Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Portbereich von helpsvc.exe herrausfinden ggf. anpassen

Frage Sicherheit Firewall

Mitglied: HansBock

HansBock (Level 1) - Jetzt verbinden

05.07.2012 um 14:41 Uhr, 2337 Aufrufe, 5 Kommentare, 1 Danke

Hallo Mitstreiter,

in unserem Unternehmen gibt es Bemühungen, mittels Windowsboardmitteln, den "fachlichen Ansprechpartner" (AP) Support via RDP zu ermöglichen... Anders gesagt: Jede Menge Callcenteragents, welche bei Unwissenheit einen erfahrenen Mitarbeiter anrufen um Hilfe zu bekommen. Diese APs sollen die Möglichkeit haben sich auf den Rechner des Unwissenden schalten zu können. Aufgrund verschiedener Sicherheitsvorgaben ist ein Einsatz von bspw. VNC nicht erlaubt.

Es gibt eine Lösung welche innerhalb des gleichen Subnetzes auch wunderbar funktioniert. Ich habe hierzu die Remotedesktopunterstützung so umgebogen, dass der jenige der Support leistet auch Initiator ist. Genau Details kann ich gerne liefern wenn erwünscht. Folgende Programme/Ports müssen eingehend freigegeben werden:

1. Programme
A. %systemroot%\system32\sessmgr.exe
b. %systemroot%\PCHEALTH\HELPCTR\Binaries\helpsvc.exe

2. TCP 135

Und nun gibts Probleme. helpsvc.exe verwendet dynamische Ports... Da wir aber Portsperren auf Netzwerkebene durchführen, muss ich aber herrausbekommen welche Ports helpsvc.exe verwendet um diese auch am Switch freizugeben. Alternativ und bevorzugt würde ich die Portbereiche gern festlegen, aber wie?

Ich hoffe ist nicht zuviel Text und der Kern klar:

- helpsvc.exe -> welcher Portrange?
- wie kann ich den Portrange ggf. umbiegen?

MfG Markus
Mitglied: Onitnarat
06.07.2012 um 09:44 Uhr
Puhhh, was für eine Anforderung.
Hast Du Erfahrung mit Wireshark? Dann würde ich mal versuchen damit den Verkehr mehrerer Clients mitzuschneiden und zu schauen ob sich hier ein Portbereich ergibt...
Bitte warten ..
Mitglied: HansBock
06.07.2012 um 13:37 Uhr
Mit Wireshark habe ich erst herrausgefunden, dass es so ist.
Eine statistische Erhebung zu den Portbereichen liesse sich schlecht bis garnicht realisieren. Zumal wir im Unternehmen, vorallem in den Callcenterbereichen, sehr hohe Sicherheitsanforderungen haben... und ich hier nicht den Bereich pie mal Daumen angeben kann. Muss halt begründet sein. Wie gesagt das Festtackern der Ports wäre ideal, weil ich hier maximal einen Bereich von 10 Ports bräuchte... Gibts dafür keine "Hacker"-Tools?

Aber vielen Dank, bin für jede Idee dankbar!

MfG Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
06.07.2012 um 13:40 Uhr
Frag doch mal Microsoft...ihr seid ja bestimmt Gold Partner bzw. habt ein Enterprise Agreement oder sowas...
Bitte warten ..
Mitglied: HansBock
06.07.2012 um 14:54 Uhr
Habe köstlich gelacht... Leider nein. Aber gibts auch ne Supportnummer/-email für die Sparfüchse?
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
06.07.2012 um 15:01 Uhr
Hehe...Lizenzen für Eure MS-Produkte habt Ihr aber schon?
Sorry, ne Freecallnummer hat MS meines Wissens nicht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Office 2016 Oberfläche anpassen per Group Policy

Frage von johnde zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 - SETUPSQMT.EXE (1)

Frage von Sunny89 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst exe aus Netzwerk über Client ausführen (Windows Server 2012 R2) (6)

Frage von peterpa zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(1)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...