Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit Remotedesktop XP

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: knutek45

knutek45 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.03.2005, aktualisiert 18:28 Uhr, 8492 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo allerseits,

ich möchte einem Bekannten am PC über Fernwartung helfen.Dazu habe ich auf meinem und auf seinem PC (beide WIN XP Prof.) alle Voreinstellungen für den Remotedesktop eingestellt, und habe mir einen Nutzer mit Admin Rechten eingerichtet.Habe dann das ganze bei mir übers LAN durchgespielt und alles funktioniert prima.
Nun habe ich das gleiche übers Internet versucht. Habe mich über die aktuelle IP (über Telefon übermittelt) bei meinem Bekannten angemeldet, die Abfrage funktioniert auch, aber sobald beim Bekannten auf Anmeldung umschaltet, wird seine Internetverbindung getrennt(t-online DSL Zugang ohne Router, alle Firewalls deaktiviert).Ich habe es mehrmals versucht, immer das gleiche Resultat.
Was läft da falsch?
Möchte noch dazu sagen, das ich auch kein Profi bin, halt Hobby.
Wäre dankbar für ne Hilfe.
Schönen Sonntag noch.

Knut
Mitglied: Gyle
13.03.2005 um 16:50 Uhr
also wenn er z.b. als "freund" angemeldet ist, und du dich dann remote mit dem konto "admin" anmeldest, wird er automatisch abgemeldet und du angemeldet.

wenn er ohne router online ist, also per dfü-konnection, dann wird beim abmelden auch seine internetverbindung getrennt....klingt logisch oder?

das problem kannst du entwerder lösen, indem du dich mit dem selben konto anmeldest ("freund") oder indem er dich über die remoteunterstüzungsanforderung einlädt.

bei fragen....fragen!

Johnny
Bitte warten ..
Mitglied: knutek45
13.03.2005 um 17:06 Uhr
also wenn er z.b. als "freund"
angemeldet ist, und du dich dann remote mit
dem konto "admin" anmeldest, wird
er automatisch abgemeldet und du
angemeldet.

wenn er ohne router online ist, also per
dfü-konnection, dann wird beim abmelden
auch seine internetverbindung
getrennt....klingt logisch oder?

ich dachte, wenn ich mich als "admin" anmelde, laufen die Sachen des "freund" im Hintergrund weiter

das problem kannst du entwerder lösen,
indem du dich mit dem selben konto anmeldest
("freund") oder indem er dich
über die
remoteunterstüzungsanforderung
einlädt.

ich hatte irgendwo gelesen, das ich einen neuen User einrichten müsste.
Heist das nun, ich kann mich im Anmeldedialog auch als "freund" anmelden, ich dachte eigentlich, man kann sich nicht nur einmal mit den gleichen Daten anmelden?
Die Remoteunterstützungsanforderung hatte ich nicht probiert, ich wollte die Sache möglichst einfach für meinen Bekannten halten.
Bitte warten ..
Mitglied: Gyle
13.03.2005 um 17:52 Uhr
> also wenn er z.b. als
"freund"
> angemeldet ist, und du dich dann remote
mit
> dem konto "admin" anmeldest,
wird
> er automatisch abgemeldet und du
> angemeldet.
>
> wenn er ohne router online ist, also
per
> dfü-konnection, dann wird beim
abmelden
> auch seine internetverbindung
> getrennt....klingt logisch oder?

ich dachte, wenn ich mich als
"admin" anmelde, laufen die Sachen
des "freund" im Hintergrund weiter

> das problem kannst du entwerder
lösen,
> indem du dich mit dem selben konto
anmeldest
> ("freund") oder indem er
dich
> über die
> remoteunterstüzungsanforderung
> einlädt.

