Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Port wird trotz Freigabe am Router nicht erreicht

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: linkema

linkema (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2006, aktualisiert 24.10.2006, 6583 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Forum,

Meine Konfiguration:
Router FritzBox SL WAN
2 Rechner mit WinXP SP2

Mein Problem:
Ich habe am Router für einen Rechner die Ports 5800, 5900 (VNC) und 21 frei gegeben und auch mit der IP des entsprechenden Rechners verknüpft. Zu Testzwecken, ob die Ports erreichbar sind, habe ich die Firewall von XP deaktiviert. Teste ich nun die Ports mit netstat -na oder von aussen, sind die Ports denoch nicht erreichbar. Woran kann das liegen?

Hintergrund:
Ich benötige die Portfreigaben 5800 und 5900 für eine VNC-Verbindung auf einen externen Rechner. Ich verwende hierzu den VNC-Viewer. Das hat auch bis vor einigen Tagen funktioniert. Seit neustem erhalte ich beim Verbinden, obwohl ich nichts an den Konfigurationen server- und clientseitig geändert habe eine Fehlermeldung vom VNC-Viewer: unable to connect to host: Connection refused (10061)
Ich habe nach der Fehlermeldung gegoogelt und festgestellt, das sich die Fehlermeldung auf nicht erreichbare Ports bezieht. Deshalb habe ich die Ports server- und clientseitig geprüft. Serverseitig ist alles korrekt, der VNC-Server läuft und auch die Ports sind erreichbar. Nur eben Clientseitig sind die Ports nicht erreichbar.

Ich hoffe, es kann mir geholfen werden.

Mfg

linkema
Mitglied: Torsten72
19.10.2006 um 10:59 Uhr
hi,

vermutlich fehlt der nat eintrag im router.

oder du willst von gleichem anschluss mit nen client über den router ins internet und wieder über dyndns - router - nat zurück auf den server - das geht nicht. geht nur über einen proxy. z.b. tor.eff.org


gruß t
Bitte warten ..
Mitglied: linkema
19.10.2006 um 11:03 Uhr
Hallo Torsten72,

nein, im Router sind die Ports freiggeben. Habe ich doch aber auch bereits erwähnt.

noch mal zur Konfiguration:

Intranet 1
Router FritzBox SL WLAN
2 Rechner mit Win XP SP2

Intranet 2
Router Vigor ?
1 Server mit MAC OS X 10.3.9

Ich möchte von einem Rechner aus dem Intranet 1 über das Internet auf das Intranet 2 zugreifen. Realisiert wird das serverseitig durch OSX VNC v. 1.7. (VNC-Server) und clientseitig durch den VNC-Viewer v. 4.1.2 (VNC-Client). Die dem Server zugewiesene dynamische IP erhalte ich sofort nach Änderung per Email.
Bitte warten ..
Mitglied: Brandse
19.10.2006 um 11:33 Uhr
Du verwechselst Freigabe mit Durchleitung (NAT)...

Die Frage von Thorsten72 ist somit absolut berechtigt!

Es reicht nicht, die Ports Freizugeben, Du musst Deinem Router auch sage, das er Anfragen von ausssen an die Ports 5800 und 5900 an deine interne IP an die selben Ports weiterleitet.

Dann geht es. Zumindest muss dort, wo Du per VNC "reine" willst, NAT auf diesen Ports aktiv sein. An dem Router, wo Du "raus" gehst, reicht die Freigabe.

Netstat birngt dir von aussen und von innen eigentlich garnichts...

Von aussen nicht, weil Du nicht weisst, ob Du nur bis zum Router kommst, oder bis zum rechner "genattet" wirst.

Von innen nicht, weil es da auch ohne Router funktioniert.

Gruß,
Brandse
Bitte warten ..
Mitglied: linkema
19.10.2006 um 12:08 Uhr
Hallo Brandse und Hallo Torsten72,

dann habe ich mich nicht so richtig ausgedrückt:

Die Ports 5800 und 5900 werden am Router auf den internen PC durchgeleitet (Server und Client).

noch mal zum Verständnis:
Ich benötige keinen offenen Port clientseitig für VNC? Wenn es an dem ist, kann mein Problem doch eigentlich nur am VNC-Server liegen?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
24.10.2006 um 19:41 Uhr
Port 5800 brauchst du eigentlich nicht denn der ist nur für die Java Version des VNC Viewers der dann wiederum die eigentliche Terminal Session über den Port 5900 PLUS die Terminalnummer einleitet. Also normalerweise hat man fürs erste Terminal dann den Port 5901.
Ist also nicht verwunderlich das der Port nicht gefunden wird !
Die VNC Support Seite sagt das eindeutig:
http://www.realvnc.com/support/portforward.html
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Gäste WLAN vom eigenen Netz trennen mit einem eigenen Port am Router? (9)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerke
gelöst IPv6 Port Freigabe mit IPv6 Tunnel (3)

Frage von danielr1996 zum Thema Netzwerke ...

Netzwerke
gelöst FritzBox Port Freigabe mit 2 Routern bzw Doppel Nat (15)

Frage von danielr1996 zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...