Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme mit einer VNC Verbindung

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Sethic

Sethic (Level 1) - Jetzt verbinden

15.11.2005, aktualisiert 27.07.2006, 18488 Aufrufe, 17 Kommentare

Hi Leute, ich hab zurzeit ein kleines Problem. Ich möchte gerne von dem Arbeitsplatz aus eine VNC Verbindung zu meinem PC zuhause aufbauen. Der VNC Viewer funktioniert an meinem Arbeitsplatz einwandfrei. Zuhause habe ich VNC installiert und den Port 5900 an meiner Firewall und dem Router geöffnet. Ein DynDNS habe ich angemeldet bei selfhost.de und habe meine Zugangsdaten in meine FritzBox 7050 eingetragen. Die Updates funktionieren.
Wenn ich nun eine Verbindung aufbauen möchte kommen ständig andere Fehlermeldungen.

Kann mir jemand sagen was ich falsch gemacht oder vergessen habe?

Danke schonmal im Vorraus
Mitglied: schilderdoc
15.11.2005 um 11:20 Uhr
Soweit ich weiß, brauchst du auch Port 5800.

Falls es das nicht sein sollte, könntest du mal die Fehler posten?
Bitte warten ..
Mitglied: Sethic
15.11.2005 um 11:31 Uhr
Den habe ich auch freigeschlatet.

Aktueller Fehler ist:

unable to resolve host by name: Der angeforderte Name ist gültig und wurde in der Datenbank gefunden. Er verfügt jedoch nicht über die richtigen zugeordneten Daten, die ausgewertet werden sollten. (11004)


So das kommt, vielleicht sagt dir das was. Ich weiß nicht mehr weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
15.11.2005 um 12:59 Uhr
Kannst Du denn den DYNDNS-Rechnernamen Deinens Rechners anpingen? Oder per nslookup auflösen?
Es scheint nämlich als ob er den Rechner nicht findet.
Prüfe das mal und melde Dich wieder.

Ach ja, und in der Firma musst Du mit den Ports eben auch über die Firewall kommen. Wenn dort nämlicht diese Ports ausgehend gesperrt sind ...
Und auf Deinem Router muss eine Portweiterleitung (NAT) konfiguriert sein damit er den Port auf den Rechner weiterreicht.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Sethic
15.11.2005 um 13:13 Uhr
so .. da bin ich wieder. habe das mal geprüft wie du mir empfohlen hast. Über die Console bekomm ich eine antwort wenn ich mein domainnamen eingeben.

mit nslookup von ns.kloth.net habe ich folgende antwort bekommen

DNS-Server: ns.kloth.net
DNS-Server-Adresse: 85.10.194.170#53

Non-authoritative answer:
Name: "meinname".selfhost.tv
Address: xx.xx.xx.xx ist die richtige und aktuelle die ich habe und die auch aktuell bei dyndns (selfhost.de) vorliegt.

In der Firma ist das alles aktiviert. Andere Verbindungen gehn übers Internet
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
15.11.2005 um 13:24 Uhr
Und die Weiterleitung daheim ist auch konfiguriert?

Das original VNC braucht per Viewer den Port 5900 bzw. 5800 für eine Verbindung per Webbrowser.
Versuch es doch mal über http (http://ipadresse_deines_rechners:5800) bzw. den Namen

Und ist der Port auf dem Rechner daheim an der Firewall freigegeben? Weil sonst geht dort nichts mehr weiter.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Sethic
15.11.2005 um 13:33 Uhr
Wie konfigurier ich eine Weiterleitung?

Im Router habe ich beide geöffnet. In der Firewall denk ich mal auch. Kann aber sein das ich doch was übersehn habe.
Gibts bei ner VNC Verbindung unterschiede zwischen Win XP Home und Pro? So wie bei der MS Remote Unterstützung? Habe nämlich nur die Home drauf.
Mit der Verbindung über den Webbrowser kam ich auch nicht weiter.

Gruß Olli
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
15.11.2005 um 13:58 Uhr
Wie konfigurier ich eine Weiterleitung?

Tja, ich glaube da haben wir das Problem.
Jetzt stell Dir mal vor, Du willst eine VNC-Verbindung aufmachen und dafür gibst Du jetzt dann ja die IP-Adresse des Routers an und nicht die des Rechner. Auf dem Router selbst läuft ja kein VNC, also kann er damit ja nichts anfangen. Und woher soll er wissen, was er mit der Anfrage machen soll?
Du musst ihm sagen, dass er eben diese Anfrage an Port 5900 an eine IP im internen Netz weiterleiten soll, Deinen Rechner, der dann damit was anfangen kann. Soweit klar?

Das muss Du auf dem Router konfigurieren, wie das bei Dir heisst weiss ich nicht genau, schau mal bei NAT oder Portweiterleitung.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Sethic
15.11.2005 um 14:10 Uhr
Ja, schon klarer. Ich hab den Port 5900 an die IP meines lokalen PCs geöffnet. Mit eingenem Port 5900 und dem öffentlichem mit 5900. Ist es das was du meinst? Hab die FritzBox FonWlan 7050. Sonst wüsst ich nich wie ich eine Weiterleitung einstellen soll. Auf den Router kann man von der Arbeit aus auch zugreifen, oder geht das nur lokal.

