Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme mit Traffic auf Windows Web-Server

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Nighthorse

Nighthorse (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2007, aktualisiert 09.02.2007, 3962 Aufrufe, 3 Kommentare

Wie kann ich den Traffic auf einem Windows Web Server genauer auswerten bzw analysieren?

Hallo Forum,

ich habe einen Windows 2000 Server als Web-Server im Einsatz (IIS).

Seit einiger Zeit ist mein Traffic auf knapp 100 GB/Monat gestiegen und mir scheint da irgendwas nicht zu stimmen.
Da auf dem Server eigentlich nur 2 Website laufen, diese sind zwar gut besucht, aber nun auch wieder nicht so gut.

Ich habe nun ein paar Tage lang mit dem Programm TrafficMonitor den Datentraffic ein bischen aufgezeichnet.

Habe hierbei 2 Filter gesetzt/aufgezeichnet.
1. HTTP (Port 80) Traffic = 8 GB
2. Gesamter Traffic (alle Port) = 22 GB

nun stellt sich mir natürlich die Frage wo kommt der Restliche Traffic (14 GB) her?
Auf dem Server laufen sonst keine Dienste (also kein Mail oder so).

Ich habe nun mit ein paar weiteren Tools versucht dem ganzen auf die schliche zu kommen,
Aber während ich auf dem Server war schienen keine aussergewöhnlichen Dienste oder Ports
aktiv zu sein.


WAS ICH NUN SUCHE:

Ein kleines wenn möglich einfaches tool, was mir den Traffic für alle aktiven Ports aufzeichnet
und auch nach Port wieder ausgibt. Dann könnte ich vielleicht sehen woher bzw. wohin der Traffic
läuft.

Wäre echt super wenn mir jemand helfen kann!

Thanks in Advance
Nighty
Mitglied: Alfredus
09.02.2007 um 07:15 Uhr
Einen Netzwerk-Monitor für deine Bedürfnisse kenne ich unter Windows leider nicht. Aber:

Mit Ethereal könntest du erstmal den Netzwerkverkehr aufzeichnen. Da kannst du ersmal sehen, ob wirklich nur http-Traffic dabei ist oder eben nachschauen, ob dir jemand nur den Traffic klaut.

Den (installierten) Windows-Bordmitteln würde ich in diesem Falle nur bedingt vertrauen, denn wenn dein Server gerootet wurde, kannst du nicht mal dem dir vertrauen. Scann deinen Server mal von außen mit nmap. Vielleicht bist du da bzgl. Ports und Dienste schlauer.

Gruss
Alfredus
Bitte warten ..
Mitglied: Lizzard
09.02.2007 um 08:53 Uhr
Ich würde TCPView von Sysinternals/Microsoft empfehlen, ob das allerdings im Extremfall (Rootkit oder so) wirklich alles anzeigt, ist fraglich. Für "normale" Prozesse funktioniert's aber gut - hier kostenlos zu kriegen.

Grüße, lizzard
Bitte warten ..
Mitglied: Nighthorse
09.02.2007 um 13:58 Uhr
Also die Tools haben mir leider nicht so weiter geholfen wie erhofft.
Aber ich dafür etwas anderes Entdeckt.

Auf meinem Server lief der dienst DNTUSE26.exe was wohl die
Dameware NT Utilities sind, welche weder ich noch mein Provider Installiert
haben. Ich habe den Dienst nun deaktiviert und evtl. hat sich das Problem damit
erledigt. nur leider weiss ich nicht was auf der Kiste wirklich passiert ist und wer
der Übeltäter war... Hoffe aber trotzdem das es sich damit erledigt hat.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows-File-Server - Macs - Probleme (5)

Frage von guenthergranate zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Sind euch verstärkte Probleme bei Windows 7 Updates aufgefallen? (4)

Frage von RadioHam zum Thema Windows 7 ...

Windows 7
Probleme bei Windows 7 Updates (12)

Frage von TechnoX zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...