Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ping geht, http nicht - priorisierung von Netzwerkkarten

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Silece

Silece (Level 1) - Jetzt verbinden

02.01.2006, aktualisiert 06.01.2006, 6581 Aufrufe, 21 Kommentare

Hallo,

aus Langeweile und weil die C-Platte verreckt war habe ich heute Windows 2003 Server (mit includiertem SP1) neu aufgesetzt.
Seitdem habe ich folgendes Problem:
Ich komme nicht mehr ins Internet. D.h. wenn ich im browser http://www.google.de eingebe dann kommt 404.
Ich habe es mit dem IE und dem Firefox probiert.
Das lustige: Pinge geht.

Ich vermute, daß das was mit der neuen Netzwerkkarte zu tun hat. Vor der Neuinstallation waren da nur zwei Onboard GBit-NW-Karten drin, jetz kam da noch eine 10/100-Dual-Karte von Compaq dazu.

Die Compaq-Karte wird während der Installation erkannt, für die beiden GBits muß ich erst den Intel-Treiber installieren.
An der Compaq-Karte hängt derzeit kein Kabel, beide Intels sind verkabelt.
Das Lustige:
Vorher gings. Gleich nach der Installation konnte ich auf Windowsupdate.com zugreifen und dort updates ziehen. Einzige Veränderung: Ich habe die beiden Netzwerkkarten von der Compaq auf die beiden Intels umgesteckt.

Könnte es was damit zu tun haben, da0 die Compaqs als Netzwerkkarte #1 und #2 drinstehen und dswegen höher priorsiert sind als die Intels auf #3 und #4? Wo kann man das ggf. ändern?
Mitglied: 13100
02.01.2006 um 20:33 Uhr
gib mal http://64.233.183.99 in den browser ein.

sollte dies funktionieren, hast du ein dns problem.

unabhängig von deinem jetzigen problem, würde ich dir raten,
bei den intel-karten in den netzwerkeinstellungen "adaptive
technologie", insofern vorhanden auszuschalten, um unnötigen
problemen aus'm weg zu gehen.

was für netzwerkkarten sind da jetz drin, 2x intel oder
2x intel + 2x compaq?
Bitte warten ..
Mitglied: Silece
02.01.2006 um 20:49 Uhr
Also ich habe jetzt 2x Intel onboard, einmal eine MT und einmal eine CT drin. Zusätzlich noch eine Dual-10/100-Karte von Compaq.

Es scheint am DNS zu liegen, da der aufruf via IP klappt. Bloß wieso geht dann der Ping durch?
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
02.01.2006 um 21:52 Uhr
ehmm... der ping war mit domainname?

falls dem so is, versuch mal eine existiert domain (mittels domainname)
anzupingen, die auf diesem computer noch nie angepingt wurde. um
festzustellen, ob die domainnamenauflösung tatsächlich vorhanden is oder
ob dies vielleicht ausm arp-cache, einem host-file oder was weiss der geier
kommt.
Bitte warten ..
Mitglied: Silece
03.01.2006 um 08:25 Uhr
Also ich habe jetzt mal t-online angepingt, das geht problemlos.
Per http geht t-online auch, google immernoch nicht.
Ich glaube ich setz die mühle einfach nochmal neu auf...
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
03.01.2006 um 09:43 Uhr
Bekommt dein Rechner per DHCP die DNS-Server zugewiesen?

Such dir mal einen DNS-Server in deiner nehe und füge diesen zusätzlich
in den Netzwerkeigenschaften hinzu.
Bitte warten ..
Mitglied: Silece
03.01.2006 um 10:48 Uhr
Als DNS-Server verwende ich meine Router (Draytek 2600). Bei allen anderen anderen PCs im Netz gehts ohne Probleme.
Es geht auch eigentlich alles, also POP, SMTP und Bittorrent, nur eben http(s) nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
03.01.2006 um 11:39 Uhr
wenn ich dich recht verstanden habe, geht es nur um google.

probier mal:
www.google.at
www.google.de
www.google.com

vielleicht auch mal einen blick unter x:\windows\system32\drivers\etc\ auf die hosts-
files werfen. möglicherweise steht hier google drinen. falls dem so is, lösch/deaktivier
die zeile.

es gibt bei browsern, auch die möglichkeit, mittels rechtsklick einen server auf ne
blacklist zu schmeissen, z.b. um werbungen zu blocken. vielleicht is dir sowas
versehendlich mit google passiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Silece
03.01.2006 um 14:36 Uhr
Also Google.at und com gehen auch nicht.
Ich habe in der hosts nachgeschaut, ausser der Verknüpfung von 127.0.0.1 auf localhost ist da nichst drin.
Ich habe auhc in den gesperrten Seiten vom IE nachgeschaut, auch leer. Ich werde die Mühle einfach nochmal neu aufsetzen, ist ja keine Arbeit.
Bitte warten ..
Mitglied: xypseudo
05.01.2006 um 11:06 Uhr
das hört sich nach den sicherheitsrichtlinien von windows an.
versuch da mal nachzuschauen (systemsteuerung, internetoptionen)
kann sein, dass es da ausgeschaltet ist.

gruss, pseudo
PS: wenn ich recht habe, bringt dich auch reinstall nicht weiter ;o)
Bitte warten ..
Mitglied: Silece
05.01.2006 um 16:22 Uhr
Also für Internet ist die Sicherheit auf "Hoch", ich habe google dann mal zu den trusted sites hinzugefügt und geht immernoch nicht.

Ausserdem haben ja die Internetoptionen nix mit dem Firefox zu tun.

