Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

QNap Einbindung an neuen Standorten

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Janno100

Janno100 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.04.2010, aktualisiert 14:45 Uhr, 5874 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo

folgende Problematik

Netzwerk:
- alle Rechner sind bereits untereinander über VPN vernetzt (auch mobile) und haben als Betriebssystem XP Pro.
- 1 QNap System NAS410 + angelegtes Virtuelles Laufwerk
- mehrere Clients die das QNap als Netzlaufwerk im Arbeitsplatz eingebunden haben
- einige Mobile Clients

Dadurch das ein Datenaustausch mit den Mobilen Clients zu einem feststehenden PC am Hauptstandort ermöglich werden sollte habe ich einfach alle Systeme mit Hamachi vernetzt und die Freigaben durch die erweiterte Dateifreigabe definiert.

Nun ist ein weiterer Standort in einer anderen Stadt hinzugekommen mit aktuell 1 PC Arbeitsplatz der ebenfalls genauso wie alle anderen Systeme im selben Netzwerk mit dem Netzlaufwerk verbunden werden soll.
Da das QNap aber kein VPN ermöglicht in der jetzigen Einstellung ist mein Gedanke einfach ein Netzlaufwerk eines Rechners freizugeben. Das geht natürlich nicht einfach ohne weiteres.

Nun meine Frage:
Gibt es ein Tool das es ermöglicht ein Netzlaufwerk so freizugeben so das man hier quasi auch live drauf arbeiten kann ?
Mitglied: Istike
15.04.2010 um 16:18 Uhr
Hallo,

du solltest VPN eher durch die Router einrichten... Qnap ist direkt an den Router angeschloßen --> Problem ist wohl gelöst.

Mit dezentralen VPN wie Hamachi hat man leider solche Probleme...

Gr. i.
Bitte warten ..
Mitglied: Janno100
15.04.2010 um 21:50 Uhr
Das QNap hat kein VPN. Daher mein Gedanke mit dem Netzlaufwerk .
Bitte warten ..
Mitglied: Istike
25.04.2010 um 11:20 Uhr
Der Router hat es aber ... Es hängt davon ab, was für einen Router du hast.

Den Router verbindest du durch VPN und so kannst du aufs NAS zugreifen, das direkt an den Router hängt.

Es ist bei mir noch nicht fertig, habe allerdings so geplant, ich hoffe also sehr dass es so funktioniert.

So weit ich das Thema VPN verstehe, sollte es gehen.

Bitte um Korrektur, falls es doch nicht geht.

Gr. i.
Bitte warten ..
Mitglied: Janno100
28.04.2010 um 16:14 Uhr
Also im Router Speedport w700v kann ich keine VPN User anlegen. Ich kann die Ports weiterleiten, umleiten.
Ich habe noch keinen Router erlebt in dem ich VPN Benutzer anlegen kann und sich diese dann direkt damit verbinden können .
Welcher Router kann das ?
Bitte warten ..
Mitglied: Cybi82
12.10.2010 um 11:53 Uhr
Zitat von Janno100:
Das QNap hat kein VPN. Daher mein Gedanke mit dem Netzlaufwerk .

kannst du aber evtl ändern ;)
http://wiki.nas-portal.org/index.php/OpenVPN_auf_QNAP_installieren
Bitte warten ..
Mitglied: Janno100
12.10.2010 um 17:59 Uhr
Habe das Problem inzwischen anders gelößt.
Einfach eine Fritzbox die VPN-Server beherscht genommen. Da kann der Kunde auch gleich noch seine Arbeitsplatzrechner via WakeOnLan drüber starten.
Das mit dem Open VPN ist dann doch etwas aufwendiger.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Command Injection: Qnap-NAS-Geräte aus der Ferne angreifbar

Link von magicteddy zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Netzwerk
Netzwerkaussetzer bei neuen Fujitsu-Rechnern mit Windows 10 (5)

Frage von User1000 zum Thema Windows Netzwerk ...

Outlook & Mail
gelöst Anhang einer neuen Mail in eine andere neue Mail per Drag and Drop schieben (7)

Frage von slansky zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(11)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...