Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Postfix Absenderumschreibung wird nicht vorgenommen

Frage Linux

Mitglied: Stefan12

Stefan12 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.08.2009, aktualisiert 16:30 Uhr, 5498 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit der Absenderadressenumschreibung mittels Postfix. Folgende Konstellation:
Die Mails werden von einem Exchange 2007 Server an einen Linuxserver (OpenSuse 11.1) weítergeleitet. Diese werden wiederrum an unseren Provider weitergeleitet. Ich habe in der /etc/postfix/sender_canonical folgende Einträge um die Adressen umzuschreiben:

vorname.nachname@domain.local v.nachname@domain.de
...
...
...

Die Mails werden vom Exchange 2007 zum Linuxrechner erfolgreich weitergeleitet und von da aus auch zu unserem Provider. Einziges Problem ist, dass als Absenderadresse immer vorname.nachname.domain.local beim Empfänger erscheint. Die sender_canonical.db habe ich mit "postmap /etc/postfix/sender_canonical" bereits erzeugt.

Die Konfigurationsdatei /etc/postfix/main.cf schaut folgendermaßen aus:

01.
readme_directory = /usr/share/doc/packages/postfix-doc/README_FILES 
02.
inet_protocols = all 
03.
biff = no 
04.
mail_spool_directory = /var/mail 
05.
canonical_maps = hash:/etc/postfix/canonical 
06.
virtual_alias_maps = hash:/etc/postfix/virtual 
07.
virtual_alias_domains = hash:/etc/postfix/virtual 
08.
relocated_maps = hash:/etc/postfix/relocated 
09.
transport_maps = hash:/etc/postfix/transport 
10.
sender_canonical_maps = hash:/etc/postfix/sender_canonical 
11.
masquerade_exceptions = root 
12.
masquerade_classes = envelope_sender, header_sender, header_recipient 
13.
myhostname = mx1.domain.local 
14.
myorigin = $myhostname 
15.
delay_warning_time = 1h 
16.
message_strip_characters = \0 
17.
program_directory = /usr/lib/postfix 
18.
inet_interfaces = all 
19.
masquerade_domains = 
20.
mydestination = $myhostname, localhost.$mydomain 
21.
defer_transports = 
22.
mynetworks_style = subnet 
23.
disable_dns_lookups = no 
24.
relayhost = smtp.provider.de 
25.
mailbox_command = 
26.
mailbox_transport = 
27.
strict_8bitmime = no 
28.
disable_mime_output_conversion = no 
29.
smtpd_sender_restrictions = hash:/etc/postfix/access 
30.
smtpd_client_restrictions = 
31.
smtpd_helo_required = no 
32.
smtpd_helo_restrictions = 
33.
strict_rfc821_envelopes = no 
34.
mynetworks = 127.0.0.1, 192.168.1.24, 192.168.1.0/24 
35.
smtpd_recipient_restrictions = permit_mynetworks,reject_unauth_destination 
36.
smtp_sasl_auth_enable = yes 
37.
smtp_sasl_password_maps = hash:/etc/postfix/smtp_auth 
38.
smtp_sasl_security_options = noanonymous 
39.
smtpd_sasl_auth_enable = no 
40.
smtpd_use_tls = no 
41.
smtp_use_tls = no 
42.
alias_maps = hash:/etc/aliases 
43.
mailbox_size_limit = 0 
44.
message_size_limit = 10240000
Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Grüße
Mitglied: 45877
03.08.2009 um 16:37 Uhr
Hallo,

was steht im Mail.log wenn du eine Mail versendest?
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan12
03.08.2009 um 17:01 Uhr
Aug 3 16:49:59 mx1 postfix/smtpd[11429]: connect from msxbe1.domain.local[192.168.1.24]
Aug 3 16:49:59 mx1 postfix/smtpd[11429]: 3D9BA12A52: client=msxbe1.domain.local[192.168.1.24]
Aug 3 16:49:59 mx1 postfix/cleanup[11441]: 3D9BA12A52: message-id=<A2E27E358ECC694FB9E73DA4B09E4871255DBADBF2@msxbe1.domain.local>
Aug 3 16:49:59 mx1 postfix/qmgr[11143]: 3D9BA12A52: from=<v.nachname@domain.de>, size=42094, nrcpt=1 (queue active)
Aug 3 16:49:59 mx1 postfix/smtpd[11429]: disconnect from msxbe1.domain.local[192.168.1.24]
Aug 3 16:50:00 mx1 postfix/smtp[11445]: 3D9BA12A52: to=<test1.test2@test.de>, relay=auth.smtp.configtools.de[212.227.15.130]:25, delay=1.4, delays=0.
02/0.01/0.49/0.92, dsn=2.0.0, status=sent (250 Message 0MKv5w-1MXyrP3OJJ-000bJ6 accepted by mreu2.kundenserver.de)
Aug 3 16:50:00 mx1 postfix/qmgr[11143]: 3D9BA12A52: removed

