Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Prozessor

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: urbaX1

urbaX1 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2008, aktualisiert 09:53 Uhr, 3663 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Kollegen,

wir betreiben in unse4rer Firma einen DL 380 von HP mit einem Prozessor. Dieser ist fast immer bei 80 Prozent Auslastung. Jetzt wüprde ich gerne einen zweiten Prozessor reinschieben, kann ich das ohne weiteres machen, oder muss ich da was konfigurieren..


DAnke für eure hilfe
Mitglied: Combattent
18.06.2008 um 08:31 Uhr
Morgen,

sollte soweit kein Problem sein, nur den dazugörigen Wandler nicht vergessen!
Danach schauen ob im System der 2. auch erkannt wird. Sollte soweit funktionieren...
Bitte warten ..
Mitglied: urbaX1
18.06.2008 um 08:33 Uhr
hi, welchen Wandler, kann i den noicht einfach auf den freien Steckplatz stecken
Bitte warten ..
Mitglied: Combattent
18.06.2008 um 09:00 Uhr
WElche generation von dem DL380 hast du denn? bei dem G1 hast du direkt neben dem CPU Sockel noch einen kleinen schmalen Sockel für den Wandler, bei den G2 sitzen die Wandler wenn du vorne in den Server schauts links.
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
18.06.2008 um 09:09 Uhr
Hallo,

nur weil die neue CPU hardwareseitig (BIOS) erkannt wird, heißt das noch lange nicht, das du Sie unter deinem Betriebssystem auch Nutzen kannst. Evtl. mußt du noch einen entsprechenden SMP-Kernel (z.B. bei Linux oder W2k) installieren.

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: klubbingman
18.06.2008 um 09:12 Uhr
Evtl. mußt du noch einen entsprechenden SMP-Kernel (z.B. bei Linux oder W2k) installieren.
Bis man den irgendwo dann mal zufällig findet ...
Das ganze ist aber eher bei IBM der Fall ...
Bitte warten ..
Mitglied: urbaX1
18.06.2008 um 09:13 Uhr
Hallo,

es ist ein dl 380 g4. Mit einem Prozessor . Installiert ist ein SBS Server.
Bitte warten ..
Mitglied: Combattent
18.06.2008 um 09:22 Uhr
bei dem G4 muss ich passen... hab ich nur geschlossen im rack und noch nicht dran geschraubt.... ich mach mich mal schlau
Bitte warten ..
Mitglied: Combattent
18.06.2008 um 09:39 Uhr
So, hab mal einen aufgeschraubt...
über und unter den Ram-Steckplätzen findest du die beiden Zusatz-Slots.
Bitte warten ..
Mitglied: 32067
18.06.2008 um 09:53 Uhr
Du musst exakt denselben Prozessor bei HP oder deinem Distributor bestellen, dann bekommst du einen schönen Karton von HP. Da ist der Prozessor, ein Kühlkörper und eine kleine Platine drin, welcher der Spannungswandler für den zweiten Prozessor ist. Alles nach Anleitung einbauen, fertig, ist nicht wesentlich anders als bei einem Desktop.

Beim DL360G4 ist es glaub ich nicht der Fall, aber bei einigen Modellen (z.B. DL385G1) muss man gleichzeitig noch ein Lüfterkit ordern damit die Kühlung stimmt, sonst meckert das BIOS beim Booten.

Was dein OS dazu sagt ist ne andere Frage, aber bei Windows 2000 oder 2003 ist das nach meinen Erfahrungen kein Problem, da wechselt er automatisch auf die Multiprozessor-HAL.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst Hyper-V und LV Prozessor ? (4)

Frage von scout71 zum Thema Hyper-V ...

CPU, RAM, Mainboards
Up Squared: Anschlussfreudiger Bastelrechner nutzt Intel-Prozessor (1)

Link von runasservice zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

CPU, RAM, Mainboards
gelöst Prozessor übertakten lief schief (6)

Frage von gamiiii zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...