Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RAID1 an ICH10R will einfach nicht funktionieren

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: BigWumpus

BigWumpus (Level 2) - Jetzt verbinden

09.09.2009, aktualisiert 21:56 Uhr, 4124 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich bin jetzt 1 Woche intensiv ambasteln, aber komme nicht weiter...

Der vorhandene Mailserver sollte auf eine neue Hardware umziehen...
Also mal gesucht, was man so braucht.
Ich bin dann bei einem RAID1 für die Daten hängengeblieben. Das sollte für die Anwendung reichen.

Also, MSI Neo3-FR P45-Motherboard (Server mit Surround-Sound), Intel E5300 CPU, 4GB RAM (ist ja so schön billig) und etwas ATI X300-VGA (kleiner gibt es ja nichts).
Die vorhandene xxx-HDD bleibt als Systempartition erhalten und es verschiedene 500GB-HDDs als RAID1 für die Daten.
Eigentlich wollte ich 2 Stück 500GB Seagate ES.2-HDDs, aber der Depp von Verkäufer wußte wohl nicht so richtig, was er da verkauft - egal...

Ich habe die Kiste zusammengeschraubt (350W Netzteil BeQuiet 80+) und laufen gelassen...
2 HDDs am ICH10R ... prima einfach, Tool starten, 2 HDDs zum RAID1 verknüpfen, Datenträgerverwaltung, Partition einrichten, Schnellformatierung ... nixe ... Fehler an der ersten HDD in der Liste.
Das habe ich dann an versch. Anschlüssen vom ICH10R mit versch. Kabeln etc. versucht, es blieb dabei, beim Formatieren wurde nach einer Wartezeit immer die erste HDD als defekt angepriesen. ;-(
Auch beide HDDs ohne RAID einfach als IDE anschließen klappt nur, bis man anfängt, Daten zwischen den Platten zu kopieren.

Also alles Käse dachte ich und habe ein neues Board besorgt - Heute eingebaut - wieder alles konfiguriert - wieder Defekt.

Was nun ?

Hat da schon mal jemand mit zu kämpfen gehabt ?

Die HDDs sind Seagate 500 GB Baracuda und eine Hitachi 500GB. Beide Platten sind ohne jeglichen SMART-Eintrag.
BS ist WinXP SP3
Mitglied: LinkeT
09.09.2009 um 22:17 Uhr
Also wenns mainboard nich is ... dann wirds wohl bestimmt die Festplatte sein ...

vllt mal low level format xD ... bis dann inner woche ;)
*fg*

ne also Mainboard tausch sollte sicher stellen das es an der Platte hängt ... ich hätte aber einfach mal die platten einzeln angeschlossen so sieht mans auch ;)
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
09.09.2009 um 22:21 Uhr
Ich habe die Platten ja auch einzeln angeschlossen und mehrere Tage betrieben - ohne jedes Problem, solange sie nicht beide am ICH10R hingen.
Bitte warten ..
Mitglied: oagkbln
10.09.2009 um 00:06 Uhr
der ICH10R ist für merkwürdige effekte in verschiedensten konfigurationen bekannt, weswegen ich um das ding einen möglichst großen bogen mache. brauchst nur mal googlen was die leutz so an problemen haben ;)

grundsätzlich hast du aber ahci aktiviert und den neusten matrix storage treiber installiert ? dann würde ich mal auf der intel site bei dem treiber unter "known issues" nachsehen welche fehler intel mittlerweile angeblich behoben haben will und welche dazu gekommen sind :D
Bitte warten ..
Mitglied: Driver401
10.09.2009 um 15:17 Uhr
Zitat von BigWumpus:
verschiedene 500GB-HDDs als RAID1 für die Daten.
Eigentlich wollte ich 2 Stück 500GB Seagate ES.2-HDDs, aber der
Depp von Verkäufer wußte wohl nicht so richtig, was er da
verkauft - egal...

Hmm... egal? Wusste er nicht was er verkauft oder Du nicht was Du wolltest? Wieso kauft man was, was man nicht will? Versteh ich nicht.

Abgesehen davon - ich habe die Festplatten-Daten jetzt nicht extra gegoogelt - wenn Du ein RAID einrichtest, sollten die technischen Daten der Platten übereinstimmen, insbesondere Cache, Schreib- Lesegeschwindigkeit, etc. Daher nimmt man eigentlich immer die gleichen Platten und keine unterschiedlichen. Das könnte ich mir schon als Dein Problem vorstellen.

J.
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
10.09.2009 um 20:37 Uhr
Tja,
ebensoviel Leute empfehlen versch. Platten zu nehmen, um nicht einem Chargenfehler aufzusitzen und 2 gleichzeitig ausfallende Platten zu haben.
Ich habe Software-RAIDs auch schon mit unterschiedlichen HDDs gebaut, aber was ich hier erlebe - heilt mich von diesem ganzen billig-Software-Raid-Kram. Ich suche jetzt mal nach einem kleinen 3Ware-Controller...

Es war auch egal, in welcher Reihenfolge die HDDs angeschlossen waren, die erste war immer sofort defekt gemeldet...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...