Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PHP Passwort Script

Frage Entwicklung PHP

Mitglied: dzahner

dzahner (Level 1) - Jetzt verbinden

26.09.2008, aktualisiert 20:25 Uhr, 4531 Aufrufe, 6 Kommentare

Was mache ich nur falsch???

Hallo zusammen,

Ich hab seit meiner Ausbildung nichts mehr mit php zutun gehabt (Ist ja auch schon wieder 3Jahre her). Ich bitte daher um nachsicht falls es wirklich nur ein kleiner Fehler ist.
Ich habe euch mal mein Script gepostet. Ich kann mich mit diesen Zugangsdaten einfach nicht einloggen.


Gespeichert als pwd.php:

<?php

$benutzer = "test";
$passwort = "test";

?>


Gespeichert als login.html:

<html>
<head>
<title>login</title>
</head>
<body>
<form action="inhalt.php" method="post">
<table border=0>
<tr>
<td>Benutzer:</td>
<td><input type="text" name="benutzer" id="user"></td>
</tr>
<tr>
<td>Passwort:</td>
<td><input type="pwd" name="passwort" id="pass"></td>
</tr>
<tr>
<td></td>
<td><input type="submit" name="senden" value=Login></td>
</tr>
</table>
</form>
</body>
</html>


Gespeichert als inhalt.php:

<html>
<head>
<title>Login Daniel</title>
</head>
<body>
<?php

include("pwd.php");
if (($benutzer == "$user") and ($passwort == "$pass"))
{
echo "Das is der Inhalt.";
}
else
{
echo "Falsche Zugangsdaten.";
}

?>
</body>
</html>


Ich hoffe jemand erkennt den Fehler.


Viele Grüße
Daniel
Mitglied: dtzzzzzz
26.09.2008 um 14:00 Uhr
Hallo Daniel,

deine IF- Abfrage wird ja nie True sein, da die Variablen $user und $pass im PHP ja nicht definiert sind, also sind beide = NULL.

Ich vermute, dass du die eingegebenen Werte aus dem HTML-Formular haben willst, dann musst du aber diese Werte erst ein Mal aus der $_POST holen und an die PHP-Variablen $benutzer und $passwort entsprechend übergeben.

Das könnte z. B. so aussehen:

01.
<?php 
02.
 
03.
// Gespeichert als pwd.php 
04.
if(isset($_POST['user'])) 
05.
  $user = $_POST['user']; 
06.
else 
07.
  $user = ''
08.
 
09.
if(isset($_POST['pass'])) 
10.
  $pass = $_POST['pass']; 
11.
else 
12.
  $pass = ''
13.
?> 
14.
 
15.
 
16.
Gespeichert als login.html: 
17.
 
18.
<html> 
19.
<head> 
20.
<title>login</title> 
21.
</head> 
22.
<body> 
23.
<form action="inhalt.php" method="post"
24.
<table border=0> 
25.
<tr> 
26.
<td>Benutzer:</td> 
27.
<td><input type="text" name="user" id="user"></td> 
28.
</tr> 
29.
<tr> 
30.
<td>Passwort:</td> 
31.
<td><input type="pwd" name="pass" id="pass"></td> 
32.
</tr> 
33.
<tr> 
34.
<td></td> 
35.
<td><input type="submit" name="senden" value=Login></td> 
36.
</tr> 
37.
</table> 
38.
</form> 
39.
</body> 
40.
</html> 
41.
 
42.
 
43.
Gespeichert als inhalt.php: 
44.
 
45.
<html> 
46.
<head> 
47.
<title>Login Daniel</title> 
48.
</head> 
49.
<body> 
50.
<?php 
51.
 
52.
include("pwd.php"); 
53.
 
54.
// Testdaten 
55.
$benutzer = "test"
56.
$passwort = "test"
57.
if($user == $benutzer && $pass == $passwort
58.
59.
echo "Das is der Inhalt."
60.
61.
else 
62.
63.
echo "Falsche Zugangsdaten."
64.
65.
 
66.
?> 
67.
</body> 
68.
</html> 
69.
 
Bitte warten ..
Mitglied: dzahner
26.09.2008 um 14:39 Uhr
Hallo und danke für die schnell Antwort,

ich habe es jetzt mal mit deiner Lösung ausprobiert und festgestellt, dass beim Login der Benutzername egal ist und nur das Passwort stimmen muss.
Wo ändere ich denn jetzt Benutzername und Passwort? In der pwd.php oder in der inhalt.php?


