Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Registerkarte Sicherheit fehlt, komme nicht auf Dateien und Einstellungen

Frage Microsoft

Mitglied: 21695

21695 (Level 1)

14.12.2005, aktualisiert 24.08.2006, 37646 Aufrufe, 6 Kommentare

hallo!

habe folgendes problem: ich bin bei einem freund und habe meine festplatte mitgebracht da wir daten von meiner platte brauchen. ich habe die festplatte eingebaut und sie wurde auch erkannt. ich kann auf die festplatte samt den partitionen zugreifen. bis aber auf die persoenlichen daten von meinem benutzer. das heisst ich komme bis zu den benutzerordnern und komme auch in meinen benutzer rein, doch von dort aus wird bei jedem versuch in ein weiterfuehrendes verzeichnis zu kommen die fehlermeldung angezeigt: "Auf E:\....\Desktop\ kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert". ich hatte dieses problem schon einmal als ich meine festplatte bei nem kollegen hatte. dort hatte ich dann auf den ordner mit der rechten maustaste geklickt, bin auf eigenschaften und dann auf die karteikarte sicherheit und habe dort alles eingestellt. hab dann den vollzugriff auf den jetzigen benutzer uebertragen. das problem nun bei diesem rechner: die registerkarte sicherheit fehlt vollkommen. es liegt nicht daran dass sie manuell ausgeschaltet wurde und die einfache dateifreigabe ist auch deaktiviert was die rechtereglung beim freigeben ermoeglicht aber NICHT die registerkarte Sicherheit anzeigt, um die ordnerrechte fuer das verzeichnis zu regulieren. die festplatte ist in NTFS formatiert und hat drei partitionen. die wichtigen dateien sind auf der ersten. vll kann mir ja jemand helfen. wir stehen sehr unter zeitdruck und muessen irgendwie an die dateien kommen.
Mitglied: 18578
14.12.2005 um 15:42 Uhr
Ich geh jetz ganz zwanglos davon aus, dass ihr win XP Prof habt;

in den Ordnereinstellungen des Explorer das Häckchen bei "einfacher Dateifreigabe verwenden" herausnehmen, dann sollte es mit der Rechtevergabe wieder klappen.

mfg icon99
Bitte warten ..
Mitglied: 21695
14.12.2005 um 15:54 Uhr
hi ersteinmal danke für die schnelle antwort. aber: wie bereits im anfangs post erwähnt habe ich dies bereits getan, dann erscheint aber nicht die registerkarte sicherheit sondern nur die möglichkeit beim freigeben von ordnern gleichzeitig ihre berechtigung zu regulieren. ich möchte nichts freigeben, sondern lediglich die rechte an den jetzigen benutzer leiten um darauf zuzugreifen. die registerkarte sicherheit ist dafür nötig. wenn ich versuche den ornder mit neuen berechtigungen freizugeben ergibt das die selbe fehlermeldung: zugriff verweigert. ich kann ja rein theoretisch nichts freigeben auf das ich keine zugriffsberechtigung habe. win xp pro ist richtig. sp1.
Bitte warten ..
Mitglied: 18578
14.12.2005 um 16:05 Uhr
Möglich, dass da einer mit den Richtlinien rumgespielt hat?

mfg icon99
Bitte warten ..
Mitglied: Honksen
14.12.2005 um 16:43 Uhr
Hallo rawstarr,

probier doch mal xcacls.exe aus dem Ressource Kit in der Konsole!!!

Honk
Bitte warten ..
Mitglied: 13146
14.12.2005 um 20:20 Uhr
Hallo.

Alsodas klingt ja alles sehr komisch. Eigenlich gibt es bei berechtigungen nur ein paar sachen die das ganze beeinflussen.

Du brauchst Adminrechte und diese zu verändern.
Die Festplatte muß in NTFS formatiert sein.

Schon mal versucht den Besitz dieser Datei zu übernehmen?
Bitte warten ..
Mitglied: hauitauchen
24.08.2006 um 12:18 Uhr
Damit dieser Thread eine Lösung hat:

Das Problem besteht darin, dass ACER ein FAT32 Dateisystem installiert. Dieses muss über den Befehl "Convert" auf NTFS umgewandelt werden. Danach nur noch die "Einfache Dateifreigabe verwenden" deaktivieren und schon ist der Reiter "Sicherheit" vorhanden.

Gruß
Hauke
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Löschen von Dateien nach bestimmten Zeitmuster (8)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Batch & Shell ...

Utilities
Telefonkonferenzen - Tools - Sicherheit (2)

Frage von rjenuwein zum Thema Utilities ...

Windows Server
Domain Controller fehlt Windows Server 2016 (16)

Frage von Pookywo zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (15)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...