Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Reichen 128 MB RAM in einem KVM VPS für Debian 7 mit OpenVPN (Single-User)?

Frage Internet Server

Mitglied: qupfer

qupfer (Level 1) - Jetzt verbinden

17.05.2013, aktualisiert 19.05.2013, 2540 Aufrufe, 4 Kommentare, 2 Danke

Ich bin auch der Suche nach einer alternative für meine amazon EC2 instanz, die mir als "US"-Proxy dient. Bin dabei üver einen österreischichen Anbieter gestoßen (edis.at) der USA-KVM anbietet. Das billigste bietet für 1,99€:

KVM Micro
Virtueller Root Server mit 128 MB RAM

128 MB RAM
1 GB HDD Speicherplatz
1 IP-Adresse, 1 /112 IPv6 Netz

Würde das genügen oder kennt jemand alternative Angebote? (so für um die 5€) KK Vorhanden, die wurde sogar von Netflix-US anstandslos akzeptiert, trotz Nicht-US-Zip-Code.
Mitglied: certifiedit.net
17.05.2013 um 17:59 Uhr
Hallo,

teste es doch einfach auf deinen Systemen.

Abgesehen davon: http://www.debian.org/releases/stable/i386/ch03s04.html.de

Wird gehen. Wie gut musst du prüfen, da gerade für Proxydienste z.t auch noch ein wenig Power erforderlich ist.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: stefaan
18.05.2013 um 10:13 Uhr
Servus,

wenn die so ein Produkt anbieten, dann wird darauf auch wohl irgendwas irgendwie laufen. Die haben auch einen vRoot (VRS Micro) mit 2GB HDD. Die Mini-Server schauen irgendwie nach VPN-Gateway aus...
Schade, dass die das kostenlose RasPi-Hosting nicht in den USA anbieten [1].

Im Debian-Handbuch [0] steht:
2.5: Sie benötigen mindestens 80MB Arbeitsspeicher und 580MB freien Festplattenspeicher, um eine normale Installation durchzuführen.
3.4: Ohne Desktop: 64 Megabyte (min) 256 Megabyte (empfohlen) 1 Gigabyte HDD

OpenVPN geht eher auf die CPU, die ja passen sollte. Probiers zu Hause in einer VM aus oder teste den Server, 4h sind ja lt. Homepage kostenlos.
Ich hab vor kurzem einen alten Router mit P200-MMX mit 64MB RAM getauscht (älteres Debian, OpenVPN, LAMP für kleines Webinterface), an einer DSL-Leitung hat er sich fadisiert.

Grüße, Stefan

[0]: http://www.debian.org/releases/stable/i386/install.pdf.de
[1]: http://www.edis.at/de/server/colocation/oesterreich/raspberrypi/
Bitte warten ..
Mitglied: qupfer
18.05.2013 um 14:50 Uhr
Danke für eure Antworten, habs jetzt erstmal Probiert und bin eigentlich zufrieden. Bin aber doch bei Debian Squeez gelandet, die 7er machte mir eigenwillige Probleme *g
So konnte ich mich via Putty nicht einloggen (Acces Denied) während es via cygwin-shell problemlos ging. Tippfehler definitiv ausgeschlossen. Als ich dann wegen IPv6 OpenVPN 2.3 installieren wollte, meckerte über fehlende/falsche libssl Version rum. Hab aber nicht groß Fehleranalyse betrieben und halt gleich Debian 6 installieren lassen und damit läuft es einwandfrei. Und anstelle der 3/3 Mbit bei amazon habe ich nun ca. 10/6 MBit.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
18.05.2013 um 20:02 Uhr
OK, dann Viel Spaß und als erledigt/gelöst markieren.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
KVM
gelöst 2012 R2 DC in KVM plus weitere virtuelle Maschine (8)

Frage von Winuser zum Thema KVM ...

Ubuntu
Problem mit MailServer unter Debian - Postfix, Dovecot (4)

Frage von Richard8 zum Thema Ubuntu ...

KVM
Proxmox KVM Prozesse stürzen ab (2)

Frage von nano1994 zum Thema KVM ...

Windows Server
Server 2008 Ressourcenmanager: RAM-Limit pro User (3)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst BOOTMGR is missing (auch nach bootrec -RebuildBcd) (21)

Frage von Mipronimo zum Thema Windows 7 ...

Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (20)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

Windows Userverwaltung
Windows Freigabe: Zugriff auf alle Ordner trotz Sicherheitseinstellungen (18)

Frage von Pandreas zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
gelöst MS Exchange 2016 - Basicconfig Fragen (16)

Frage von maddig zum Thema Exchange Server ...