Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mehr oder nicht mehr RAM ist hier die Frage!

Frage Microsoft

Mitglied: emjott

emjott (Level 2) - Jetzt verbinden

24.10.2006, aktualisiert 20:33 Uhr, 7676 Aufrufe, 4 Kommentare

Wie versteht ihr den Screenshot?

Ich bin ja nicht dumm, aber durchsehen tue ich bei dem Taskmgr nicht ^^
c437f93c64d351fd08a3c4785eccd23b-taskmgr - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
1979
Kann es sein, dass Windows immer etwas in virtuellen Speicher auslagert?
Mitglied: Enclave
24.10.2006 um 17:25 Uhr
Hi,

Leider fehlt der Screenshot aber ich blick da auch nich so genau durch aber lad dir mal die Testversion vom MemOptimizer runter! Dort wird dir grafisch sowie textmäßig die Prozentuale Auslastung des RAM's angezeigt (Echtzeit) Auf Wunsch kann sich damit der RAM entleeren lassen (Das Programm beansprucht soviel Ram wie es geht und gibt ihn nachdem Windows den Inhalt der Rams in die Auslagerungsdatei geschrieben hat wieder frei)

http://www.tuneup.de/products/tuneup-utilities/tour/memoptimizer/

Mfg

Enclave
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
24.10.2006 um 17:34 Uhr
Hi Mathias!

Unter "Physikalischer Speicher (KB)" wird angezeigt, wie viel RAM im Rechner / Server steckt. Dies sind (s. "Insgesamt") 1024 MB = 1 GB. Davon sind aber nur noch 114 MB (s. "Verfügbar") verfügbar. Also muss Windows den Rest auslagern. Etwas RAM bleibt immer frei, da RAM ja logischerweise schneller als die Festplatte ist.

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
24.10.2006 um 18:57 Uhr
Hi,

Physikalischer Speicher: Das ist der REAL verbaute Speicher
Verfügbarer Speicher: Das ist der im physikalischen RAM noch verfügbare Speicher
Systemcache: Hier wird meist der maximalwert des Systemcache angezeigt, nicht der aktuelle Wert (diese Angabe ist IMHO sinnlos).

Zugesicherter Speicher: Das ist IMMER virtueller Speicher - Windows per se kennt keinen physikalischen Speicher, sondern nur die Kombination aus pyhsikalischem Speicher + "Auslagerungsdatei" -> das ist der virtuelle Speicher.
Davon werden Dir in Deinem Beispiel ca. 1,5GB zugesichert (im Moment), also 1GB (real) + 500MB (auf der Platte).
Maximal stehen Dir 2532696 kB virtueller Speicher (1GB RAM + ~1,5GB Pagefile) zur Verfügung, von denen Du seit Start des betriebssystemes bisher maximal 1595088 kB verbraten hast.

Der VMM (Virtual memory Manager) lagert von sich aus bestimmte, seit längerem nicht mehr im Zugriff befindliche Speicherseiten aus, um möglichst grosse Blöcke physikalischen Speicher im schnellen Zugriff zu haben. Der Kernel selbst kann auch ausgelagert werden.

Starte doch einfach mal den Performance Monitor (perfmon.exe) und lasse Dir folgende Werte anzeigen:

Speicher -> Seitenfehler/s (gibt an, wie oft der VMM einen Speicher nicht dort findet, wo er ihn vermutet, schlimmstenfalls ist der Speicher auf Platte ausgelagert und muss zuerst von dort wieder "eingelagert" werden)
Auslagerungsdatei -> Belegung (%) (gibt an, zu wieviel % dein Pagefile ausgelastet ist)
Physikalischer Datenträger -> Bytes/s (da kann man erkennen, ob und wieviel auf und von Platte gelesen/geschrieben wird. Das können ganz normale Vorgänge, aber auch Auslagerungen sein)
Speicher -> Seiteneingabe/s (dieser Wert gibt an, wie oft vom Pagefile Seiten in den Speicher geladen werden müssen. leider gibt dieser Counter nicht an, wieviele Seiten es waren, nur wie oft ein lesevergang notwendig ist).
Speicher -> verfügbare MB (ist klar )

Mit diesen Werten solltest Du erkennen können, wie weit dein RAM eventuell aus (und schlimmer: wieder eingelagert werden muss).

Nur belegtes RAM ist aber gut ausgenutztes RAM Viel freies RAM muss nicht zwangsläufig gut sein ...

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: emjott
24.10.2006 um 20:33 Uhr
Vielen Dank für eure interessanten Antworten Ihr wisst ja "Wieso weshalb warum, wer nicht fragt bleibt dumm!"
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Server 2012R2 Frage zum DHCP Failover (6)

Frage von Coreknabe zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Frage zum Erzeugen eines portbasiertem VLAN (7)

Frage von presto-18 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst RAM Berechung für TS (6)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst HP Switches - Frage zu Spanning Tree bzw. Loop Back Protection (12)

Frage von chfran zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...