Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PXE BOOT mit Vlans

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: WaRCraFt

WaRCraFt (Level 1) - Jetzt verbinden

16.05.2008, aktualisiert 19.05.2008, 11084 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Morgen,

Ich setze einen Windows Ris Server zur Installation meiner Windows Workstations ein.
Auf diesem Server wo der Ris läuft ist auch ein DHCP Server installiert der einen eigenen IP Bereich gesetzt hat.
Das installieren funtlioniert nun seit ca. 1 Jahr und 21 Images sehr gut

Jetzt hab ich allerdings das Problem das nur in dem Vlan wo sich auch der RIS Server drin befindet der PXE Boot möglich ist.
Der Server ist leider nicht so ausgelegt das der fürs Komplette Firmennetz DHCP Server spielen könnte, daher haben wir auf unsem 2. DC noch einen DHCP
Server installiert der die 42 anderen Vlans bedient. ( leider Ohne PXE ). Was muss ich anstellten das auch in den Vlans der PXE Boradcast ankommt?!

Das Netzwerk ist ein Class C mit 24er Maske und hat einen eigenen Routereintrag.

Gruß,
WaRCraFt
Mitglied: spacyfreak
16.05.2008 um 08:52 Uhr
Einen DHCP Relay Agent bzw. auf Cisco Routern einen "ip helper".
Das Gateway-Interface des Routers wird als ip helper konfiguriert.

01.
 ip forward-protocol udp 
02.
03.
   interface ethernet 1 
04.
   ip address 10.3.0.1 255.255.0.0 
05.
   ip helper-address 10.2.0.2 <<< IP des DHCP Servers an den die UDP Anfragen geleitet werden sollen 
06.
 
Bitte warten ..
Mitglied: WaRCraFt
16.05.2008 um 09:19 Uhr
Das haben wir für den Haupt DHCP Server auf dem 2. DC so für die Netze eingestellt.
Aber da kommt dann das PXE nicht an...
und der PXE Server ist in einem anderen netz und sollte eigentlich nicht DHCP Server spielen.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
16.05.2008 um 11:16 Uhr
Servus,

also normalerweise trägst du als IP-Helper sowohl den DHCP Server als auch den RIS Server ein.
Dann kannst du auch auf dem DHCP Server das andere Vlan "betreuen" und brauchst keinen 2. DHCP im anderen Vlan.

(Der RIS) du nennst Ihn (PXE?) Server muß dort drinnen stehen, damit der Router dem Client den Weg mitgeben kann, was er aus dem "fremden" Vlan machen soll nachdem er an eine DHCP Adresse bekommen hat.
Bitte warten ..
Mitglied: WaRCraFt
16.05.2008 um 12:18 Uhr
ok verstanden...

Das heisst ich schalte auf dem RIS Server die DHCP funktion ab und setzt die IP-helper-address auf den DC2 ( Haupt DHCP Server ) und eine 2. IP-helper-address auf dem RIS Server der auch den PXE Boot macht?!
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
16.05.2008 um 14:32 Uhr
ok verstanden...

Das heisst ich schalte auf dem RIS Server
die DHCP funktion ab
yupp
und setzt die IP-helper-address auf den DC2 ( Haupt DHCP Server ) und eine 2. IP-helper-address auf dem RIS Server der auch den PXE Boot macht?!

auch Yupp
Bitte warten ..
Mitglied: WaRCraFt
19.05.2008 um 08:36 Uhr
allet klar funtzt!!! DANKE!!!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Linux
LTSP: PXE Boot funktioniert nicht (15)

Frage von Fenris14 zum Thema Linux ...

Windows Installation
PXE Boot-Von CD Starten (2)

Frage von STITDK zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
Treiber für PXE Boot mit Realtek gesucht (5)

Frage von tobivan zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...