Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke

Probleme mit VNC über WLAN im Heimnetzwerk

Mitglied: vollzeittrottel

vollzeittrottel (Level 1) - Jetzt verbinden

23.02.2007, aktualisiert 20:53 Uhr, 9425 Aufrufe, 6 Kommentare

VNC nur über Kabel aber nicht über neue WLAN-Verbindung

Hilfe, bitte!

Rechner 1, WIN XP, RealVNC-Server
Rechner 2, WIN XP, Real VNC-Client

Beide Rechner waren in der Vergangenheit über einen Router per WLAN (Rechner 2-Router) und ein Netzwerkkabel (Router-Rechner 1) verbunden. Der Server ließ sich vom Client problemlos steuern.

Ich habe nun auf dem Rechner 1 (dem Server) einen WLAN USB-Adapter installiert (D-Link DWL-G122), um das Kabel zu ersetzen und den Adapter über seine MAC-Adresse im Router freigeschaltet. In der Windows-Firewall habe ich die Software des WLAN-Adapters ebenfalls freigeschaltet. Der Datentransfer über WLAN zwischen dem Server und dem Router scheint zu funktionieren. Alerdings ist der Server über VNC nur per Kabel normal wie immer erreichbar. Wenn ich das Kabel entferne und die WLAN-Verbindung benutzen möchte, komme ich nicht mehr an den Server heran. Nach Eingabe der IP-Adresse im Viewer-Fenster erscheint als Fehler "Connection timed out (10060)".

Woran liegt's?
Mitglied: kristov
23.02.2007 um 16:41 Uhr
Wenn ich Dich richtig verstanden habe, liegt die Sache so:

Die Netzwerkkarte hat eine IP-Adresse und der WLAN-USB-Adapter eine andere. Wenn Du über VNC auf den Rechner 1 zugreifen willst, musst Du bei der Verbindung via VNC natürlich die IP-Adresse des Adapters verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: vollzeittrottel
23.02.2007 um 16:49 Uhr
Danke für die schnelle Antwort.

Nein, der adapter hat nur eine MAC, die ich dem Router mitgeteilt und dort freigegeben habe. Die IP-Adresse für die Kontaktaufnahme hat sich nicht geändert, denke ich.
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
23.02.2007 um 16:59 Uhr
Du sprichst ja rechner1 über eine IP-Adresse an (Zitat:"Nach Eingabe der IP-Adresse im Viewer-Fenster...".

Diese IP-Adresse wird aber die von der Netzwerkkarte sein und nicht die vom USB-Adapter. Daher Timeout. Mach mal in der Eingabeaufforderung ipconfig/all, das zeigt Dir dann die IP-Adresse vom USB-Adapter an. Diese Adresse verwendest Du dann im VNC.
Bitte warten ..
Mitglied: vollzeittrottel
23.02.2007 um 17:07 Uhr
Ich Dummerle!

Stimmt. Probiere ich mal.
Bitte warten ..
Mitglied: vollzeittrottel
23.02.2007 um 17:10 Uhr
BINGO!

VIELEN DANK!
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
23.02.2007 um 20:53 Uhr
Freut mich. Bitte den Beitrag als gelöst kennzeichnen (geht bei editieren - Häkchen bei "Dieser Beitrag gilt als gelöst" setzen).

Der Vollständigkeit halber sei noch angemerkt, daß Du Rechner1 nicht nur über die IP-Adresse, sondern auch über den Computernamen ansprechen kannst. Der bleibt nämlich immer gleich, egal, ob Du jetzt LAN oder WLAN verwendest:

Eigenschaften vom Arbeitsplatz anzeigen, Register Computername. Da steht drin, wie der Rechner1 heißt (kannst Du über die Schaltfläche Ändern... umbenennen, da braucht's aber einen Neustart des Rechners)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Wlan Probleme im Heimnetzwerk mit FritzBox und Repeater
Frage von Wolfgang84LAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, folgende Konstellation habe ich aufgebaut. Als Gateway nutze ich eine FritzBox 7490 (aktuelle Firmware 6.80) mit ...

LAN, WAN, Wireless
Problem mit WLAN im Heimnetzwerk
Frage von SpectreLAN, WAN, Wireless6 Kommentare

Hallöchen, ich schreibe hier mal weil ich seit einem Neustart der Fritzbox (Fehlerbedingt) einige WLAN Probleme in meinem Heimnetz ...

Netzwerke
Probleme im WLAN
Frage von dasgunnNetzwerke9 Kommentare

Hallo, ich habe schon einiges probiert und komme nun nicht mehr weiter, weswegen ich mich nun an euch wende. ...

Netzwerkmanagement
Aufbau Heimnetzwerk bzw. Sicherung Heimnetzwerk
gelöst Frage von Markus1505Netzwerkmanagement3 Kommentare

Hallo zusammen, ich stelle mich am besten erstmal kurz vor. Ich heiße Markus und arbeite mittlerweile im Marketing, vorher ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...