Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Profil Umzug (alte Domäne in neue Domäne) beide sollen weiterhin lokal gespeichert werden.

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: aleks1974

aleks1974 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.05.2014 um 10:53 Uhr, 1531 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen,

hoffe jemand kann mir dazu ein paar Tipps geben:

Kurze Beschreibung:

Jetzt ca. 100 Rechner & Benutzer in Domäne xy.de.

Es soll eine neue Domäne gegründet werden, diese Rechner werden mit ADMT in die neue immigriert.

Alle Benutzer haben lokale Profile.
Diese Einstellungen (lokales Profil) sollten alle mit in die neue Domäne übernommen werden, ohne dass viel danach wieder eingerichtet werden muss.

Jetzt zu meiner Frage, ist so was überhaupt möglich ?

von Domäne xy.de zu Domäne abc.de die lokalen Profile ohne viel aufwand danach zu immigrieren ?
Exchange Server Anbindung ändert sich nichts, bleibt weiterhin in anderer externen Domäne. Die Anmeldedaten bleiben also gleich.

Klar ist mir auch dass die Drucker angepasst werden müssen da es einen neuen Printserver geben wird.

aber in erster Linie geht es mir hier darum, ob denn ein Profilumzug in dieser Konstellation ohne viel "Nacharbeit" möglich ist. Würden uns gerne ersparen bei jedem Benutzer wieder alles komplett neu einrichten zu müssen.





Was haltet Ihr von User Profile Wizard ? Hat jemand Erfahrungen damit ? hat jemand eine bessere Herangehensweise zu empfehlen ?
Es wäre doch auch möglich die jetzigen lokalen Profile zu servergespeicherten zu machen dann per ADMT diese auf die neue Dom zu immigrieren, nach erster Anmeldung in der neuen Domäne zieht er sich dass Profil danach wiederum dass servergespeicherte in ein lokales umzuwandeln ? müsste doch auch gehen ?
Problem hierbei wäre aber, dass unsere User in Ihren Profilen unter Umständen hunderte von GB haben und wir diese Möglichkeit eher ausschließen würden, wenn wir können...

Hat jemand dazu gute Ideen bzw. Herangehensweisen ?


Achja, jetziger DC 2003 soll durch 2008R2 ersetzt werden, zu 90% win7 Clients und ein paar XP Maschinen...

Vielen Dank vorab
Mitglied: emeriks
13.05.2014 um 14:23 Uhr
Hi,
wenn Du mit ADMT die Computer migrierst kannst Du auswählen, dass er lokale Profle patchen soll. Dabei macht ADMT (genauer der ADMT Agent, welcher wärend der Migration auf dem Client temporär installiert wird) im Kern nichts anderes, als die NTFS-Berechtigungen der Profile für die neue SID anzupassen sowie in der Registry das gepatchte Profil für die neue SID "anzumelden".

Theoretisch klappt das auch so, wir hatten aber bei uns des öfteren schon unsere Probleme mit dem migrieren lokaler Profile, z.B. weil sich der Agent immer wieder aufgehängt hat, der PC während des Patchen abgestürzt ist usw. usw.
Ergo nicht ganz zuverlässig. Wir sind dehalb dazu übergegangen, auch User, welche normaleweise kein Romaing Profile haben, vorübergehend auf Roaming umzustellen, dann erst (wenn das lokale Profil auf dem Server ist) die Benutzer und Computer migrieren und dann ggf. anschließend die betreffenden Benutzer wieder den Roaming Profile Path entfernen.

Es geht auch noch anders, mit Scripten usw. aber es ist ein probable Weg.

E.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Alte AD Gruppen die in der Domäne verwendet werden finden (6)

Frage von lalalalala zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
gelöst Downgrade auf Windows Server 2008r2 oder neue Domäne (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2016 core - neue Domäne installieren (1)

Frage von chrismass zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...