Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remote Support - Desktop Sharing via Webbrowser?

Frage Internet Utilities

Mitglied: Forseti

Forseti (Level 1) - Jetzt verbinden

22.04.2013 um 16:50 Uhr, 2822 Aufrufe, 5 Kommentare

Für Remote-Support suche ich eine Lösung damit ein Kunde via Webbrowser seinen Screen mit mir teilen kann, ala Teamviewer.

Hallo zusammen,

Für unsere Firmenwebseite (Shop) suchen wir eine Möglichkeit für Kunden mit Problem-Härtefällen ala "Das anklicken von XYZ geht hier nicht" mit Remote-Support unter die Arme greifen zu können.

Es gibt laut Aussage von einzelnen Mitarbeitern die Möglichkeit jemanden auf eine bestimmte URL zu schicken, ihn dort dann nur etwas bestätigen lassen zu müssen (Flash? Java?) und dann den Desktop/das Browserfenster geteilt zu haben mit dem Supportmitarbeiter. Leider fällt keinem dieser Ideengeber ein WO er das schonmal gesehen hat.

Daher hier meine Frage in die Runde. Tools wo man ein Programm runterladen und installieren/starten muss gibt es ja Dutzende. Aber mir selbst ist die Lösung, das alles via Webbrowser regeln zu können, neu.

Hat da jemand eine Idee oder einen Vorschlag? Es soll nicht nur ein Screensharing sein, sondern richtig Remote Control, also mit Maus+Tastatursteuerung sein.

Danke und Gruß
Mitglied: win-dozer
22.04.2013, aktualisiert um 21:55 Uhr
Hallo,

meinst du evtl. Netviewer?

Das kenn ich und klappt so ähnlich wie du es beschreibst...
(natürlich läd sich da auch was runter aber der AW muss es nicht direkt machen)

Gruß

win-dozer
Bitte warten ..
Mitglied: 111444
22.04.2013, aktualisiert um 20:31 Uhr
ich kann www.teamviewer.com empfehlen.
Das funktioniert ohne Download und für den privatgebraucht gibt es sogar eine Gratisversion.
Da ist allerdings die Bandbreite beschränkt.

PS: auf der Seite wird auch mit "Remote Support – auch ohne Installation beim Kunden" geworben.
Wir verwenden es in der Firma und sind sehr zufrieden damit.

sg, nobs
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
22.04.2013 um 21:55 Uhr
Zitat von 111444:
ich kann www.teamviewer.com empfehlen.
Das funktioniert ohne Download und für den privatgebraucht gibt es sogar eine Gratisversion.
Da ist allerdings die Bandbreite beschränkt.

PS: auf der Seite wird auch mit "Remote Support – auch ohne Installation beim Kunden" geworben.
Wir verwenden es in der Firma und sind sehr zufrieden damit.

sg, nobs

Ist das dein Ernst? Natürlich muss man den Teamviewer runterladen. Wenn du schon Empfehlungen gibst mit Tools die du nicht kennst dann les doch wenigstens was Forseti geschrieben hat:

Für Remote-Support suche ich eine Lösung damit ein Kunde via Webbrowser seinen Screen mit mir teilen kann, ala Teamviewer.

Er kennt (im Gegensatz zu dir) Teamviewer! Und "damit ein Kunde" klingt alles andere als Privat.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
22.04.2013 um 22:37 Uhr
Rein aus dem logischen Zusammenhang sollte das heutzutage nicht mehr anders funktionieren, als bspw. durch ein Applet von TeamViewer (wie bekannt) oder pcVisit (etc).

Diese laden dann die Programmkomponenten nach. Ich fände es kritisch, wenn direkt aus dem Browser eine Remote Support Lösung gestartet werden könnte.

Aber wenn man sich die ganzen Lücken von Oracle in Java anschaut ist das natürlich möglich. Ob das so gewollt ist sei dahingestellt.

Evtl meint der entspr. MA aber auch nur eine Fernwartung per Browser. Sprich: der Wartende arbeitet im Browser. Das geht Bspw per Guacamole. Ein Client muss auf dem zu Wartenden allerdings korrekt eingerichtet sein.
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
22.04.2013 um 23:13 Uhr
Per Webbrowser kenne ich leider nichts. Aber scheinbar geht es Dir bei Deiner Webbrowser-Idee wohl in erster Linie darum, daß sich der Kunde nicht erst was herunterladen/installieren muß.

Es gibt ein Windows-Bordmittel, funktioniert aber beim Supporter wie beim Kunden eben nur unter Windows (XP, Vista, 7,8), ohne das irgendwer was installieren muß. Das Ding heißt "msra". Tippe einfach mal "msra" ins Suchfeld im Startmenü, da findest Du alle Optionen. Im Idealfall wird beim Supporter Windows 7 oder 8 benutzt, und beim Kunden Windows XP, Vista, 7 oder 8. Der Kunde muß nur in der Lage sein, Dir entweder eine E-Mail zu schicken, oder Dir seine IP-Adresse sagen können (ipconfig).

Damit kannst Du allerdings nur Kunden helfen, die eins der genannten Windows-Systeme verwenden. Linux, Unix und Mac OS wären dabei außen vor, insofern wäre Deine Browseridee natürlich viel universeller - nur kenne ich dazu leider nichts, sorry.

Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Nutzungsstatistik von Remote Desktop Services Apps (2)

Frage von Hellvis zum Thema Windows Server ...

Xenserver
Remote Desktop Access - Automatischer Programmstart (14)

Frage von Ravelux zum Thema Xenserver ...

Windows Server
Remote Desktop Profil einschränken (11)

Frage von Innersmile zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(7)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(11)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (14)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server Komplettspiegelung (13)

Frage von pdiddo zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2016 RDS Remoteapp Anzeigefehler (11)

Frage von qlnGenius zum Thema Windows Server ...