Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PHP zeigt Umlaute aus Datenbank falsch an

Frage Entwicklung PHP

Mitglied: simon-ni

simon-ni (Level 1) - Jetzt verbinden

19.06.2013, aktualisiert 10:07 Uhr, 2516 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

wie bereits der Titel vermuten läst, zeigt mir meine PHP Umlaute aus meiner MySQL Datenbank falsch an.

Wenn ich die Daten direkt ausgebe, werden Sie richtig angezeigt, wenn ich das ganze allerdings über Ajax nachlade kommt es zu einem Fehler.

Diese Datei wird von dem Ajax Script aufgerufen.

01.
  
02.
$db = mysqli_connect($hostname, $username, $password, $dbname); 
03.
 
04.
if (mysqli_connect_errno()) { 
05.
	printf("Verbindung fehlgeschlagen: %s\n", mysqli_connect_error()); 
06.
	exit(); 
07.
08.
mysql_query("SET NAMES 'utf8'"); 
09.
 
10.
 
11.
if ($_POST["suchbegriff"]){ 
12.
		 
13.
	$result = mysqli_query($db, "SELECT ID, vorname, nachname  
14.
	FROM azubi WHERE vorname LIKE ('%".mysql_real_escape_string($_POST["suchbegriff"])."%')  
15.
	OR nachname LIKE ('%".mysql_real_escape_string(($_POST["suchbegriff"]))."%')"); 
16.
		 
17.
	while($row = mysqli_fetch_array($result)){ 
18.
	echo $row['vorname']." ".$row['nachname']." "
19.
		echo '<a href="edit_azubi/edit_azubi.php?id='.$row['ID'].'"  
20.
		onclick="FensterOeffnen(this.href); return false">Bearbeiten</a>'; 
21.
		echo "<br/>";		 
22.
23.
               }


Hier noch das Ajax, welches ich nicht selber geschrieben hab.

01.
  
02.
function searchAzubi(suchbegriff){ 
03.
	var xmlHttp = null; 
04.
	// Unterstützung für Internet Explorer 7 
05.
	if (typeof XMLHttpRequest != 'undefined') { 
06.
	     xmlHttp = new XMLHttpRequest(); 
07.
08.
	// Wenn das Objekt erfolgreich erzeugt werden konnte			 
09.
	if (xmlHttp) { 
10.
		var url = "edit_azubi/suchfunktion.php"; //Die Suchfunktion deklarieren 
11.
		var params = "suchbegriff="+suchbegriff; //Den Suchbegriff abspeichern 
12.
					 
13.
		xmlHttp.open("POST", url, true); //Daten über POST an die Suchfunktion übergeben 
14.
					 
15.
		//Headerinformationen für den POST Request 
16.
		xmlHttp.setRequestHeader("Content-type", "application/x-www-form-urlencoded"); 
17.
		xmlHttp.setRequestHeader("Content-length", params.length); 
18.
		xmlHttp.setRequestHeader("Connection", "close");					 
19.
					 
20.
		xmlHttp.onreadystatechange = function () { 
21.
			if (xmlHttp.readyState == 4) { 
22.
			// Zurückgelieferte Ergebnise werden in das DIV "ergebnis" geschrieben 
23.
			document.getElementById("ergebnis").innerHTML = xmlHttp.responseText; 
24.
25.
		};				 
26.
		xmlHttp.send(params); 
27.
	}			 
28.
}

Ich versteh zwar was in dem Ajax Script steht, allerdings hab ich sonst nicht viel Ahnung davon. Ich brauche es nur für IE8+ falls es am Ajax liegt. Die Tabelle sowie die einzelnen Felder sind auf utf8_general_ci eingestellt.

Wie gesagt, es wird alles richtig angezeigt, sollange ich es nicht über das Ajax aufrufe.

Noch nen paar Infos.

Apache/2.4.3 (Win32) OpenSSL/1.0.1c PHP/5.4.7
phpmyadmin Versionsinformationen: 3.5.2.2


Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Grüße

Nico
Mitglied: Dirmhirn
19.06.2013 um 10:12 Uhr
Hi!

Du musst alles auf UTF8 kodieren.
d.h. auch deine php Skirpts als "UTF8 ohne BOM" abspeichern, dann erkennt der Browser das richtig und schreibt und liest die Daten richtig.

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: simon-ni
19.06.2013 um 11:08 Uhr
Zitat von Dirmhirn:
Hi!

Du musst alles auf UTF8 kodieren.
d.h. auch deine php Skirpts als "UTF8 ohne BOM" abspeichern, dann erkennt der Browser das richtig und schreibt und liest
die Daten richtig.

sg Dirm

Hi,

danke für die Antwort, hab in meinem Notepad++ Kodierung - Konvertiere zu UTF8 ohne BOM ausgewählt und alles gespeichert (Meine index mit dem Ajax und die Suchfunktion Php) leider funktioniert das nicht?.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
19.06.2013 um 11:14 Uhr
Hi!

Wie kamen die Daten in die DB?

utf8encode bzw utf8decode kannst auch noch anschauen.

Wenn ich die Daten direkt ausgebe, werden Sie richtig angezeigt
Probier das einmal mit einem UTF8 kodierten php-skript. passts dann auch noch?

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: simon-ni
19.06.2013 um 11:25 Uhr
Mhm.. geht leider auch nicht. Über ein von mir programmiertes Formular, textfelder werden direkt in in die DB geschrieben. Zum test hab ich grad noch einen Datensatz von Hand angelegt.

Ich denke es liegt eher an dem Ajax?
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
19.06.2013 um 11:41 Uhr
Mhm.. geht leider auch nicht.
bezieht sich das auf:
> Wenn ich die Daten direkt ausgebe, werden Sie richtig angezeigt
Probier das einmal mit einem UTF8 kodierten php-skript. passt's dann auch noch?

dann sind die Daten in die DB wohl falsch eingetragen wurden. Für eine richtige Darstellung, müssen die eingabe und Ausgabe Skripte UTF8 ohne BOM kodiert sein. sowie die DB und die Verbindung.
du kannst aber auch die Daten vor dem Eintragen mit utf8encode konvertieren.
Bitte warten ..
Mitglied: simon-ni
19.06.2013 um 12:51 Uhr
Wenn ich es in UTF Codiere. Ich versuch gleich mal die Daten über utf8encode einzutragen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
PHP
Wie updatet man Php ab auf Windows ? (4)

Frage von rainergugus zum Thema PHP ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst 1TB HDD Zeigt nur 3,5GB fehlende Kapatzität (3)

Frage von EyBerlin zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(2)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (19)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Bitcoins minen über Nacht? (16)

Frage von 1410640014 zum Thema Cloud-Dienste ...