COMPUTERNAME,INVENTARNUMMER FROM computername GROUP BY SERIEN_NR HAVING ( COUNT(SERIEN_NR) > 1 )"; 
04.
//doppelte comName 
05.
$qry['Cn'] = "SELECT ID,SERIEN_NR,COMPUTERNAME,INVENTARNUMMER FROM computername GROUP BY COMUPTERNAME HAVING ( COUNT(COMPUTERNAME) > 1 )"; 
06.
//doppelte inventar 
07.
$qry['In'] = "SELECT ID,SERIEN_NR,COMPUTERNAME,INVENTARNUMMER FROM computername GROUP BY INVENTARNUMMER HAVING ( COUNT(INVENTARNUMMER) > 1 )"; 
08.
 
09.
//auswertungen 
10.
$data = array(); 
11.
foreach($qry as $key => $value) 
12.
13.
  while($res = mysql_fetch_assoc($value)) { 
14.
    $data[$key][] = $res; 
15.
16.
17.
 
18.
//ausgabe 
19.
foreach($data as $key => $value) { 
20.
  echo $key; 
21.
  if(count($value) > 0) { 
22.
    foreach($value as $singleValue) { 
23.
        var_dump($singleValue); 
24.
    } else { 
25.
    echo "nothing found"; 
26.
27.
28.
29.
?>
Bitte warten ..
Mitglied: Jeeroy
12.10.2011 um 11:56 Uhr
Hey,
du hast mir mit dem Befehl:
01.
$qry['Cn'] = "SELECT ID,SERIEN_NR,COMPUTERNAME,INVENTARNUMMER FROM computername GROUP BY COMUPTERNAME HAVING ( COUNT(COMPUTERNAME) > 1 )";
sehr weitergeholfen.

Ich habe daraus nun das gebastelt:
01.
<?php 
02.
    /* Pkey = Primarkey *
03.
    $pkey[0] = "SERIEN_NR"
04.
    $pkey[1] = "COMPUTERNAME"
05.
    $pkey[2] = "INVENTARNUMMER"
06.
     
07.
     
08.
     
09.
    for($x=0; $x < count($pkey); $x++){ 
10.
         
11.
        $res_wcms = mysql_query("SELECT ".$pkey[$x]." FROM computername GROUP BY ".$pkey[$x]." HAVING ( COUNT(".$pkey[$x].") > 1 )"); 
12.
        $num_wcms = mysql_num_rows($res_wcms); 
13.
         
14.
        if($num_wcms >= 1){ 
15.
            echo "<div id=info class=info>"
16.
                echo "<b>Warnung!</b><br>"
17.
                echo "Folgende/r ".$pkey[$x]." ist mehrfach vergeben:<br>"
18.
                while($dsatz_wcms = mysql_fetch_assoc($res_wcms)){ 
19.
                    echo "<li>".$dsatz_wcms[$pkey[$x]]."</li><br>"
20.
21.
            echo "</div>"
22.
23.
24.
?>
Und das funtkioniert, wollte es halt so haben, dass ich jederzeit einen weiteren $pkey hinzufügen kann...

Danke für deine Hilfe!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...