Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Remote Desktop schon beim Systemstart?

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: puerto

puerto (Level 1) - Jetzt verbinden

05.02.2008, aktualisiert 19.03.2008, 15303 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo, ich möchte mich mit Win XP Pro auf unserem Terminalserver mit meinem Benutzeraccount anmelden. Das geht natürlich manuell mit dem Einrichten einer Remotedesktopverbindung, der IP des Servers und meinen Benutzerdaten. Wie kann ich es einstellen, dass schon beim Systemstart von XP ich mich direkt als Benutzer des Servers anmelde?
Mitglied: Arch-Stanton
05.02.2008 um 15:22 Uhr
Wie wärs mit Autostart?

Speichere doch einfach die RDP Verbindungseinstellung ab und kopiere diese in den Autostartordner.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: puerto
05.02.2008 um 15:43 Uhr
ja, den weg kenne ich, nur startet die Remoteverbindung dann ja erst, wenn ich mich auf dem PC angemeldet habe und dann der Autostart startet. Ich möchte mich direkt bei der Benutzeranmeldung des PCs auf dem Server anmelden.

Gruß,
puerto
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
05.02.2008 um 16:00 Uhr
Alles klar, Du möchtest übers Netzwerk starten, also einen Thin Client. Vielleicht so:

http://www.ico.de/static.php/static/Server_Based_Computing_Thin_Client_ ...

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: puerto
05.02.2008 um 16:20 Uhr
genau, ich hab hier auch schon einige Rechner, die so starten können, aber ich finde nicht heraus, wie sie konfiguriert sind. Die server-seitigen Bedingungen sind also schon gegeben. Nur muss jetzt ein neuer Client eben so eingerichtet werden, dass direkt die Anmeldung auf dem Server stattfindet.
Bitte warten ..
Mitglied: puerto
06.02.2008 um 14:27 Uhr
Es handelt sich übrigens bei meinen Client-Rechnern nicht um wirkliche thinclients ohne Festplatte und OS sondern um richtige Office-Rechner, die mit eigenem Win XP Pro starten und dann bei der Benutzeranmeldung direkt auf dem Server anmelden sollen. Hat noch jemand Vorschläge, mit welchen Einstellungen ich dies realisieren kann?

Gruß, puerto
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
07.02.2008 um 22:51 Uhr
Die RemoteDesktopVerbindung kann man auch auf der Konsole und somit aus einer Batch im Autostartordner aufrufen.
Die Optionen kannst Du Dir mit "mstsc /?" anzeigen lassen.
Dann den Befehl einfach mit den Optionen in eine Batchdatei und dazu eine Verknüpfung in das Autostart-Verzeichnis.

Alternativ: Statt den Windows-Explorer gleich mstsc mit den Optionen als Shell eintragen, dann gibt es aber nichts anderes mehr als die RDP-Verbindung zum Server und wenn man sich dort wieder abmeldet, hat man einen leeren Bildschirm vor sich am Client.


Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Sockengott
19.03.2008 um 15:07 Uhr
wie währs wenn du es mit einem LMD von www.liscon.com probierst ob dir das zusagt ;)
LMD runterladen und installieren oder von usbstick bzw cd booten und loslegen (nur gibts dann keine permamente konfig).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008 R2 Aero-Design auf Remote Desktop geht nicht (3)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows Server ...

Mac OS X
Problem mit Microsoft Remote Desktop App auf macOS Sierra (10.12) (5)

Frage von lordzwieback zum Thema Mac OS X ...

Windows 10
Raspberry Windows 10, Domäne, Remote Desktop (4)

Frage von opc123 zum Thema Windows 10 ...

Microsoft
Remote Desktop Connection (9)

Frage von jacktheape zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...