Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welcher Prozessor, und lohnt sich die Investition

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: zik101

zik101 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.03.2010, aktualisiert 27.03.2010, 3626 Aufrufe, 7 Kommentare

hallo zusammen,

ich möchte mir gerne ein neues Notebook kaufen.

Ich habe zwei Modelle eines Herstellers zur Auswahl:

Ein model:
CPU: Core i5-520M :: 3MB L3 Cache
Taktfrequenz: 2x 2.40GHz - 2.93GHz

zweites Model:
CPU: Core i7-620M :: 4MB L3 Cache + 512KB L2
Taktfrequenz: 2x 2.66GHz - 3.33GHz

Alles andere wie W-LAN, Arbeitsspeicher haben die modelle gleich. Alles zu meiner zufridenheit.

Lohnt sich die Investition in den CPU des zweiten Modells?
Bemerkt man den unterschied?


Viele Grüße,

zik101
Mitglied: 2hard4you
26.03.2010 um 19:31 Uhr
Moin,

meine völlig private Meinung - kauf das, was Du denkst und Dir (auch intellektuell) leisten kannst

ich würde den i7 nehmen

aber Du kannst sicher sein, spätestens nach ner Woche kostet es 20 % weniger und es gibt wieder was neues...

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
26.03.2010 um 19:37 Uhr
HI !

Um dazu einen sinnvollen Kommentar (heute ist Freitag, der Tag der "sinnvollen" Fragen und anscheinend mein Tag der sinnfreien Kommentare) abgeben zu können, müsste man erst mal wissen, was Du damit machen willst ....Word Dokumente schreiben? Gaming?

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: master-and-servant
26.03.2010 um 20:10 Uhr
wahrscheinlich Word-Gaming oder Excel-Shooter

... um sich mal in die Schlange der sinnfreien Kommentare einzureihen *lol*

Ganz böse Hardwarefresser wären dann auch noch Outlook-MPORPG... ^^

Noch Fragen ?

Also mal ganz ehrlich - ich würde mal behaupten, dass Du den Unterschied nicht allzu sehr bemerken wirst, außer im Geldbeutel....
Bitte warten ..
Mitglied: zik101
26.03.2010 um 20:31 Uhr
Also, leisten kann ich mir die beiden Geräte, sonst würde ich ja nicht fragen.

Ich möchte in erster Linie meine Uni-Programme zum laufen bringen.
Dazu einen VPC mit Ubuntu für die Linux Programme.

In der VM möchte ich gerne ruckelfrei arbeiten können.

Und es sollte auch zum daddeln zwischendurch reichen.
Speiel wie: CS, Fifa, oder NfS....
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
26.03.2010 um 21:02 Uhr
Muss ich auch sagen. Das kannst nur du alleine entscheiden.

Persönlich bin ich der Meinung beim Prozessor muss es schon lang nicht mehr das beste sein.
Gut beim Film bearbeiten währs ne Ausname, aber bei mir ist die Festplatte meist der Flaschenhals.
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
26.03.2010 um 21:15 Uhr
Zitat von zik101:
In der VM möchte ich gerne ruckelfrei arbeiten können.



man man man - Du hast ein Notebook - da iss die Prozessorpower pillepalle - bei Deiner Anforderung VM ist die Festplatte der Showstopper - was glaubst Du, wo die VM liegt und werkelt? - nimm ne SSD, und bitte bitte lies mal was begleitendes dazu......

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: zik101
26.03.2010 um 21:26 Uhr
jop ok, ssd habe ich schon im einsatz in meinem desktop pc....

Vielen Dank an alle für die Antworten.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst Hyper-V und LV Prozessor ? (4)

Frage von scout71 zum Thema Hyper-V ...

CPU, RAM, Mainboards
Up Squared: Anschlussfreudiger Bastelrechner nutzt Intel-Prozessor (1)

Link von runasservice zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Lohnt sich eine Umrüstung auf SSD bei diesem Rechner noch? (21)

Frage von Kraemer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...