Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Problem mit Shutdown Batch

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Gartendwarf

Gartendwarf (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2011, aktualisiert 13:14 Uhr, 3513 Aufrufe, 9 Kommentare

Hi ich bin ein Batch-Newbie und brauche Hilfe bei folgenden Problem:

Ich möchte mir eine Batchdatei erstellen, die helfen kann notwendige Pausen einzuhalten.
Also ich hatte mir etwas gedacht, dass wie ein Timer im Hintergrund läuft und nach einer gewissen Zeit eine Ausgabe macht, wie:
'Du bist jetzt solange %timevariable% vor dem Pc, schalt mal ab.'.
Falls dieser Bitte nicht nachgekommen wird, soll wieder nach einer gewissen Zeit eine Meldung kommen 'Du brauchst mal eine Pause! Der Computer fährt in 10,9,8,7,6,5,4,3,2,1 sec runter' .

Ich weiß nicht ob das richtig ist, aber ich dachte mir, dass man als Grundlage den shutdown -s -f -t Befehl nutzen könnte, wobei -t gleich der notwendigen Zeitvariable sein könnte und dann mit Hilfe des IF- Befehls der Text ausgeben wird.
Nach diesem Muster:
01.
@echo off 
02.
shutdown -s -f -t 9000 
03.
IF <LEQ> t == 1800 GOTO WAHR 
04.
GOTO WEITER 
05.
:WAHR echo Du bist jetzt solange %timevariable% vor dem Pc, schalt mal ab. 
06.
GOTO WEITER 
07.
:WEITER 
08.
IF <LEQ> t ==10 GOTO WAHR2 
09.
:WAHR2 Echo Du brauchst mal eine Pause! Der Computer fährt in t sec runter
Wobei sich t ständig ändern soll, aber nicht als neue Zeile, sondern in der selben bleiben soll.
Außerdem soll falls es möglich ist, sobald die Batchdatei geöffnet wird kein Fenster zu sehen sein, aber sobald die Ausgabe kommt, soll es sofort in den Vordergrund kommen oder jedes andere Fenster minimieren und nach einer kurzen Zeit wieder verschwinden.
Also im Grunde ist mein Hauptproblem, wie der IF-Befehl auf die t Variable des Shutdown-Befehls zugreifen kann, der Rest würde sich dann von selbst erledigen.

Vielen Dank für eure Hilfe
Mitglied: pieh-ejdsch
07.09.2011 um 14:13 Uhr
moin Gartendwarf,

die Variable t lasst sich nur abfragen wenn diese Variable existent ist.
-t ist eine Option bzw ein Parameter des Shutdown Befehls.

Batch ist auch minimiert in der Start-/Taskleiste zu sehen.
Hier VBScript - Shutdowndialog mit Timer gibt es ein VBS was nach einer gewissen Zeit eine andere Anwendung startet zB. Shutdown oder eine batch welche ein paar Zeilen ausgibt.
sieh Dir mal if /? am CMD-Promt an.

Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: laster
07.09.2011 um 16:37 Uhr
Hallo,

ich weiss ja nicht, ob Du Dich spielerisch dem BatchScripting nähern willst, aber in Windowszeiten solltest Du die problematik mit den Energieoptionen (Systemsteuerung) lösen.

vG
LS
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
07.09.2011 um 18:02 Uhr
Mumpitz. Wenn derjenige den du ärgern willst, irgendwas im Kopf hat, macht er einfach einen Neustart.
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
07.09.2011 um 18:08 Uhr
moin Kaputtnick,

Kein Mumpitz
wenn eine richtige Überwachungssoftware Oder Überwachungsbatch die ganze Sache Übernimmt sollte es auch nicht mit einem Neustart umgehbar sein.

Vllt geht es auch um PausenZeiten, welche von den Computernutzern laut Anweisung zu erfolgen hat.

PS. daher ist das Sperren der ArbeitsOberfläche für die PauseZeit eine Bessere Option als der komplette Shutdown

Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
07.09.2011 um 18:15 Uhr
Mumpitz. Besonders wenn jeder hier Antworten bekommt, obwohl wesentliche infos, die man zum vernüftigen Beantworten eines Problems benötitgt fehlen. Darin bist du der gruße Meister.

Ich habe keine Lust auf Diskussionen. Schreib du das, was du für richtig hältst und lass mich das schreiben, was ich für richtig halte und lass mich bitte ansonsten in Ruhe.
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
07.09.2011 um 22:08 Uhr
moin Kaputtnick,

[OT]
Zitat von 99045:
Mumpitz. Besonders wenn jeder hier Antworten bekommt, obwohl ...
Ich habe keine Lust auf Diskussionen.

schau mal was weiter oben vor Thread-Ansicht zu lesen ist - Diskussionsverlauf (... Kommentare)

Du hast keine Lust auf Diskussion - Dann mach bitte auch NICHT mit in diesem Diskussionsverlauf
[/OT]

Danke
Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
07.09.2011 um 22:38 Uhr
Wo und was ich schreibe, musst du schon mir überlassen. Schau du mal lieber, wem ich geschrieben habe, du warst gar nicht angesprochen. Deine Ansichten kannst du dem TE gern mitteilen, aber ich lass mir von niemand über den Mund fahren und vorschreiben, was ich zu posten habe, Herr Oberlehrer..

EOD
Bitte warten ..
Mitglied: Gartendwarf
08.09.2011 um 19:42 Uhr
Hi ich habe mit Hilfe des anderen Beitrags mir etwas erstellt, was zu funktionieren scheint. Hier ist der fertige Code
01.
Computerzeit = 7200000 ' zwei Stunden in Millisekunden 
02.
Verlaengerung = 1800000 
03.
Wscript.Sleep Computerzeit 
04.
	Set ws = CreateObject("WScript.Shell")  
05.
	a = ws.popup( "Du bist jetzt seid 2 Stunden vorm Pc. Schalt mal ab" & vbLf,20, "Herunterfahren") 
06.
Wscript.Sleep Verlaengerung 
07.
	a = ws.popup( "Du warst jetzt 2 1/2 Stunden vorm Pc. Du brauchst mal eine Pause!",10,"Runterfahren") 
08.
        Set oShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell") 
09.
	oShell.Run "cmd \c shutdown -s -t 10 -f", 0 
10.
	Wscript.Quit
P.S. Wie habt ihr das mit den Textboxen gemacht?

[Edit Biber] Codeformatierung [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Gartendwarf
08.09.2011 um 19:48 Uhr
Das ist an mich selber gerichtet und hat den Effekt einer Zwangsunterbrechung, als kleine Denkerinerrung
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Grosses Variablen Problem ( Batch) (30)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch Problem bei einer For Schleife (2)

Frage von Juergen42 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Windows 7: Problem mit CP in Batch (3)

Frage von Maik87 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...