Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RDP Session-User und den lokalen User der Windows Anmeldung verbinden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: pillermann2000

pillermann2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2007, aktualisiert 13.10.2007, 4341 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo

Ich habe einen Windows 2003 Server und mehrere XP-Clients.

Wenn ich nun eine RDP Verbindung zum Server aufbaue klappt das wunderbar, nur hätte ich jetzt gerne das wenn ich es benötige die Session von der Person die lokal vor dem Server sitzt und die Session die über RDP kommt zusammen zu schliesen, so das sie eine gemeinsame Sicht, Maus usw. haben, so wie bei beispielsweise VNC.

Geht das?
Falls ja wie?

Danke
Mitglied: Logan000
12.10.2007 um 14:30 Uhr
Sowas macht du nicht mit dem RDP sonder mit der Remoteunterstützung.
Der User vor dem PC schickt dir eine "Einladung" und kann die Maus und Tastatur steuerung an dich übergeben.
Bitte warten ..
Mitglied: pillermann2000
12.10.2007 um 14:43 Uhr
Geht das nicht auch anderst, ohne das ich ne Mail rumschicken muss?
Bitte warten ..
Mitglied: yasdfgr
12.10.2007 um 16:10 Uhr
Doch, man kann in den Richtlinien des Servers Windows 2003 festlegen, dass der Remotezugriff immer möglich ist - so als hätte man vom Server eine Einladung verschickt.
Allerdings ist IMMER eine Bestätigung des angemeldeten Benutzers erforderlich. Du kannst die Remoteunterstützung also von dir aus anbieten.

Du arbeitest dann aber mit geclontem Bildschirm von der Consolen-Sitzung!
VNC ist die einfachere Variante.

Willst du wissen wie es mit Windows Bordmitteln geht?
Bitte warten ..
Mitglied: pillermann2000
12.10.2007 um 16:51 Uhr
Ja wäre nicht schlecht, danke schon mal
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
12.10.2007 um 17:42 Uhr
Guten Abend,
also ich würde es mal so versuchen. D.h., du klingst dich direkt in die Consolensitzung ein.
<code>
mstsc /v:IP-Adresse /console
<code>


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: yasdfgr
13.10.2007 um 16:16 Uhr
1.) In Windows Server 2003 den Editor für Gruppenrichtlinien (gpedit.msc) starten und im Zweig "Computerkonfiguration-->Administrative Vorlagen-->System-->Remoteunterstützung" den Eintrag "Remoteunterstüzung anbieten" aktivieren. Man kann dort auch festlegen, ob der Support-User den Bildschirm nur sehen oder auch steuern kann.

2.) Windows-Hilfe auf dem zugreifenden, entfernten Rechner aufrufen und nach "remote unterstützung anbieten" suchen. Es sollte der Eintrag "Anbieten von Remoteunterstüzung" gefunden werden.
Diesen öffnen und dort den Namen bzw. IP des Rechners (Servers) eingeben, den man bedienen will.

Der User am Server muss der Verbindung zustimmen und die Steuerung zulassen.

Hat dir das weitergeholfen?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Remote-User wird nach der Anmeldung sofort wieder abgemeldet (4)

Frage von Nosnudinn zum Thema Windows Server ...

Windows Server
RDP auf Win2012R2 - User ohne Berechtigung verbraucht Lizenz (8)

Frage von Bauigel zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Lokale Serveranmeldung via RDP? (9)

Frage von ooAlbert zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...