Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Problem mit Terminalserver

Frage Netzwerke Netzwerkprotokolle

Mitglied: aw

aw (Level 1) - Jetzt verbinden

27.02.2006, aktualisiert 07.03.2006, 11792 Aufrufe, 8 Kommentare

iD: 1219 WINLOGON
Die Anmeldung wurde zurückgewiesen für ***\administrator. Die Terminalserverkonfiguration kann nicht ermittelt
werden. Fehler: Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

hallo, ich habe das problem dass wenn ich mich am Terminalserver anmelden will obige Fehlermeldung kommt. das
netdiag tool gibt mir auch folgende fehler aus. wenn es nicht über den TS geht funktioniert alles einwandfei...kenn
mich leider mit dem netdiag tool nicht so aus. kann da vielleicht jemand helfen....

DNS test . . . . . . . . . . . . . : Failed
[WARNING] The DNS entries for this DC are not registered correctly o
rver '192.168.1.1'. Please wait for 30 minutes for DNS server replicatio
[WARNING] The DNS entries for this DC are not registered correctly o
rver '193.159.187.130'. Please wait for 30 minutes for DNS server replic
[FATAL] No DNS servers have the DNS records for this DC registered
Mitglied: gooogix
27.02.2006 um 11:04 Uhr
Hallo!

So wie es scheint, ist Dein DNS nicht richtig konfiguriert. Es sind zwei Netze in der Fehlermeldung genannt. Ist der Client, von dem aus Du auf den TS zugreifst und der TS selber in unterschiedlichen Netzen?

Evtl. postest Du mal ipconfig /all vom TS bzw. von Deinem Client.

Sind die TS-Einstellungen am TS-Server getroffen (Remotedesktopusergruppe, Haken bei RemoteDesktop gesetzt)?

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: aw
27.02.2006 um 11:24 Uhr
wie gesagt bis vor 3 tagen lief alles ohne probleme. die beiden rechner sind im selben netz. wenn man sich lokal am terinalserver anmeldet geht alles ohne probleme. die remotedesktopgruppen haben auch alle rechte.
das problem tritt ja schon auf wenn sich der administrator über TS anmelden will.
das problem ist zum ersten mal aufgetreten als der HD-speicher beim DC voll war. kann es damit zusammen hängen. vielleicht muss ich ihm irgendwie mitteilen das der DC ist jetzt wieder verfügbar ist....
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
27.02.2006 um 12:51 Uhr
Wer hat denn in dem Netz die IP 193.159.187.130?
Bitte warten ..
Mitglied: aw
27.02.2006 um 13:26 Uhr
das ist die IP des routers der sich ins I-net einwählt
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
27.02.2006 um 13:36 Uhr
Schon mal mit ipconfig /release, dann /renew , dann /flushdns und dann /redisterdns versucht?
Bitte warten ..
Mitglied: aw
27.02.2006 um 21:51 Uhr
ja schon probiert ...bringt leider keine abhilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: aw
06.03.2006 um 17:32 Uhr
ok ich konkretisiere das problem mal. ich möchte mich mit einem windows 2003 terminalserver an einem windows 2000 server DC anmelden. wenn ich von dem w2k3 server den namen des w2k servers anpinge gibt er mir eine andere IP aus stat die ip des w2k servers. wenn ich von anderen rechner aus pinge zeigt er die korrekt IP an. der w2k3 server löst den namen also falsch auf. woran könnte das noch liegen?

Fehlermeldungen am w2k3 server:

ID 1053
Der Benutzer oder der Computername kann nicht ermittelt werden. (Der RPC-Server ist nicht verfügbar. ). Die Verarbeitung der Gruppenrichtlinie wurde abgebrochen.

ID 1219
Die Anmeldung wurde zurückgewiesen für *\Administrator. Die Terminalserverkonfiguration kann nicht ermittelt werden. Fehler: Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

ID 11166
Die Ressourceneinträge für Host (A) konnten für den Netzwerkadapter
mit folgenden Einstellungen nicht registriert werden:

Adaptername : {0DA909FC-B5BD-47F2-BA27-993309D87DA8}
Hostname : TServer
Primäres Domänensuffix :
*
DNS-Serverliste :
192.168.1.1, 193.159.187.130
Server, an den das Update gesendet wurde : 83.138.64.9
IP-Adresse(n) :
192.168.1.11

Diese Ressourceneinträge konnten aufgrund von Sicherheitsproblemen nicht registriert werden. Mögliche Ursachen sind: (a) Der Computer verfügt nicht über ausreichend Berechtigungen, um den spezifischen DNS-Domänenname für diesen Adapter zu registrieren und aktualisieren. (b) Beim Aushandeln der Anmeldeinformationen mit dem DNS-Server während der Verarbeitung der Updateanforderung ist ein Fehler aufgetreten.

Sie können versuchen, die DNS-Registrierung des Netzwerkadapters und seiner Einstellungen manuell auszuführen, indem Sie in der Befehlszeile "ipconfig /registerdns" eingeben. Wenden Sie sich an den DNS-Server oder Netzwerksystemadministrator, falls das Problem weiterhin besteht. Genauere Fehlercodeinformationen finden Sie unter der Registerkarte "Eintragsdaten".
Bitte warten ..
Mitglied: aw
07.03.2006 um 10:38 Uhr
keiner eine idee?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Problem mit PSexec64 von Sysinternals (2)

Frage von MaxMoritz6 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Problem: einzige Konto gesperrt + Bitlocker aktiv (13)

Frage von Windows11 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...