Danke
Gruß Olli
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
15.11.2005 um 14:25 Uhr
Ich kenne Deinen Router leider nicht, kann Dir also nicht genauer sagen wie Du das machen müsst, sorry.
Ob Du von extern auf den Router zugreifen kannst kommt drauf an, wie Du ihn konfiguriert hast. In der Regel sollte das nicht möglich sein, weil das wäre ein recht grosses Sicherheitsloch.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Sethic
15.11.2005 um 14:31 Uhr
Ok dann bedanke ich mich erstmal. Hat mir schon sehr weitergeholfen. Dann schau ich nochmal wenn ich zuhause bin und versuch es dann mal mitm Laptop und übers LAN. Müsste ja eigentlich dann genauso funktionieren wie übers Internet.

Gruß Olli
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
15.11.2005 um 14:39 Uhr
Ja, von einem 2. Rechner aus geht es. Aber auch auf die externe IP des Routers dann.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: schilderdoc
16.11.2005 um 06:23 Uhr
Im Webinterface deines 7050 unter "Internet -> Portfreigabe" mußt du 5800 TCP und 5900 TCP an die lokale IP deines Rechners durchreichen, ebenso auf der Firewall an deinem Arbeitsplatz.

Versuche doch mal, mit dem Laptop analog einzuwählen und dann zuzugreifen. Wenn das funktioniert, liegt der Fehler im Firmenbereich, wenn nicht, hast du das Problem zu Hause.
Bitte warten ..
Mitglied: Sethic
16.11.2005 um 08:53 Uhr
Also ich habe jetzt zuhause nochmals alles durchgecheckt. Der Port war in der Windows Firewall nicht freigegeben. Danach ging es vom Laptop aus über mein Domainnamen. Aber hatte mein Laptop an der selben Internetverbindung. Jetzt bin ich wieder auf arbeit und es geht nicht mehr.
Ich glaube nicht das das Problem in der Firma liegt, da wir viel mit VNC Arbeiten. Wir sind eine EDV Firma und führen fast täglich solch Verwartungen durch. Hatte noch nie Probleme beim einrichten von VNC wie jetzt bei mir zuhause. Deshalb weiß ich auch nicht weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: mg64
11.02.2006 um 17:50 Uhr
Hallo,

ich habe, glaube ich zumindest, ein ähnliches Problem. Ich hab zuhause einen PC mit fester IP an einer AVM 7050 WLAN. Für meinen Internetzugang habe ich eine feste IP über DYNDNS eingerichtet. Lässt sich auch anpingen.
Versuche ich jetzt von einem Kunden meinen PC über VNC-Viewer zu erreichen sperrt mich meine Firewall (Zone-Alarm) aus da ich ja nicht jede IP frei geben kann.

Wie ich dieses Problem lösen soll ist mir noch nicht klar, ich kann ja schlecht jedem Kunden eine DYNDNS verpassen. Vielleicht weiß ja jemand aus dem Forum Rat?

Gruß Meik
Bitte warten ..
Mitglied: Kometibu
20.05.2006 um 15:37 Uhr
Hallo,
ich bin zwar nicht von vorgestern, habe aber ein Problem.
Ich möchte den PC meiner Mutter fernwarten.

Beide PC´s haben XP-Home - DSL - und stehen beide hinter einem Router (T-COM 1054DSL).
VNC habe ich auch auf den Rechnern installiert (Viewer bei mir / Server bei meiner Mum). Im internen Netzwerk funktionierte die Aufwahl bereits, aber übers Internet noch nicht. Ich habe es bisher mit PCanywhere über ISDN gemacht, das ging problemlos. Jetzt suche ich jemanden, der mir Schritt für Schritt (vielleicht in einem Wordfile)bescheibt, wie ich das alles funktionstüchtig hinbekomme und installieren, bzw. konfigurieren muss.
Also VNC ist installiert. Wäre für eine genaue Anleitung sehr sehr dankbar.

Grüße Alex
Bitte warten ..
Mitglied: mg64
21.05.2006 um 14:12 Uhr
Hallo Alex,

ich hab das Problem zwischenzeitlich gelöst und auch mal in einer Anleitung zusammengefasst (ist allerdings auf AVM FBF 7050 abgestimmt, sollte aber umsetzbar sein).

Schick mir einfach ne leere Mail mit Betreff VNC-Anleitung dann schick ich Dir die Datei.

Gruß Meik
Bitte warten ..
Mitglied: blechkapp
27.07.2006 um 14:07 Uhr
Hallo,

ich habe das gleiche Problem mit der Fernwartung VNC über WLAN, und fände es sau stark, wenn Du mir Deine Anleitung zukommen lassen könntest, denn ich finde auch keine Lösung für das Problem.
Probiere schon seit Wochen den Fehler zu finden, geht aber nicht.

Danke im Voraus,

blechkapp
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Probleme VPN Verbindung zwischen Win 7 Rechnern (13)

Frage von Vsadm07 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 10
gelöst VPN Verbindung Probleme (7)

Frage von Yeter2 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Probleme bei der Verbindung zu einem Terminalserver 2012R2 (1)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Probleme bei der Herstellung einer RemoteApp-Verbindung (7)

Frage von raba34 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...