Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PXE in DHCP Server eintagen. WinServer 2003

Frage Netzwerke Netzwerkprotokolle

Mitglied: MatzUp

MatzUp (Level 1) - Jetzt verbinden

20.05.2010, aktualisiert 21.05.2010, 10793 Aufrufe, 8 Kommentare

DHCP-Server sollte Protokoll and den PXE-Boot-Servern weiterleiten.

Ich habe ein Win2003 als DHCP Server.
Als PXE-Server habe ich OpenSuse wo der Client per PXE "OpenThinClient" runtergeladen soll.

Wie ich das verstanden habe, muss irgendwo beim WinServer eingetragen werden, wo der PXE-Server ist.
Ist das richtig? Wo muss das gemacht werden?

Vielen Dank für jede Hilfe.
Mitglied: Edi.Pfisterer
21.05.2010 um 00:18 Uhr
Hallo MatzUp!
Es wird sicher einen guten Grund haben, dass Du zusätzlich zu Deinem Windows DHCP-Server einen PXE-Server betreibst.
Leider fällt mir persönlich aber keiner ein...
eher einiges, das dagegen spricht...

Der Win2003 DHCP ist gleichzeitig ein Bootp oder eben PXE-Server... Quasi von ganz alleine...
Falls Du also beide im selben Netzwerk betreibst, dann befürchte ich, es wird da ein feines Broadcasting zusammenkommen und wer von welchem Server eine IP-Addresse bekommt, dürfte wohl eher ein Zufall sein...

Ich würde mich für einen der beiden entscheiden und den anderen abdrehen. Welchen ist prinzipiell egal (Falls der Win2003 der Terminalserver ist, würde ich diesen bevorzugen, dann hast Du alle Konsolen auf einer Maschine. Ist aber Geschmackssache).
Zuletzt am verbliebenen Server den DNS-Server einzutragen bzw. den Standardgateway sowie den WINS, damit diese Infos beim Lease übertragen wird...
(Ah, das war jetzt ein Blödsinn, ist ja ein Terminalserver; Es sei denn, du hast noch Devices, die sich per DHCP eine Addresse holen, dann sind diese Infos doch sehr brauchbar...)

hm...

Vielleicht bin ich aber auch am Holzweg, dann entschuldige bitte!

lg
Edi
Bitte warten ..
Mitglied: RedRabbit
21.05.2010 um 08:25 Uhr
Moin allerseits,

Nicht im Wins-Server, sondern im DHCP-Server muss der WDS (Oder RIS, weiss nicht, welchen 2k3-Patchlevel du hast) eingetragen werden, und zwar unter Option 67 (BootP), damit der PXE-Client auch weiss, wo er sein Startimage herbekommt. Unter dieser Option musst du den (freigegebenen) Netzwerkpfad zum Start- bzw. Bootimage(nicht zu verwechseln mit dem Installationsimage) eintragen, NICHT den lokalen Pfad!

Schöne Pfingsten!
Bitte warten ..
Mitglied: Edi.Pfisterer
21.05.2010 um 09:02 Uhr
Hallo RedRabbit!
Dein Beitrag ist zwar grundsätzlich richtig, aber leider nicht die Antwort auf seine Frage..
Er hat ja einen Terminalserver und ThinClients.
Und diese holen sich per PXE eine IP-Adresse, damit sie dann als TerminalserverClient arbeiten können.
RIS bzw. WDS sind da ganz eine andere Baustelle...

lg
Bitte warten ..
Mitglied: RedRabbit
21.05.2010 um 09:21 Uhr
Zitat von Edi.Pfisterer:
Hallo RedRabbit!
Dein Beitrag ist zwar grundsätzlich richtig, aber leider nicht die Antwort auf seine Frage..
Er hat ja einen Terminalserver und ThinClients.
Und diese holen sich per PXE eine IP-Adresse, damit sie dann als TerminalserverClient arbeiten können.
RIS bzw. WDS sind da ganz eine andere Baustelle...

lg


Das kommt davon wenn man Openthinclient überliest. Is halt noch zu früh für unsere Branche^^. Wenns allerdings ein TS-Clientsystem ist, wozu dann einen extra PXE-Server? Stimme dir zu, daß der PXE in diesem Fall dann eher überflüssig bis unnötig trafficlastig ist.
Bitte warten ..
Mitglied: MatzUp
21.05.2010 um 09:58 Uhr
Das der "OpenThinClient"-Manager ein PXE-Server ist habe ich nur vermutet. Laut der OpenThinClient-Homepage müssen die ThinClients per PXE booten. Und der OpenThinClient-Server hört auf PXE-Anfragen.

Warum ich zwei Server habe?
"You need a running DHCP server on your network to assign ip addresses for the clients. This DHCP server cannot be on the same machine as the openthinclient server because the integrated dhcp proxy service uses the same port. " ( http://openthinclient.org/Admin%27s%20Prerequisites )
Der OpenThinClient-Server (openSuse) betreibt ja sonst keinen anderen Netzwerkdienst. Also kein DHCP oder so. Das macht alles der WinServer. Probleme dürfte es also nicht geben.

@RedRabbit
067 ist "Name der Startdatei" - Jedoch kenn ich nicht das Bootimage bzw. das Verzeichnis. Bei OpenThinClient läuft der Vorgang anders: OpenThinClient bekommt zeichnet alle PXE Anfragen auf. Über den Manager kann man nun jenen Client als ThinClient deklarieren und dieser bekommt beim nächsten Bootvorgang das Image bereitgestellt.

Unter DHCP habe ich nun auch Nr. 060 gelesen: "PXEClient".
Dort habe ich versucht die IP des OpenThinClient-Servers einzutragen. Es hat aber leider nicht funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: RedRabbit
21.05.2010 um 10:20 Uhr
Den Server selber trägt man unter 066 ein, "Boot Server Host Name". Vielleicht ist das ein Ansatz?
Bitte warten ..
Mitglied: MatzUp
21.05.2010 um 17:30 Uhr
Leider brachte das auch keine Lösung.

Zur Zeit steht folgendes im DHCP:
060 (PXEClient) = PXEClient
066 (Hostname des Startservers) = IP vom OpenThinClient-Server
067 (Name der Startdatei) = Ist nicht aktiviert da es keine Startdatei gibt. Siehe mein vorheriger Post (post Nr. 6)
Bitte warten ..
Mitglied: 98707
22.03.2011 um 15:37 Uhr
Hallo zusammen,

hat jemand zu diesem Thema schon eine Antwort? Stehe vor genau demselben Problem. Ich habe einen DC mit DHCP, einen Server für OpenThinClient (TFTP) und einen Client.
Im OpenThinClient-Manager auf dem TFTP-Server erscheint bei beiden nachfolgenden Konfigurationen einfach kein Client.

Hier das Verhalten des Clients Konfiguration1:
066 (Hostname des Startservers) = IP vom OpenThinClient-Server (alternativ Hostname)
067 (Name der Startdatei) = Ist nicht aktiviert da es keine Startdatei gibt.
-> Client bekommt seltsamerweise gar keine IP zugewiesen.

Hier das Verhalten des Clients Konfiguration2:
066 (Hostname des Startservers) = IP vom OpenThinClient-Server (alternativ Hostname)
067 (Name der Startdatei) = irgendein Eintrag
-> Client bekommt IP, meckert aber natürlich über die Startdatei, die er nicht öffnen kann und überspringt deswegen den PXE-Boot!

Hat jemand eine Lösung?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Ein Gerät, zwei DHCP Server oder mehr (16)

Frage von fuddel18 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
gelöst DHCP Server 2012 R2 umziehen (3)

Frage von oce zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...