Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme beim mappen der Homelaufwerke W2K3 Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: HerrBoedefeld

HerrBoedefeld (Level 1) - Jetzt verbinden

12.01.2006, aktualisiert 02.03.2006, 7853 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen

ich habe immer wieder das Problem, das sich die User unserer Domäne anmelden und statt der im Profil eingestellten Homelaufwerke einfach nur das gesamte Home$-Verzeichnis zugewiesen bekommen... wenn da nicht die NTFS Berechtigungen wären würde das ja "freie Auswahl" bedeuten.

Leider können die User dann aber auch nicht einfach in "ihr" Homedir wechseln - nicht ausreichend Berechtigung ... ??!!

Manuelles trennen und mappen über net use u: \\server\home$\u.sername geht dann allerdings wieder.

Und damit es nicht so einfach ist, manchmal funktioniert die Anmeldung nach Neustart, manchmal nicht...



Kennt jemand ein ähnliches Problem oder sogar die Lösung ??
Mitglied: c-o-2
12.01.2006 um 22:15 Uhr
Hosa

Erklär mir dein Problem mal etwas gegenauer
wie wird gemappt über Anmeldescript?
wenn ja dann post mal das Script oder einen teil davon.
Mal kucken was da geht?

Zitat:
Und damit es nicht so einfach ist, manchmal funktioniert die Anmeldung nach Neustart, manchmal nicht

Bitte spezifizieren
Bitte warten ..
Mitglied: HerrBoedefeld
13.01.2006 um 06:04 Uhr
O.K. dann mal los

ich mappe die Homelaufwerke über das Profil des Users,
die anderen Netzwerklaufwerke über ein logon Script.

Und Zitat:
Und damit es nicht so einfach ist, manchmal funktioniert die Anmeldung nach Neustart, manchmal nicht

... bedeutet, das manchmal wennd er User dann den Rechner neu startet die Laufwerke korrekt gemappt werden - also nich einfach nur \\server\home$ sondern tatsächlich \\server\home$\u.sername

... aber Neustart ist eben nicht immer die Lösung, manchmal funktioniert es nach den ersten Neustart, manchmal nach dem 3.ten, 5.ten oder eben gar nicht.


Ich könnte ja nun alle Laufwerke über das Skript mappen, aber es muss doch auch so eine Lösung für dieses seltsame Phänomen geben ..
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
13.01.2006 um 07:36 Uhr
Funktionieren die anderen, per Script gemappten, Laufwerke denn einwandfrei?
Dann würde ich an deiner Stelle das Homelaufwerk ins Script aufnehmen.

Mglw. hat es mit dem Punkt im Anmeldenamen zu tun.
Denkbar wäre, dass alles nach dem Punkt als Extension (und das ganze somit als Datei) interpretiert wird. Da aber Dateien nicht gemappt werden können wird das übergeordnete Verzeichnis genommen.
Ist aber, wie gesagt, nur ein Gedanke.

Gruß
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: c-o-2
13.01.2006 um 13:46 Uhr
Hosa

wenn das Ding so aussieht
\\Server\Ordner\name

dann versuch mal
\\Server\Ordner\%username%

Ich vermute ein DNS Problem.

Kuck mal in den Ereignisprotokollen nach fehlern bei Anmeldung und DNs fehler
Bitte warten ..
Mitglied: HerrBoedefeld
02.03.2006 um 14:12 Uhr
Hm...

ich hab jetzt die Homelaufwerke ins Skript gepackt.

Am Hauptstandort funktioniert es jetzt.
An anderen Standorten werden jetzt teilweise KEINE Homelaufwerke gemappt ?
Alle anderen Netzlaufwerke funktionieren nach wie vor.

Is schon komisch. Jetzt hab ich die Einen über ein Skript angebunden und die Anderen
über das AD mit dem Homelaufwerk gekoppelt....

Kann doch irgendwie nicht der Weisheit letzter Schluss sein.


Ach so, eins noch: Im DNS Ereignisprotokoll sind keine Fehlereinträge zu finden.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...