Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RAS-Server nur 28 KBit pro s Datendurchsatz

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Nerion

Nerion (Level 1) - Jetzt verbinden

28.04.2007, aktualisiert 13:01 Uhr, 5302 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe hier mal ein Problem und zwar habe ich unter Windows 2003 einen RAS-Server aufgesetzt, damit sich Clients via VPN einwählen können.

Gehe ich nun in den Taskmanager und dort auf Netzwerk steht bei RAS-Server ein Datendurchsatz von nur 28 KBit/s.

Wie und wo kann ich dies erhöhen. Ich möchte dass er die komplette Bandbreite des Servers verwendet.

Wenn ich mich mit einem Client verbinde, dann merke ich es auch, dass 28 KBit/s etwas wenig sind, da alles nur sehr sehr langsam geht.

Danke
Mitglied: aqui
28.04.2007 um 11:35 Uhr
Gehst du nur nach einer ggf. fehlerhaften Anzeige und glaubst dies blind oder hast du auch faktisch mal gemessen und den Durchsatz bestimmt ???
Der wird natürlich nicht nur durch die Serverperformance bestimmt, sondern in erheblichem Maße auch von deinen WAN Verbindungen bzw. dem Durchsatz und der Last auf diesen Leitungen !!!

Du solltest also besser mal eine etwas größere Datei transferieren und dir den Durchsatz ansehen. FTP liefert solche Werte. Achtung: achte darauf das du nicht kByte/s und kBit/s verwechselst wie so viele hier !!! 28 kByte/s wären nämlich 224 kBit/s was einen durchaus üblichen DSL Wert im Uplink darstellt !
Ein Tool wie NetIO kann auch sehr nützlich sein, da es das noch für unterschiedliche Packetgrößen mißt.
http://www.ars.de/ars/ars.nsf/docs/netio
So hast du wenigstens verlässliche Werte und nicht dubiose Anzeigen von denen du nicht weisst wie sie berechnet werden...oder weisst du das ???
Bitte warten ..
Mitglied: Nerion
28.04.2007 um 12:57 Uhr
Hallo,

also wenn ich wie gesagt in den Taskmanager dort unter Netzwerk gehe, dann habe ich dort zwei Adapter. Einmal meinen normalen LAN. Und einen RAS-Server-(Einwähl-)Schnittstelle und dort steht hinter Netzwerkauslastung bei Übertragungsrate 28 KBit/s
Status: Verbindung hergestellt.

Und ich denke mal, dass dieses verantwortlich ist, dass es so lange dauert, wenn ich sage neuen Ordner anlegen bis der Ordner tatsächlich bei mir erscheint..

Und wenn ich grad dabei bin, hat jemand eine Idee wie man das ganze optimieren kann, so dass alles etwas schneller geht.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Nerion
28.04.2007 um 13:01 Uhr
Hallo,

nachtrag: Wenn die Netzauslastung bei 99 % ist geht der Datendurchsatz hoch auf z.B. 229 Kbit/s und wenn wieder eine Zeitlnag nichts kommt, geht er wieder runter.

Nichts desto trotz:
Wie kann man alles optimieren, damit es schneller geht und man quasi keinen Unterschied merkt ob man direkt im Haus ist oder von extern arbeitet.
Klar wenn ich große Datenmengen kopiere dann dauert es, aber so das normale öffnen von WordDokumenten etc. da wünsche ich mir schon, dass es so schnell geht, wie wenn ich im Haus bin.
Jemand eine Idee?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Routing und Ras bei Windows Server 2012 R2 (12)

Frage von BlacksGood zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server 2008 Ras u Routing (4)

Frage von opc123 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...