Die SP1 Firewall ist übrigens aus.
Bitte warten ..
Mitglied: xypseudo
05.01.2006 um 16:38 Uhr
Ausserdem haben ja die Internetoptionen nix mit dem Firefox zu tun.
in wie weit das zutrifft oder nicht, kann ich dir nicht sagen -> weiss ich nicht genau.
aber wenn du ein ping auf z.B. google.de durchbekommst, aber ein seitenaufruf nicht klappt,
kann das eigentlich nur was firewallähnliches verhindern.

gründe, die dafür sprechen:
-ein ping kommt an -> also muss das routing stimmen.
-domain kann gepingt werden -> also tut der dns auch schonmal.

gründe die dagegen sprechen:
-wenn nur bestimmte pages nicht gehen würden kann es evtl. auch an den mtu-werten liegen
(pages die mtu-werten probs haben sind mir bekannt z.B.: gmx.de oder postbank.de). allerdings sollten diese per default korrekt eingestellt sein.

was halt sein könnte wäre firewall/ipsec oder halt internet-optionen.
btw: ich lese grad sp1-firewall? die hat nichts mit ipsec zu tun, schau dazu mal in den diensten nach, was da an ist, bzw. aus ist. ein windows-server-os verhält sich da um einiges anders als ein normales xp. hoffentlich konnte ich dir damit weiterhelfen, da ich ansonst keine andere idee mehr dazu habe.


gruss, pseudo
Bitte warten ..
Mitglied: xypseudo
05.01.2006 um 16:41 Uhr
ich hab mir grad nochmal dein posting durchgelesen und bin auf folgendes gestossen:

Ich komme nicht mehr ins Internet. D.h. wenn ich im browser http://www.google.de eingebe >dann kommt 404.
>Ich habe es mit dem IE und dem Firefox probiert.

da ein error 404 ja grundsätzlich von dem server ausgeliefert wird, biste ja eigentlich da...
(mehr oder weniger).

versuch doch mal nen nslookup und schau, welcher dns dir die (vielleicht gespoofte) IP auflöst.


gruss pseudo
Bitte warten ..
Mitglied: Silece
05.01.2006 um 20:29 Uhr
Also eigentlich kommt garkein 404.
Der IE blebt einfach weiß und der 1.5er Firefox sagt "Fehler: Server nicht gefunden".
Bitte warten ..
Mitglied: Silece
05.01.2006 um 20:31 Uhr
Von dem Server gehts auf den Router, und alle anderen PCs im Netz können google.de.
Also kanns nicht an der MTU liegen, denke ich mal.
Die SP1-Firewall ist dieselbe wie in XP-SP2, aber in meinem Fall auf deaktiviert geschalten.
Bitte warten ..
Mitglied: xypseudo
05.01.2006 um 22:17 Uhr
ok, also kein 404...
sp-firewall ist was anderes als ipsec.
das findeste nur unter windows-server-bestriebssystemen.
schau - wie gesagt - in den diensten nach -> ggf. mal zum testen ausschalten.
mtu -> hat mit deinen anderen rechnern nichts zu tun, das kann man auf jedem rechner seperat einstellen.

pseudo
Bitte warten ..
Mitglied: Silece
06.01.2006 um 08:50 Uhr
Was die MTU angeht:
ist die nicht per default auf die Ideale größe für LAN eigenstellt?
Ich meine der Router muß eh Pakete packen die die Daten von allen Rechner des Netzes beinhalten.
Bitte warten ..
Mitglied: xypseudo
06.01.2006 um 12:32 Uhr
"normal" schon, war halt nur ne idee wo du noch ansetzen könntest.
aber ich vermute wie gesagt eher ipsec. haste das denn mal geprüft?
Bitte warten ..
Mitglied: Silece
06.01.2006 um 14:37 Uhr
Also ich habe bei den Diensten jetzt mal den IPSEC-Dienst deaktiviert, hat aber auch nix gebracht.
Mehr läuft sowohl auf dem rechner, als auch im Netzwerk nicht.
Der Rechner ist ja quasi out-of-the-cd.
Bitte warten ..
Mitglied: xypseudo
06.01.2006 um 14:48 Uhr
ist es eigentlich nur google, oder gehen andere seiten auch nicht?
denn so langsam gehen mir die ideen aus :o)
Bitte warten ..
Mitglied: Silece
06.01.2006 um 18:10 Uhr
Also wirklich getestet habe ich es nicht, aber beim Aufruf von windowsupdate.com sagt er irgendwann das er das ActiveX-Dingens nicht finden kann.
Das kann entweder daran liegen, daß er den Server von MS nicht erreichen kann oder A-X ist irgendwie auch gesperrt (obwohl ich das auf "normal" gestellt habe).

Aber eigetnlich ist es egal.
das ist eh nur der Testserver und da jetzt 2006 ist kann ich aus dem Budget ne neue Platte ordern (die beiden AtlasV 9GB die da drin sind sind nicht so fix...)
Schaumermal was mir die Weisen aus dem Morgenland so bringen

Danke jedenfalls für deine Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: xypseudo
06.01.2006 um 18:27 Uhr
kein ding, gib mir dafür ne gute bewertung ;o)
komisch ist das aber trotzdem...
kannst ja mal versuchen auf andere pages zu kommen (ggf. mal direkt ne ip im browser aufzurufen)...
normal sollte es halt tun

gruss, pseudo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Active Directory CA öffentlich vertrauenswürdig machen, geht das? (2)

Frage von DeathangelCH zum Thema Windows Server ...

Google Android
ANDROID - PING (2)

Frage von MrRobot1997 zum Thema Google Android ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...