EDIT: Da fällt mir gerade noch auf das hatte ich oben vergessen zu schreiben: wie man sieht steht im Log bei from das richtige drin (v.nachname@domain.de). Kann sich jemand erklären wieso beim Empfänger als Absender dennoch "Vorname Nachname [vorname.nachname@domain.local]" erscheint?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: runlevel2
03.08.2009 um 21:13 Uhr
Hy,

mein Postfix-Buch sagt zum Thema canonical-table:

Wandelt diesen lokalen (!) Nutzeraccount, d.h. die Maildomain muß in $myorigin, $mydestination oder $inet_interfaces genannt sein, sonst wird sie als externe und damit als nicht zu konvertierende Adresse angesehen.

In deiner main.cf taucht nirgends domain.de auf. Vielleicht hilft Dir das.

Grüße,
Kurt
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan12
03.08.2009 um 21:25 Uhr
Hey,

danke für die Antwort. Also ich habe nochmal auf unserem alten Linuxrechner nachgeschaut der diese Aufgabe übernommen hatte. Da ist die Domain auch nicht in der main.cf aufgeführt. Da sich der Linuxrechner, der die Mails nach draußen an unseren ISP weiterleitet in der Domäne befindet sollte er das doch wissen, dass es sich um interne Adressen handelt oder muss ich dort noch irgendwo einen Eintrag vornehmen?

EDIT: Dies müsste doch auch durch die Option "inet_interfaces = all" vorgenommen werden oder?
Ich verstehe da sowieso was nicht: Also bevor ich die Absenderumschreibung in der sender_canonical vorgenommen habe tauchte in /var/log/mail immer wieder folgende Meldung auf:

mx1 postfix/smtp[3222]: DA56312A55: to=<test1.test2@test.de>, relay=auth.smtp.configtools.de[212.227.15.130]:25, delay=445, delays=347/73/25/0.0
5, dsn=4.0.0, status=deferred (host auth.smtp.configtools.de[212.227.15.130] said: 421 invalid sender domain 'domain.local' (misconfigured dns?) (in reply to MAIL FR
OM command)). Nach der Konfiguration in der sender_canonical kam diese Meldung nicht mehr. Er sagt ja auch im Log, dass er als @domain.de raussendet.


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan12
05.08.2009 um 19:11 Uhr
Hallo,

Problem ist gelöst. Folgender Eintrag in der main.cf hat den Fehler behoben: local_header_rewrite_clients = permit_inet_interfaces permit_mynetworks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
Postfix und RC4
gelöst Frage von agowa338Verschlüsselung & Zertifikate2 Kommentare

Hallo, wie deaktiviert man RC4 bei einem Postfix mail server? Ich habe folgendes in der Konfiguration: Aber der Server ...

E-Mail
Exchange + Postfix
Frage von hash2k2E-Mail4 Kommentare

Hallo, ich möchte folgendes einrichten: Einen Exchange 2007 Server mit Postfächern und möchte zusätzlich einen Postfixserver aufsetzten, der alle ...

Tipps & Tricks
O+O ShutUp 10: Welche Einstellungen wurden vorgenommen?
gelöst Frage von honeybeeTipps & Tricks6 Kommentare

Hallo, ich würde gern wissen, ob ich, wenn ich in der o. g. Freeware was aktiviere, sehen kann, welche ...

Debian
Fehler beim Senden mit Postfix
Frage von roland123Debian11 Kommentare

Guten Abend, ich habe auf meinem Debian 7 32bit einen Postfix installiert. Der Postfix soll über ein externes Postfach ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 17 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 21 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware10 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...