Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Protokollierung IP-Adresse, Computername u. Username in Textdatei(n)

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Pexx83

Pexx83 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.10.2007, aktualisiert 23:31 Uhr, 6885 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe vor in unser Loginskript noch eine Zusatzfunktion mit einzubauen jedoch fehlt mir noch das nötige Know How
das Problem selbst zu lösen.
Ich habe vor von jedem Client im Netzwerk der sich anmeldet die Informationen IP-Adresse, Computername u. Username incl. Datum welches in Verbindung mit dem Usernamen in der Namensgebunh eines Textfiles das die Informationen enthalten soll, zentral auf dem Server abzulegen.

Ich will so eine historie der Informationen am Server anlegen. Eine art "DNS cache".

Vor habe ich das ganze via batch zu realisieren, falls irgendmöglich.

Was ich bisher hingekriegt habe, testweise funktioniert noch nicht so ganz
01.
@echo Off 
02.
for /F "tokens=13,*" %i in ('ipconfig^|find "IP-Ad"') do set IP=%j 
03.
 
04.
set IP ->D:\test.txt 
05.
set computername ->D:\test.txt 
06.
set username ->D:\test.txt
Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.
Mitglied: Warze69
17.10.2007 um 18:31 Uhr
Zuerst eine versteckte Freigabe auf dem Server erstellen.

z.B.: %date%,%time%,%computername%,%logonserver% >> \\server\freigabe$\%username%.txt
Bitte warten ..
Mitglied: paulepank
17.10.2007 um 19:01 Uhr
Hallo ,

Das wäre eine mögliche Lösung

01.
@echo Off 
02.
for /F "tokens=13,*" %%i in ('ipconfig^|find "IP-Ad"') do @set IP=%%j 
03.
echo %computername%=%IP% Nutzer=%username%  %date% %time% >>D:\test.txt


cu paulepank
Bitte warten ..
Mitglied: Pexx83
17.10.2007 um 19:15 Uhr
Zunächst einmal danke für eure antworten.

Die 2 Variante finde ich ziemlich reizvoll aber wie schaffe ich es für jeden user ein eigenes Textfile mit den
Variabelen %Datum% u. %Username% auf dem server über Batch zu generieren?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
17.10.2007 um 19:19 Uhr
Abend Pexx,
also ich würde die Logs alle auf den Server ablegen. Sprich eine Freigabe xyz$ (Wichtig: Das Dollar sagt, die ist nicht sichtbar)! Du musst aber Freigabe / NTFS-Rechte auf Vollzugriff "Jeder" einstellen.

Wir schreiben z.B. pro Tag eine Logfile. Du kannst aber gerne anders machen. Einfach die Umleitung auf ">> \\server\freigabe$\%date%.log" anpassen und schon geht es.

Wenn du es wirklich Bombensicher machen willst, du kein User die Freigabe finden soll, wähle einen außergewöhnlichen Namen (z.B. ase34fgf). Zusätzlich könntest du das Logprozedere in eine Consolen-EXE programmieren. Ist problemlos mit C#, Borland C++ oder Delphi möglich.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
17.10.2007 um 19:23 Uhr
@paulepank

Noch zwei ganz haarspalterische Anmerkungen:
  • Entweder in Deiner Variante noch ein "& Setlocal" ergänzen:
01.
@echo Off & setlocal 
02.
for /F "tokens=13,*" %%i in ('ipconfig^|find "IP-Ad"') do @set IP=%%j 
03.
echo %computername%=%IP% Nutzer=%username%  %date% %time% >>D:\test.txt
  • oder auf das Setzen der Variablen ganz verzichten:
01.
@for /F "tokens=13,*" %%i in ('ipconfig^|find "IP-Ad"') do ( 
02.
@echo %computername%=%%i Nutzer=%username%  %date% %time% >>D:\test.txt 
03.
)
Aber das ist wie geschrieben fast schon zu perfektionistisch für Gebrauchsbätche...

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Pexx83
17.10.2007 um 19:59 Uhr
Ich hab mich für folgende Variante entschieden:
01.
@echo Off 
02.
 
03.
for /F "tokens=13,*" %%i in ('ipconfig^|find "IP-Ad"') do @set IP=%%j 
04.
echo Datum: %date% %time% / Nutzer=%username% / IP Adresse: %IP% / Computername: %computername% >>  \\Server IP\freigabe$\%date%.log
Vielen lieben dank für eure Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: paulepank
17.10.2007 um 20:28 Uhr
Hallo,

dann biite noch den Hinweis von Biber mit @echo Off & setlocal beachten und den Beitrag als gelöst markieren.

cu paulepank
Bitte warten ..
Mitglied: Pexx83
17.10.2007 um 20:45 Uhr
Ok werde ich machen. Kannst du mir bitte noch kurz erläutern was "setlocal" für eine bewandnis in dem script hat?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
17.10.2007 um 23:31 Uhr
Kannst du mir bitte noch
kurz erläutern was "setlocal"
für eine bewandnis in dem script hat?

Da wollte man dir sagen, klicke auf dein Desktop, drücke die "F1" Funktionstaste, gebe im suchfenster dann "setlocal" ein, drücke "Enter" und lese den ersten Beitrag der angezeigt wird.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Outlook Web Access auf IP Adresse beschränken (6)

Frage von touro411 zum Thema Exchange Server ...

Router & Routing
CISCO ASA 5505 undLANCOM - VPN mit einseitig dyn. IP-Adresse (1)

Frage von Stadtaffe84 zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Zwei Clients mit selber IP-Adresse in einem Netzwerksegment (47)

Frage von Curb47 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (15)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...