Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RAID festplatte ausgetauscht LD neu definieren ?

Frage Hardware

Mitglied: BigSnakeye

BigSnakeye (Level 1) - Jetzt verbinden

19.03.2012, aktualisiert 20.03.2012, 4252 Aufrufe, 7 Kommentare

Ersatzfestplatte einfach so einlegen und LD neu erstellen?

Nabend.
Vor einiger Zeit hat sich eine meiner 2 Festplatten verabschiedet. Ich habe ein onboard AMD RAID Controller und die Festplatten liefen in einem raid1 system.

Jetzt habe ich die festplatte ausgetauscht, die neue wurde aber nicht automatisch erkannt. Der raid controller zeigt noch Fehler. Wahrscheinlich muss ich den alten raid auflösen und einen neuen erstellen.

Was sollte ich beachten um Datenverlust zu vermeiden, was sind die Risiken und wie beuge ich vor? Werden sich die Daten von der intakten hdd auf die neue automatisch selbst spigeln?

Das Mainboard ist ein gigabyte GA-880GM-USB3.

{ edit }
Mir würde auch nur einfaches "das klappt" oder "klappt nicht" reichen, aber ich möchte nichts falsch machen. Hat keiner von euch schon mal eine RAID Festplatte ausgetauscht? Soviel ich weiß müsste ich ein "rebuild" aktivieren, aber ich sehe unter den Optionen keine solche Funktion.
Mitglied: Pjordorf
20.03.2012 um 18:51 Uhr
Hallo,

Zitat von BigSnakeye:
Wahrscheinlich muss ich den alten raid auflösen und einen neuen erstellen.
Dann hast du keine Daten mehr (Wahrscheinlich). Hängt vom RAID Controller ab.

Werden sich die Daten von der intakten hdd auf die neue automatisch selbst spigeln?
Bei verwendung von guten Externen RAID Controller, ja. Sonst kann, muss aber nicht. Hängt vom verwendeten RAID Controller ab.

Das Mainboard ist ein gigabyte GA-880GM-USB3.
Und? Was hat es für einen RAID Chip Onboard? Was sagt das RAID BIOS Onboard (falls es überhaupt so etwas hat? Was sagt eine evtl. RAID Software dazu (falls es so etwas überhaupt gibt)?

Mir würde auch nur einfaches "das klappt" oder "klappt nicht" reichen, aber ich möchte nichts falsch
Bei profi RAID Controller: Geht.
Sonst prüfen was dein RAID Chip, BIOS, Software alles hergeben oder eben nicht hergeben.

Hat keiner von euch schon mal eine RAID Festplatte ausgetauscht?
Eine? Da sind schon einige im laufe der Jahre zusammen gekommen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: BigSnakeye
21.03.2012 um 21:03 Uhr
Hi, trotzdem bist du der einzige in den paar Tagen der sich gemeldet hat. Thx für.

Hir hab ich paar Bilder, vielleicht bringt dir das etwas näher.
9ef958929ed5e5c902f745236357a72d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern1d4e820a933847430a0ccfcd067a103c - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
50152ce6dde1500546384d2c795783d5 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
22.03.2012 um 14:46 Uhr
Hallo,

Zitat von BigSnakeye:
Hi, trotzdem bist du der einzige in den paar Tagen der sich gemeldet hat. Thx für.
Und trotzdem werde ich mich mkit deinen AMD RAID Chip nicht weiter befassen. Es sollte alles im "AMD User Manual" wie im ersten Bild angegeben aufgeführt sein.

Allerdings sehe ich in deinem ersten Bild nur eine (1) Festplatte. Wo ist die Zweite (2te)? Ein RAID 1 braucht mehr als 1 Festplatte. Mit nur einer (1) Festplatte kann es nicht gehen und die Meldung RAID1 Stutus = Critical ist somit korrekt. Dort muss scho die 2te Platte auftauchen, egal ob diese im RAID Verbund drin ist oder nicht. Dort werden ALLE Platten welche vom RAID Chip verwaltet werden können dargestellt.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: BigSnakeye
22.03.2012 um 22:36 Uhr
Hi, ich suche nach den handbuch, dann schau ich nach. Heute bin ich etwas knapp mit Zeit.

Zuerst waren beide Festplatten im raid-1 verband, aber dann ging die eine kaputt und diese Fehlermeldung "status critikal" tauchte von da an auf. Die Festplatte ist rausgesprungen aus den array. Als ich die neue eingelegt habe, hat sich aber nichts verändert. Das ist ja das was ich nicht versteh. Wie ich die da wieder rein kriege - raid1 Verbund auflösen und wieder neu erstellen würde die Daten auf hdd1 vernichten - sagst du.
Bitte warten ..
Mitglied: BigSnakeye
24.03.2012 um 15:29 Uhr
Im Handbuch des mainboard ist keine passage, wie man raid konfiguriert oder wie man etwas dort einstellt. Es wird lediglich erwähnt was raid1-10 ist und wieviele Festplatten benötigt werden. Das sind gerade mal 3 zeilen Text ! Ich habe keine anderen handbücher oder gesonderte über den onboard raid controller.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
27.03.2012 um 01:00 Uhr
Hallo,

Zitat von BigSnakeye:
Im Handbuch des mainboard ist keine passage, wie man raid konfiguriert oder wie man etwas dort einstellt.
Na das sehe ich in diesem aber anders. http://download.gigabyte.eu/FileList/Manual/mb_manual_ga-880gm-usb3_v.3 ... . Weiterhin fehlt von dir jegliche Angabe oder deine Festplatten überhaupt erkannt werden. In deinem BIOS in Bild 1 sollten dort die Platten schon auftauchen sowie im RAID Menue in Punkt 1.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: BigSnakeye
27.03.2012 um 02:10 Uhr
Ich habe ein Deutsches Handbuch durchgesehen - da war nix. War mir nicht klar dass es im engl. soviel mehr stehen wuerde.

Die Festplatten werden erkannt - schliesslich startet windows von der einen, die andere ist auch in windows zu sehen. Auf fem Bios Bild 1 ist die zweite Festplatte zu sehen - ganz unten bei Nr 2. Ich habe nur die zwei Festplatten und ein DVD Brenner. Soll ich noch in den "LD definieren" Bereich reingehen und dort nachschauen? Wird da nichts passieren wenn ich das tue oder ist dann sofort alles weg?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Hyper-V VM verliert Festplatte im Betrieb und startet neu (1)

Frage von derLenhart zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
gelöst Wo ist der Speicherplatz hin? Festplatte voll, aber womit? Windows Server 2012R2 (9)

Frage von Andinistrator1 zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
Storage RAID LUN Konfiguration - Wie macht ihr es (4)

Frage von Marco-83 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...