Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Rechtlich korrekte Lizenzierung von XP und 2000

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: xachsewag

xachsewag (Level 1) - Jetzt verbinden

23.02.2007, aktualisiert 18.10.2012, 3267 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo, ich habe da mal eine Frage zu der Lizenzierung von Win XP und 2000, ob man das wie unten beschreiben rechtlich korrekt machen kann.

Beispiel:
Ich habe 5 Computer zu Hause
Alle haben das selbe Image und den selben Key
Ich habe aber 5 Windows XP Zertifikate (Lizenz-Kleber + Handbuch) legal erworben.

Kann ich das so verwenden, oder müsste ich die Keys bei jedem Computer eintragen?

Noch eine weitere Frage:
Es gab mal eine Zeit lang Zertifikate/Lizenzen, auf den sowohl ein XP-Key stand als auch ein Win 2000 Pro-Key.
Kann ich mit einem solchen Zertifikat/Lizenz 2 Computer betreiben, einen mit XP den anderen mit 2000?

Unter Lizenz bzw. Zertifikat oder COA verstehe ich den Kleber mit dem Key und ein Handbuch.


Bitte um eure Hilfe
Danke...
Mitglied: Weiricth
23.02.2007, aktualisiert 18.10.2012
ja du must auf jedem eigentlich die richtigen key pro maschine eingeben. am leichtesten machst du wie in

http://www.administrator.de/forum/windows-xp%3a-illegale-seriennummer-h ...

beschrieben

zu frage 2

ja kannst du das ist ok da du zwei unterschiedliche keys hast. Auser in der Eula dieser keys steht drin das du nur einen der beiden verwenden kannst.

Grüße

TomTom
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
23.02.2007 um 14:47 Uhr
Hallo,

naja, "eigentlich" sollte schon der entsprechende Key installiert sein, aber wenn Du zu Deinen 5 Installationen die 5 richtigen Keys im Schrank hast, dann reicht M$ das vollauf. Da würde ich jetzt an den Installationen nichts ändern.
Bei Unternehmen ist das ja schließlich auch so, bei uns haben alle Clients den gleichen Key, da die alle mit einem RIS-Image installiert sind. Da geh ich ja nachher auch nicht bei und ändere den Key.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
23.02.2007 um 22:11 Uhr
Bei Unternehmen ist das ja schließlich
auch so, bei uns haben alle Clients den

Die sollten aber VLK nehmen. Wenn ich mich nicht irre bekommt man die schon ab 5 Lizenzen über einen Open Vertrag.

Ich weiß auch nicht ab wann MS hellhörig wird, wenn immer der gleiche Key aktiviert wird. Korrekt ist es auf jeden Fall nicht.


noch zur 2ten Frage:
Die Keys sind wohl eher von nebensächlicher Bedeutung. Da wird das Stück Papier auf dem steht, dass du eine Lizenz hast, vielleicht auch die Rechnung wichtiger sein.
Deiner Beschreibung nach würde ich sagen: Nein, du darfst nicht beides installieren!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Lizenzierung in VDI-Umgebungen (5)

Frage von Strolch zum Thema Windows Server ...

Vmware
MacOSX virtualisieren? Rechtliche Fragen (9)

Frage von Stoffn zum Thema Vmware ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Lizenzierung (10)

Frage von HansWurstAugust zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Lizenzierung Windows Server + 2 x W7P VM (6)

Frage von Mozzie zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (16)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Router & Routing
FTTH bzw FTTB Router (13)

Frage von ukulele-7 zum Thema Router & Routing ...