Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Raid Initialisieren?!

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: grasban

grasban (Level 1) - Jetzt verbinden

21.08.2008, aktualisiert 23.08.2008, 9287 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe in der vergangenen Woche 2 fertig aufgesetzte Server (Server 2003R2) der T-Systems bekommen und gleich in Betrieb genommen. Ein Server läuft mit Raid1 der andere mit Raid5.
Heute habe ich mir die Konfiguration angeschaut, dabei ist mir aufgefallen, dass auf beiden Server im Raidtool bei den jewiligen logischen Laufwerken "nicht initialisiert" steht.
Habe ich dadurch irgendwelche Nachteile? Normalerweise müssen die logischen Laufwerke doch vor der Verwendung initialisiert werden. Oder kann man die problemlos auch ohne Initialisierung verwenden?

Eine zweite Frage habe ich auch noch. Hat jemand Erfahrung mit SQL-Servern auf einem Raid5-System?? Bzw. auf was für einem Raidsystem würdet ihr eine SQL-DB aufspielen - Raid1 oder Raid5??

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß
Mitglied: Platypus
21.08.2008 um 19:38 Uhr
Hallo Grasban,

Zur Initialisierung der Laufwerke kann ich dir nicht helfen. Du machst auch keine Angaben was für ein Controller darin verbaut wurde ....

Zum SQL-Server: Ich betreibe einen SQL2000 seit 4 Jahren seit einem halben jahr einen SQL 2005 auf einem RAID5 --> kein Problem.

Grüße Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: grasban
21.08.2008 um 19:42 Uhr
Hi,

danke für die schnelle Antwort.

In dem Server ist der folgende Controller verbaut:

Raid 5/6 SAS based on LSI MegaRAID 512MB

mit BBU Erweiterung

Kannt du mit der Info zu der Initialisierung etwas sagen?? Danke!

Gruß Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
21.08.2008 um 20:25 Uhr
Hallo,

früher haben die Controller noch schön ein paar Stunden wirklich alles Platten initalisiert, wenn man das Raid eingerichtet hat. Heute machen die das nur an den stellen wo es egbraucht wird on the fly. Könne man mit eine vollen formatieren und einem quickformat vergleichen.

Zum SQL:
Wenn es um echte Performanze geht, dann denn SQL auf einem RAID1 unterbringen, da es einfach schneller ist als ein RAID5. Es es nicht so drauf ankommt kann der ruhig auf das "billigere" RAID5, welches wahrscheinlich in der Zukunft noch erweiterbar ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Platypus
22.08.2008 um 08:40 Uhr
Hallo,

bei der Geschwindigkeit zwischen RAID1 und RAID5 wäre ich vorsichtig :
Im Lesebetrieb ist ein RAID5 definitiv schneller.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
22.08.2008 um 18:27 Uhr
bei der Geschwindigkeit zwischen RAID1 und RAID5 wäre ich vorsichtig :
Im Lesebetrieb ist ein RAID5 definitiv schneller.

Richtig, was sich aber beim Schreiben mehr als lockerflockig relativiert, da die Paritäten zusätzlich mit weg geschrieben werden. Im Durchschnitt ist beim Schreiben ein RAID1 3x so schnell wie ein 5er.

Wo bei auch aber auch sagen muß, dass ich bis jetzt so gut wie jede DB auf ein RAID5 aufgesezt hat. Diesen hohen Performanzedruck hat man doch eher selten.
Bitte warten ..
Mitglied: grasban
23.08.2008 um 18:50 Uhr
Super, danke euch.

Werd die DB wohl auf einem Raid 5 aufsetzen, da hauptsächlich Daten gelesen werden.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
Storage RAID LUN Konfiguration - Wie macht ihr es (4)

Frage von Marco-83 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Hyper-V
gelöst Fehler auf Hyper-V nach Tausch eines Mainboard und Raid-Controllers (17)

Frage von Henere zum Thema Hyper-V ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Wie erkenne ich ein RAID? (8)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst RAID 1 SATA durch SAS HDDs tauschen (8)

Frage von oce zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...