Danke für deine Bemühungen
Bitte warten ..
Mitglied: Michi262
26.09.2008 um 16:48 Uhr
Hi

in deinem Fall ist es so das du die Variablen 2x deklarierst 1x in der "includedten" pwd.php und dann kurz dannach in der inhalt.php. D.h der Benutzer und das Passwort das in der Datei pwd.php deklariert wurden sind nutzlos da die Variabeln ja kurz danach in der inahlt.php erneut deklariert/gefüllt werden.

Entweder du löscht das hier:

01.
$benutzer = "test"; 
02.
$passwort = "test";
aus der inahlt.php oder du löscht

01.
include("pwd.php");
sowie die Datei. Wie es dir lieber ist muss du wissen.

Ich hoffe du hast es verstanden kann mich nett immer so ausdrücken das es alle verstehen ;)

Michi262
Bitte warten ..
Mitglied: dzahner
26.09.2008 um 17:35 Uhr
Hi Michi,

tut mir Leid. Ich habs leider nicht verstanden Also ich steig da nicht durch, mein Script sieht jetzt folgendermasen aus:

pwd.php
<?php

if(isset($_POST['user']))
$user = $_POST['user'];
else

$user = 'test';

if(isset($_POST['pass']))
$pass = $_POST['pass'];
else

$pass = 'test2';

?>


login.html
<html>
<head>
<title>login</title>
</head>
<body>
<form action="inhalt.php" method="post">
<table border=0>
<tr>
<td>Benutzer:</td>
<td><input type="text" name="user" id="user"></td>
</tr>
<tr>
<td>Passwort:</td>
<td><input type="pwd" name="pass" id="pass"></td>
</tr>
<tr>
<td></td>
<td><input type="submit" name="senden" value=Login></td>
</tr>
</table>
</form>
</body>
</html>


inhalt.php
<html>
<head>
<title>Login Daniel</title>
</head>
<body>

<?php

include("pwd.php");

if($user = $benutzer && $pass == $passwort)

{
echo "Das is der Inhalt.";
}

else

{
echo "Falsche Zugangsdaten.";
}

?>
</body>
</html>

Ich habe jetzt eure beiden Tipps angewand aber irgendwie bekomm ichs nicht zum laufen.


Danke nochmal
Bitte warten ..
Mitglied: dtzzzzzz
26.09.2008 um 19:47 Uhr
Benutzername ist in meinem Script nicht egal, sondern du hast beim Kopieren wohl nur "=" genommen und nicht "==". Dadurch setzt du in der IF die Variable $user gleich $benutzer, was eben falsch ist. Schau dir meinen Script noch ein Mal an.

Die Daten nach dem //Testdaten, also:

55.$benutzer = "test";
56.$passwort = "test";

kannst du löschen, nur dann musst du irgendwoher Werte haben, die du vergleichen kannst! (z.B. aus einer DB). Also in den Variablen $user und $pass sind Werte drin, die du aus dem Formular bekommst und die die Eingaben eines Benutzer sind. Du musst jetzt für deine IF-Anweisung aber noch die Vergleichswerte haben und hier habe ich eben diese Zeielen 55. und 56. eingefügt. An deren Stelle oder bereits in pwd.php können eben andere Werte stehen, z. b. aus einer DB.

Ich hoffe, es ist jetzt verständlich. ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Fritzchen
26.09.2008 um 20:25 Uhr
Hallo dzahner.

Ich habe jetzt eure beiden Tipps angewand aber irgendwie bekomm ichs nicht zum laufen.

Nein hast du leider nicht.

Wofür auch immer diese vielen Dateien sein sollen?

Hier mal ein ganz einfaches Beispiel damit dir der eigentliche Ablauf vielleicht etwas besser klar wird.

<?php
if ($_SERVER['REQUEST_METHOD'] == 'POST') {

$username = $_POST['username'];
$passwort = $_POST['passwort'];

if ($username == 'master' && $passwort == 'geheim')
{
echo "Das ist der Inhalt.";
}
else
{
echo "Falsche Zugangsdaten.";
}
}
?>
<!DOCTYPE html PUBLIC " -W3CDTD XHTML 1.0 Stric tEN" "http:www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de" lang="de">
<head>
<title>Geschützter Bereich</title>
</head>
<body>
<form action="login.php" method="post">
Username: <input type="text" name="username" /><br />
Passwort: <input type="password" name="passwort" /><br />
<input type="submit" value="Anmelden" />
</form>
</body>
</html>

Viele Grüße Fritzchen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...