Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Port Forwarding mit Siemens Gigaset

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: CopyConstructor

CopyConstructor (Level 1) - Jetzt verbinden

03.01.2007, aktualisiert 04.01.2007, 8557 Aufrufe, 3 Kommentare

Port Forwarding mit Siemens Gigaset, hat schon jemals jemand erfolg gehabt?

eigentlich dachte ich ich hätte alles beachtet:

möchte von WAN über meine bekannte externe IP Addresse einen Server auf einem rechner hinter einem Siemens Gigaset Router ansprechen.
Beispielsweise einen FTP Server.

Also: Port Forwarding (Siemens nennt's "virtueller Server") auf die interne IP und dem Port 21 (intern und extern) eingestellt.

Eigentlich muß jetzt der Router die Anfrage an den FTP-Server mit der internen IP weiterleiten.
Ich bekomme aber keine Verbindung von außerhalb.

Frage:
- Hat es von euch schon mal jemand geschafft? Wenn ja wie?
- Wie kann ich feststellen wo genau es harkt? ( bzw. Wie kann ich sehen ob der Rechner überhaupt etwas bekommt und somit der Router mit seiner NAT als Fehlerquelle ausgeschlossen werden kann?)

Hilfe!!!!
Mitglied: Supaman
03.01.2007 um 10:40 Uhr
das gigaset kann nat nur auf ip adressen machen, die per dhcp vergeben worden sind.

du musst dhcp einschalten und dem server per MAC erkennung eine ip zuweisen. dann den router rebooten, dann den server einschalten.

und jetzt erst kannst du nat regeln erstellen, die auch funktionieren. dazu die ports 20 + 21 auf "liste der angemeldeten pc's" -> deinen server umleiten. je nach verwendeter ftp-server software brauchst du noch eine "passive port range", die ebenfalls per nat weitergeleitet werden muss.
Bitte warten ..
Mitglied: CopyConstructor
03.01.2007 um 17:00 Uhr
bei meinem Gigaset DSL Router kann man den DHCP Server nicht per MAC Rerkennung eine spezifische IP zuweisen.
Auch habe ich eine "Liste der angemeldeten PC's nicht.

In der Administration des Gigaset/DSL ist ein Menüpunkt
"NAT". Untermenüs sind "Adressenabbildung", "Virtueller Server" und "Spez. Anwendungen"

Unter "Virtueller Server" habe ich der internen IP Addresse meines Servers die "Privaten" als auch die "Öffentlichen" Ports 20 und 21 jeweils TCP zugeweisen.

Zusätzlich habe ich jetzt (für den Passive Mode) unter "Spez. Anwendungen" den "Trigger Port" 21 TCP auf die "öffentlichen Ports" 1024-2048 zugeteilt.

Testweise habe ich alle Firewalls abgestellt. Selbst dann bekomme ich den FTP Server nicht zu fassen.
Bitte warten ..
Mitglied: CopyConstructor
04.01.2007 um 21:54 Uhr
Jetzt funktioniert der Aktive FTP Zugriff.
Das Problem war das der Router selber feststellt, das man eigentlich aus dem Internen Netzwerk über eine externe VDomain einen internen Server zugreifen möchte, und davon ausgeht das man das Webinterface des Routers verwenden möchte. Deshalb kamen die Aufrufe trotz Port Forwarding nur bis zum Router.

Da hätte Siemens etwas mehr Aufwand treiben sollen meiner Meinung nach, und nur bei Port 80 am Router "hängenbleiben".

Jertzt habe ich trotzdem noch ein Problem. FTP funktioniert zwar, aber mein Apache Tomcat Server nicht. Er benutzt Port 8080, den Forwarde ich auch, leider heißt es von außerhalb nur Connection timed out.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Routing und Port Forwarding für FTP-Transfer (2)

Frage von steff911 zum Thema Router & Routing ...

Firewall
gelöst Wie richte ich Port Forwarding auf der Sonicwall ein? (7)

Frage von Azubine zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...