Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probleme mit Quantum Superloader 3

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: SebastianSimon

SebastianSimon (Level 1) - Jetzt verbinden

25.09.2008, aktualisiert 29.09.2008, 15358 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo alle zusammen!

Ich habe bei meinem Arbeitgeber ein Problem mit einem Quantum Superloader 3.
Das Gerät lief über ein Jahr ohne Probleme und muckt in der letzten Zeit ununterbrochen.

In den Backuplogs kommt immer wieder die Fehlermeldung, das das Bandlaufwerk gereinigt werden muss.
Geht man dieser Forderung nach, kommt der Fehler bei der nächsten Sicherung trotzdem.
Vorher kamen gelegentlich Fehlermeldungen a la "Volume konnte nicht fixiert werden"
Auf dem Displa steht immer "Drive TAflag[20] Clean Now".

Wir haben schon ein wenig rumprobiert...
Zuerst verwendeten wir ArcServe Backup 12.

Hier die Fehlermeldung aus dem Programm.

"[FEHLER & WARNUNGEN]

23.09.2008 01:55:43 E8005 Slot[1] wird nach Datenträgerfehler als offline markiert. Slot[1][SN:MIV480L3] in Bibliothek[5][SN:CG7EC30411]
23.09.2008 01:55:43 W6971 *DLTSage Alert* Die folgende Info ist für Gerät[4], S/N[JD00PB0 ]
23.09.2008 01:55:43 E6918 Das Bandlaufwerk muss gereinigt werden:
1. Wenn der Vorgang gestoppt wurde, lassen Sie das Band auswerfen und reinigen Sie das Laufwerk.
2. Oder warten Sie bis der Vorgang beendet ist, und reinigen Sie das Laufwerk dann.
Anweisungen zum Reinigen finden Si"

"23.09.2008 01:52:51 E11049 Laufwerklesefehler (Fehler = 165)
23.09.2008 01:52:51 E11042 Image-Sitzung/serverlose Sitzung 6 ist unvollständig und unbrauchbar.
23.09.2008 01:53:05 E3712 Sitzung kann nicht geschlossen werden. (FC=NICHT BEHEBBARER DATENFEHLER)
23.09.2008 01:53:05 AE50007 Sicherung konnte nicht begonnen werden. (Sitzungs-Header konnte nicht geschrieben werden.)
23.09.2008 01:53:05 E3719 Auf Datenträger kann nicht geschrieben werden. (DATENTRÄGER=MO-WO1 [S/N: MIV480L3], FC=FEHLER - DAEMON NICHT INITIALISIERT)
23.09.2008 01:53:05 E3712 Sitzung kann nicht geschlossen werden. (FC=NICHT BEHEBBARER DATENFEHLER)
23.09.2008 01:53:07 AE50007 Sicherung konnte nicht begonnen werden. (Sitzungs-Header konnte nicht geschrieben werden.)
23.09.2008 01:53:07 E3712 Sitzung kann nicht geschlossen werden. (FC=NICHT BEHEBBARER DATENFEHLER)
23.09.2008 01:53:07 AE50007 Sicherung konnte nicht begonnen werden. (Sitzungs-Header konnte nicht geschrieben werden.)
23.09.2008 01:53:07 E3712 Sitzung kann nicht geschlossen werden. (FC=NICHT BEHEBBARER DATENFEHLER)
23.09.2008 01:53:08 AE50007 Sicherung konnte nicht begonnen werden. (Sitzungs-Header konnte nicht geschrieben werden.)
23.09.2008 01:53:09 E3712 Sitzung kann nicht geschlossen werden. (FC=NICHT BEHEBBARER DATENFEHLER)"


Neue Bänder bringen auch keine Besserung.

In der letzen Woche haben wir von unserer betreuenden Firma einen Leihserver bekommen, an den das Bandlaufwerk umgezogen ist.
Probeweise haben wir auch die Backupsoftware gewechselt und sind auf Symantec Backup Exec 12 umgestiegen.
Das SCSI-Kabel wurde ebenfalls ausgetauscht.
Leider brachte auch das keine positiven Ergebnisse.

Hier die Fehlermeldung aus Backup Exec:

(Server: "VIBAVMWARE") (Auftrag: "Duplizieren von FS-VIBA B2D --> Tape Test") Kritisch - Das Medienlaufwerk muss gereinigt werden:
1. Falls der Vorgang angehalten wurde, werfen Sie das Medium aus, und reinigen Sie das Laufwerk.
2. Falls der Vorgang nicht angehalten wurde, warten Sie auf die Fertigstellung, und reinigen Sie danach das Laufwerk.
Schlagen Sie im Benutzerhandbuch des Medienlaufwerks nach gerätespezifischen Reinigungsanweisungen nach.
Wechsler: QUANTUM 1
Laufwerk: CERTANCE 1
Schacht: 3

Auffällig ist, das der Job immer nach ca 1h 06Min abbricht...

Ich hoffe, mir kann jemand helfen, nach 2 Tagen Googlen hab ich schon Kopfschmerzen ;)
Mitglied: Ickmus
25.09.2008 um 23:14 Uhr
Hallo,

schonmal das Laufwerk mit Xtalk gestestet?
Was für ein LTO-Laufwerk ist das denn, LTO2 oder LTO3?
GIbt es interne Errorlogs der Laufwerke, und gibt es da auch Medienprobleme?

Wie schnell liefen Backups (als sie denn noch gelaufen sind)?

Die Reinigungsmeldung vom Laufwerk kommt nur aus 3 Gründen:
- CRC-Fehler
- Timer in der Firmware abgelaufen bzgl. Tape-Motion-Hours
- Mediamanagement registriert zu viele Rewrites

Die Meldung von Arcserve und Backup Exec könnte entweder einen CRC-Fehler, oder die Meldung des Medienmanagments sein.
Evtl. ist auch das Band hinnüber.

K.
Bitte warten ..
Mitglied: SebastianSimon
26.09.2008 um 08:16 Uhr
Das Laufwerk ist ein LTO 3 Laufwerk.
Als die Backups noch liefen, brachten sie es auf durchschnittlich 3.400MB/min.

Xtalk werde ich mal testen, mal sehen, was ich noch rausfinden kann...

Ich berichte dann wieder ^^
Bitte warten ..
Mitglied: SebastianSimon
29.09.2008 um 10:23 Uhr
So...

XTalk meldet keine Fehler.

Wir werden nochmal die neuen Bänder testen, ob eventuell die Bänder nicht doch einen Schuss haben.

Auffällig ist, dass der Fehler nur bei Jobs mit größeren Datenmengen auftritt...
Bitte warten ..
Mitglied: MCPole
08.02.2011 um 13:28 Uhr
genau das selbe Problem hatten wir seit 1 Jahr schon mind. 3 mal.. die Tape library wurde bereits 3-4 mal von quantum ausgetauscht weil die schreib und leseköpfe kaputt gingen... habe heute den 4 Superloader bekommen...
guter tipp...
mind. bronze support mit gerät bestellen!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Crontab mit Shell Probleme (9)

Frage von mschaedler1982 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
gelöst Sind euch verstärkte Probleme bei Windows 7 Updates aufgefallen? (4)

Frage von RadioHam zum Thema Windows 7 ...

Cloud-Dienste
gelöst OwnCloud 8 Probleme mit Vorschaubildern auf Mobilgeräten (1)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Cloud-Dienste ...

Windows 10
gelöst VPN Verbindung Probleme (7)

Frage von Yeter2 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...