Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Powershell - Löschen von Orderinhalten mit Referenz auf angemeldeten Benutzer

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: 114700

114700 (Level 1)

09.10.2014, aktualisiert 13:02 Uhr, 1017 Aufrufe, 4 Kommentare, 2 Danke

Hallo,

ich möchte in einem Order nur Dateien mit der Dateiendung "abc" löschen.
Das soll ein Skript werden, dass bei jeder Anmeldung automatisch ausgeführt wird. Am besten im unterdrückten Modus.

Je nachdem welcher Benutzer angemeldet wird, löscht das Skript bestimmte Dateiinhalte seines benutzerspezifischen Ordners.

D.h. meldet sich Hans an und das Skript läuft durch, dann dürfen nur "abc"-Dateien gelöscht werden die sich in seinem Ordner befinden. Es befinden sich ebenfalls "abc" Dateien in den Ordern der anderen User UND der Username entspricht nicht dem des Orders. Der Name des Ordners enthält nur den Benutzernamen des momentan angemeldeten Users.

---

Beispiel:

#Ich melde mich als hans an.

#Das Skript geht automatisch in den Ordner hans...

C:\ps\platzhalterpehoni\*.abc
C:\ps\platzhalterbernd\*.abc
C:\ps\platzhalterhans\*.abc

C:\ps\platzhalterhans\

#Das Skript sucht automatisch alle "abc"-Dateien heraus und löscht diese.

Folgendes habe ich schon herausgefunden...aber wirklich helfen tut mir nichts davon:
01.
<# Es werden alle Dateien aufgelistet die "python" im Namen stehen haben #> 
02.
gci -recurse | Where-Object {$_.Name -like "*python*"} 
03.
 
04.
<# Abänderung des Skripts zum löschen von Dateien mit bestimmtem Inhalt #> 
05.
Remove-Item | Where-Object {$_.Name -like "*$env:Path15*"} 
06.
 
07.
<# Setzen der Variable nach momentanen Benutzernamen#> 
08.
$env:Path15 += $env:username 
09.
 
10.
<# zusammengeschriebener Code #> 
11.
$env:Path15 += $env:username 
12.
Remove-Item | Where-Object {$_.Name -like "*$env:Path15*"}
Ich freue mich über jede Hilfe die ich kriegen kann.

Grüße,

Pehoni
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 09.10.2014, aktualisiert um 15:51 Uhr
Moin Pehoni,
machst du so
gci "c:\ps\$($env:USERNAME)\*.abc" -Recurse | ?{!$_.PSIsContainer} | remove-item -Force
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: 114700
09.10.2014 um 13:41 Uhr
Habe ich versucht, dann bekomme ich allerdings folgende Meldung:

!PSIsContainer : Die Benennung "!PSIsContainer" wurde nicht als Name eines Cmdlet, einer Funktion, einer Skriptdatei oder eines >ausführbaren Programms erkannt. Überprüfen Sie die
Schreibweise des Namens, oder ob der Pfad korrekt ist (sofern enthalten), und wiederholen Sie den Vorgang.
In Zeile:1 Zeichen:49

gci "c:\ps\$($env:USERNAME)\*.abc" -Recurse | ?{!PSIsContainer} | remove-item -F ...

~~~~~~~~~~~~~~

+ CategoryInfo : ObjectNotFound: (!PSIsContainer:String) [], CommandNotFoundException
+ FullyQualifiedErrorId : CommandNotFoundException

Ich habe dann diese alternative ausprobiert...die löscht jetzt nur den Ordner der genau so heißt wie mein jetzt angemeldeter Benutzer. Aber der Ordner der aHans heißt, den löscht er nicht (ja es ist eine Änderung zu vorher mit der Dateiendung, aber ich möchte dass mir das Prinzip klar wird wie die Syntax arbeitet, daher jetzt erst mal mit Ordnern).

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: 114700
09.10.2014 um 13:41 Uhr
Alternative:

Get-Item "C:\ps\$($env:USERNAME)\*" | Where-Object {$_.Name -like '*$env:username*'} | Remove-Item
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
09.10.2014 um 13:44 Uhr
sorry hatte einen Tippfehler drin .... habs oben korrigiert
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Powershell skript zum Auslesen der im AD angemeldeten User (2)

Frage von jan.kleinel zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Eine Raumliste in der Powershell löschen (2)

Frage von Gnrdolf zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
Powershell - Zeilen in einer csv löschen bis (7)

Frage von Franz-Josef-II zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (19)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DC virtualisieren + wie sichern (SingleDC-Environment) (12)

Frage von KMUlife zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit Trim-Funktion, wie ermitteln (11)

Frage von pixel24 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...