Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Probleme mit einer unbeaufsichtigten Installation eines gecapturten WinXP

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: wonneproppen

wonneproppen (Level 1) - Jetzt verbinden

09.11.2010 um 16:49 Uhr, 3353 Aufrufe, 6 Kommentare

Probleme mit einer unbeaufsichtigten Installation eines gecapturten WinXP mit Hilfe einer WinPE ISO auf Win7 Basis

Hallo Leute

folgende Thematik: Habe mir eine WinXP SP3 Installation in eine wim Datei gecaptured und kann die auch unbeaufsichtigt über meinen R2 WDS Server auf alle möglichen Clients verteilen. Dazu habe ich mir in meinem WDS Verzeichnis " folgende Ordnerstruktur erstellt und auch eine fertige sysprep.inf dort reingelegt: \RemoteInstall\Images\<Group>\<ImageName>\$OEM$\$1\

Alles funktioniert ausgezeichnet, die winxp.wim wird verteilt und auch die unbeaufsichtigte Installtion funktioniert hervorragend.

Jetzt habe ich mir eine WinPE gebastelt um unabhängig vom WDS Server genau diese winxp.wim über meine USB-Platte zu verteilen und in die boot.wim der WinPE entsprechende Batchdateien eingebettet um den Ablauf natürlich weitesgehendst zu automatisieren. Auch hier funktioniert alles 100%ig, bis auf das kleine Detail, dass nachdem das Image extrahiert wurde keine unbeaufsichtigte Installation erfolgt. Nachdem quasi das Abbild auf dem Zielrechner entpackt wurde müsste ich nun Key, Name etc pp. eingeben, das möchte ich aber nicht und möchte das es so läuft wie ich es unter dem WDS Server gewohnt bin.

Ich habe schon die Ordnerstruktur \$OEM$\$1\ mitsamt der sysprep.inf auf meine USB Root, in die winxp.wim selber (wim Datei gemountet und Ordnerstruktur reinkopiert und Änderungen natürlich auch gespeichert) und zur Sicherheit auch noch in den Ordner "Windows\System32" (auch in der winxp.wim selbst) kopiert, jedoch kriege ich es nicht geschissen das die weitere Installation unbeaufsichtigt abläuft. Ich kann mich drehen und wenden wie ich möchte. Was passiert unter dem WDS Server anderes und wieso läuft da die unbeaufsichtigte Installation, und das selbe über eine WinPE Prozedur schlägt fehl. Hat jemand eine Idee wie ich das geregelt bekomme?
Mitglied: Xaero1982
09.11.2010 um 23:33 Uhr
Hi,

das geht erst ab Vista.

Windows XP greift hier nur auf Diskettenlaufwerke zu (was ja heute idR keiner mehr hat)

Der WDS arbeitet hier ganz anders als dein Windows PE.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: wonneproppen
10.11.2010 um 07:15 Uhr
Besten Dank für deine Antwort.
Soll heißen ich kann mir das von der Backe schminken und muss damit leben die entsprechenden Installationsschritte doch manuell zu tätigen, weil XP auf ein Diskettenlaufwerk zugreift, welches ich nicht habe.

Wie aber regelt das dann der WDS mit dem Installationsabbild, welches ich ja aufrufe um meine winxp.wim auszurollen? Irgendwo schreibt doch irgendwer die sysprep.inf Daten in das Abbild das ich verteile und nach einem Reboot und der ersten Vorbereitung kriegt XP aus irgendeinem Grund ja die Setup Informationen.

Aber Danke nochmal
Bitte warten ..
Mitglied: wonneproppen
10.11.2010 um 09:06 Uhr
Yippi Yeah ich habs doch noch geschafft. Mithilfe des Microsoft Depoyment Tool Kit 2010 hat er mir jetzt mein winxp.wim Image unbeaufsichtigt installiert. Echt klasse und empfehlenswert dies Tool.

Danke nochmals für die Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
10.11.2010 um 21:27 Uhr
Hi,

wäre super, wenn du mal schreiben könntest wie du das gemacht hast

VG
Bitte warten ..
Mitglied: wonneproppen
11.11.2010 um 08:56 Uhr
Bitte sehr: http://www.wincert.net/tips/microsoft-windows/windows-7/1819-mdt-2010-a ...

Voraussetzung ist eine bereits bestehende Windows XP SP3 WIM. Die habe ich mir selber bereits zusammengestellt mit allen Updates bis einschließlich gestern und weiteren Programmen die schon implementiert sind.
Dann musst du nur noch deine wim Datei dem Microsoft Depoyment Tool Kit 2010 zuführen, entsprechende Optionen vornehmen (eine sysprep.inf und Unattend.txt wird über MDT 2010 fix und fertig angelegt) und schon kann es losgehen.
Den Rest erledigt MDT 2010 und kopiert sämtliches Zubehör für eine unattend Install entsprechend mit

Probiere es mal
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
11.11.2010 um 10:39 Uhr
Ah okay ...

Na mal sehen!

Vielen Dank

VG
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...