Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probleme mit Gruppenrichtlinien und Terminalserver

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: WinstonBerner

WinstonBerner (Level 1) - Jetzt verbinden

11.02.2010 um 07:17 Uhr, 4543 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo ,
Habe folgendes seltsames Problem auf einem W2008 Terminal Server .

Bin wie folgt vorgegangen :

Habe im AD eine Usergruppe EU-Terminal-User ( die betreffenden User der Gruppe zugeteilt ) erstellt , dann auf dem Terminal Server unter Arbeitsplatz Eigenschaften Remoteverbindungen diese Gruppe eingetragen . Unter Remoteverbindungen befanden sich da aber schon einzelne Benutzer die auch zum Teil schon in meiner Usergruppe sind aber eben noch nicht alle . Also löschte ich die einzelnen User aus Remoteverbindungen raus und ließ nur meine UserGruppe EU-Terminal-User darin .

Sobald ich aber ein gpupdate /force am Terminal Server mache, ist unter Remoteverbindungen meine User Gruppe EU-Terminal-User wieder gelöscht und nur die bestimmtem User die auch vorher schon dort zu finden waren , die ich aber gelöscht habe sind wieder da .

Habe dann noch etwas entdecken können , diese bestimmten Benutzer , die nach einem gpupdate am Terminal Server wieder automatisch erstellt werden und alles andere rauswerfen , befinden sich bei jedem meiner W2008 Server unter Remoteverbindungen eingetragen .


Das Ergebnis ist , das ich mich mit neu hinzugefügten Benutzern nicht am Terminal Server anmelden kann .


Was könnte das Problem sein ? Habe schon alle GPOs durchgesehen ob nicht da eine Verantwortlich ist das da immer wieder diese bestimmten Benutzer eingetragen werden .

Dachte mir wenn diese Benutzer auf allen Servern unter Remoteverbindungen erscheinen und auch keine anderen Benutzer dort zulassen müßte doch eine GPO dafür verantwortlich sein .

Bin für Lösungsansätze sehr dankbar .
Mitglied: Mad-Eye
11.02.2010 um 07:42 Uhr
Also ich kenns jetzt bloß das es von GPOs kommen kann.
Versuchs mal mit RSOP.msc direkt am Server zu prüfen.

Gruß
Mad-Eye
Bitte warten ..
Mitglied: WinstonBerner
11.02.2010 um 16:07 Uhr
Problem gelöst ,

Perfekter Weise war direkt an der Default Domain Policy unter Sicherheitseinstellungen, Eingeschränkte Gruppen die Remotedesktopbenutzer angelegt . Diese Regel war noch dazu auf Erzwingen gesetzt .

Das hatte zur Folge das alle anderen Richtlinien durch diese übersteuert wurden .


Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
11.02.2010 um 22:43 Uhr
Dann setz' es mal auf gelöst ;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Gruppenrichtlinien bei Vertrauensstellungen (2)

Frage von chb1982 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Gruppenrichtlinie kann nicht gelesen werden? (2)

Frage von Maik20 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Problem mit Gruppenrichtlinien (3)

Frage von hoeced zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft Office

Text in Zahlen umwandeln

Tipp von logische zum Thema Microsoft Office ...

Erkennung und -Abwehr

Infineon TPMs unsicher! Bitlocker ggf. angreifbar

(4)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Firewall

PfSense Repository für Version 2.3.x

(4)

Information von Dobby zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless

WPA-2 hat erste Risse: KRACK

(8)

Information von the-buccaneer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (38)

Frage von 134537 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...