ich hatte irgendwo gelesen, das ich einen
neuen User einrichten müsste.
Heist das nun, ich kann mich im
Anmeldedialog auch als "freund"
anmelden, ich dachte eigentlich, man kann
sich nicht nur einmal mit den gleichen Daten
anmelden?
Die Remoteunterstützungsanforderung
hatte ich nicht probiert, ich wollte die
Sache möglichst einfach für meinen
Bekannten halten.


richtig: du kannst dich nur einmal als" freund" anmelden, aber wenn du dann versuchst dich anzumelden, wird dein kumpel automatisch "rausgeworfen" bzw. die arbeitsstation gesperrt.
somit kann dein kumpel nicht sehn, was du gerade machst-ist ja auch nicht weiter schlimm.
sobald du dann fertig bist, kann er wieder sein PW eingeben und weiterarbeiten....

Johnny
Bitte warten ..
Mitglied: 6907
13.03.2005 um 18:16 Uhr
Wieso macht ihr es euch immer so schwer?

Installiert doch einfach den Radmin (http://www.pcwelt.de/downloads/server_kommunikation/dfue/20399/). Aber als Sever-Installation auf beiden Rechnern. Dann könnt ihr euch ab-, um- oder wie auch immer melden.

Weiterer vorteil -> fkt. auch "gut" bei na langsamen connection.

PS: unter http://www.radmin.de könnt ihr die neuste version downloaden, aber ob die auch zum testen (also als shareware geht) weis ich nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: knutek45
13.03.2005 um 18:16 Uhr
richtig: du kannst dich nur einmal als"
freund" anmelden, aber wenn du dann
versuchst dich anzumelden, wird dein kumpel
automatisch "rausgeworfen" bzw.
die arbeitsstation gesperrt.
somit kann dein kumpel nicht sehn, was du
gerade machst-ist ja auch nicht weiter
schlimm.
sobald du dann fertig bist, kann er wieder
sein PW eingeben und weiterarbeiten.

bleibt denn dann seine DFÜ Verbindung erhalten?
Ich habe noch eine Frage, ich habe versucht die Sache mal bei mir mit dem Notebook durchzuspielen, das einloggen klappt gut, aber der Seitenaufbau dauert ewig und wenn er fast fertig ist, blinkt rechts oben ein Symbol, was wohl bedeuten soll das die Verbindung unterbrochen wurde(Hab mich mit dem Notebook wireless über DynDNS eingeloggt, wie bereits gesagt, über Lan klappt das alles perfekt)
Bitte warten ..
Mitglied: Gyle
13.03.2005 um 18:21 Uhr
> richtig: du kannst dich nur einmal
als"
> freund" anmelden, aber wenn du
dann
> versuchst dich anzumelden, wird dein
kumpel
> automatisch "rausgeworfen"
bzw.
> die arbeitsstation gesperrt.
> somit kann dein kumpel nicht sehn, was
du
> gerade machst-ist ja auch nicht weiter
> schlimm.
> sobald du dann fertig bist, kann er
wieder
> sein PW eingeben und weiterarbeiten.

bleibt denn dann seine DFÜ Verbindung
erhalten?
Ich habe noch eine Frage, ich habe versucht
die Sache mal bei mir mit dem Notebook
durchzuspielen, das einloggen klappt gut,
aber der Seitenaufbau dauert ewig und wenn
er fast fertig ist, blinkt rechts oben ein
Symbol, was wohl bedeuten soll das die
Verbindung unterbrochen wurde(Hab mich mit
dem Notebook wireless über DynDNS
eingeloggt, wie bereits gesagt, über
Lan klappt das alles perfekt)

das liegt wohl an deiner etwas lamen connection...
aba wenn es soweit klappt isses doch gut.

wenn er gesperrt wird, bleibt die dfü-connection erhalten
Bitte warten ..
Mitglied: knutek45
13.03.2005 um 18:28 Uhr
Danke für die Infos, hat mir weiter geholfen,
Schönen Sonntag noch
Knut
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Netzwerk
gelöst Problem mit PSexec64 von Sysinternals (8)

Frage von MaxMoritz6 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...