Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RegisteryBooster2010

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: baerbel1959

baerbel1959 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.08.2010 um 18:50 Uhr, 2340 Aufrufe, 6 Kommentare

RegisteryBooster2010 hat bei mir sehr viel zerstört

Hallo alle zusammen,
habe mich doch jetzt hier angemeldet, da ich mir über die Werbung bei Administrator.de den RegisteryBooster2010 gedownloadet hatte und auch bezahlt.
Nach dem ersten Durchlauf hat mir der RegisteryBooster über 450 Fehler angezeigt, obwohl der Rechner nur für die Buchhaltung, Lohnbuchhaltung, Garfikbearbeitung, Dreamwaver usw genutzt wird.
Also alles saubere Programme (Gekaufte und teure)
Dann habe ich den RegisteryBooster alle Fehler beseitigen lassen und nach einem Neustart, na ja da hatte ich Fehler in den Anwendungen:
SFIRM (Kreissparkasse)
Agenda (Lohn und Buchhaltungssoftware)
HP OfficeJet Pro 8500 Software (Drucker war ganz weg)
usw.
Ich habe eine Systemwiederhertellung mit dem RegisteryBooster gafahren, die hälft geht wieder, der Rest nicht.
Ich bin gerade wieder bei einer Neuinstallation.
Jetzt aber endlich meine Frage:
Wer hat sich den RegisteryBooster2010 geladen und setzt den auch ein?
Warum gibt es keine Telefonnummer bei der Firma?
Ich habe gedacht, wenn man hier (Administrator.de) Werbung sieht und die dann ladet und bezahlt auch alles funktioniert und die Firma erreichen kann.
Auf Emails wird nicht geantwortet.
Vieleicht kann mir jemand helfen.
Mit freundlichen Grüßen
Bärber1959
Mitglied: 90776
12.08.2010 um 18:57 Uhr
Hallo

Hast du ein Backup oder Image?

ausserdem

Keine Registry-Tweaker benutzen und das gute alte sprichwort

"Never touch a running system"

Grüsse
Switcher
Bitte warten ..
Mitglied: baerbel1959
12.08.2010 um 19:21 Uhr
Ja leider nicht,
ich bekomme wieder alles so hin, aber viel Arbeit.
Also ist das alles mumpitz und mißt.
danke
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
12.08.2010 um 19:52 Uhr
Servus,

Windows XP?
Dann führe
01.
%windir%\system32\restore\rstrui.exe
da aus und mit etwas glück gibts einen Wiederherstellungspunkt vor der Installation und starten dieses Werkzeuges.
Den wählst du aus und wartest etwas ab - die Kiste startet dann neu und die Änderungen - die das Werkzeug gemacht hat - sind weg.

Gruß

edit:
Ich bin gerade wieder bei einer Neuinstallation.
Schade aber auch..
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
12.08.2010 um 20:35 Uhr
Moin baerbel1959,

willkommen im Forum.
Eigentlich wollte mich hier nicht einklinken und auch noch Salz auf deine Mühlen reiben..
Aber (auch wenn es für deinen Ärger zu spät kommt) - vielleicht haben andere MitleserInnen was davon.

Hauptanlass für meinen Kommentar ist allerdings T-Mos Kommentar:

Zitat von 60730:
Windows XP?
Dann führe
01.
%windir%\system32\restore\rstrui.exe
da aus und mit etwas glück gibts einen Wiederherstellungspunkt vor der Installation und starten dieses Werkzeuges.

Nein, baerbel1959.
Du verfährst mit T-Mos Tipp genauso, wie du es beim Thema RegistryBooster hättest tun sollen.
Genau wie du bei Kopfschmerztabletten oder bei neuen Burger-Kreationen erstmal den Beipackzettel durchliest, bevor du irgendetwas im Herstellungswert von 14 Cent einwirfst, genauso liest du erstmal auch hier das Kleingedruckte.
Und bevor du AN DEINEM EINZIGEN PC irgendetwas eingibst, das ein wildfremder, der ein bisschen wie ein Arzt aussieht, dir erzählt...
---> Minimal eine Kurzrecherche über [beliebige Suchmaschine] nach "Wiederherstellungspunkt rstrui.exe".

Und dann, wenn du eine Entscheidungsgrundlage hast, wenn du das Gefühl hast zu wissen, was du tust und was passieren kann, dann eventuell.

Zu dem genannten Produkt musst du dich eben auch selbst fragen
"Was war das nochmal genau für ein Leidensdruck, der mich dazu getrieben hat irgendwas zu tunen/zu optimieren?"

Zu dem Thema "Windows schneller und stabiler hinpimpen als die Redmonder je zu träumen wagten"...
ich sag mal so: Selbst im jetzigen 3. Jahrtausend lassen sich einige Naturgesetze nicht einfach wegdiskutieren.

Und was diesen Synapsenkurzschluss verursacht hat:
Ich habe gedacht, wenn man hier (Administrator.de) Werbung sieht und die dann ladet und bezahlt auch alles funktioniert und die Firma erreichen kann.
...ich denke, in ein paar Tagen wirst du auch wieder darüber lachen können.

Zur Erinnerung: bei meiner seligen Tante Brunhilde lag immer so eine Goldener-Lebensabend-Fernsehzeitschrift rum.
Mit viel Reklame für Treppenlifte, Anti-Akne-Dragees und 5-Tage-Diäten mit 80kg-Abnehm-Garantie.
Ich bin mir ganz ganz sicher, dass die Familien Burda, Springer oder Gruner & Jahr nicht mal einen Versuch unternommen haben, irgendetwas davon vorher beim sonntäglichen Spieleabend den eigenen Verwandten zum Verkosten anzubieten.

Ebenso wird der Betreiber dieser WebSite definitiv nicht jeden hier beworbenen Sofort-Kredit, Neuwagen, Baggerchat oder Zahnersatzhersteller vorher ausprobiert haben.
Von Lippenstift und Hygienebinden mal ganz abgesehen.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
13.08.2010 um 08:06 Uhr
@Biber:
Darauf ein Amen !!!

Es gibt hier viele Leute, die von sich behaupten (und ich zähle mich gerne dazu ) vor einem solchen "chirurgischen" Eingriff zuerst Brain2.0 zu starten, zu analysieren ob man das, was man gerade macht wirklich braucht und erst dann loszulegen (gerne noch mit einem vorher erstellten Image).
Zu oft habe ich von computerbild (nur um ein Beispiel zu nennen) beigelegter Software reparieren müssen, weil die gar nicht sauber funktionierten.
Und auch wenn ich diese SOftware gar nicht kenne, aber wenn die einigermaßen ordentlich programmiert wurde, bietet sie dir von sich aus ein Backup der manipulierten Registrierungseinträge an oder macht das automatisch im Hintergrund.
Wie schaut es damit aus ?!

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
17.08.2010 um 17:42 Uhr
Hi !

Zitat von baerbel1959:
Ich bin gerade wieder bei einer Neuinstallation.

Jetzt wäre dann auch der richtige Zeitpunkt ein Image des neu installierten Systems zu erstellen, danach kannst Du auch wieder die Registry boosten....

Zitat von Biber:
Von Lippenstift und Hygienebinden mal ganz abgesehen.

Uii was sind das denn für spezielle Vorlieben? :-P

mrtux
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...