Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Remoteapp nur unter Win 7 Ultimate

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: 8digit

8digit (Level 1) - Jetzt verbinden

26.10.2013 um 11:36 Uhr, 5172 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

ich habe vor mit zu Hause ein Win7 Pc hinzustellen und dort ein paar Remoteapps zun installieren, damit ich diese einfacher von jedem anderen PC benutzen kann.

Dazu bin ich auf dieses Tool gestoßen:
https://sites.google.com/site/kimknight/remoteapptool

doch leider funktioniert das / die Remoteapps nur mit Windows 7 Ultimate als Host.

Weiß einer wieso und kann man vllt. bei Pro irgendwas nachinstallieren.
Es geht einfach darum, weil eine Ultimate Lizenz doch schon erheblich teurer ist als eine Pro.

Mit freundlichen Grüßen. 8digit
Mitglied: certifiedit.net
26.10.2013, aktualisiert um 13:20 Uhr
Hallo 8digit,

alles, was an dem Zustand etwas ändern könnte wird ein Lizenzverstoß sein.
Daher: Entweder Server oder Enterprise/Ultimate.

Beste Grüße,

Christian

PS: Würde es einen legalen Weg für Win 7 Pro geben würde er wohl angezeigt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: 8digit
27.10.2013 um 12:09 Uhr
hmm ok, dann muss ich mir wohl ne ultimate lizenz kaufen.
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.10.2013 um 22:10 Uhr
Es wird genau so mit pro gehen. Technisch kein Unterschied auf diesem Gebiet. Frag Dich bitte, zu was die Ultimate lizenztechnisch mehr berechtigt und ob das hier anwendbar ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Epixc0re
28.10.2013 um 04:33 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Es wird genau so mit pro gehen. Technisch kein Unterschied auf diesem Gebiet. Frag Dich bitte, zu was die Ultimate lizenztechnisch
mehr berechtigt und ob das hier anwendbar ist.

Der Betrieb von Windows 7 als Terminal Server, sei es mit den oben genannten Tool oder mittels XPUnlimited/AADS ist mehr als Fragwürdig, wenn man einen Terminal Server haben will dann sollte man auch das Geld für einen 2008er haben. Ich kauf mir auch kein Boot wenn ich auf der Landstraße fahren möchte ...

Die günstigste Lizenz (was ich auf Anhieb gefunden hab) für Microsoft Windows Server Standard 2008, R2, SP1, 64Bit, SB, deutsch kostet: € 699,90


lG,
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
28.10.2013, aktualisiert um 09:08 Uhr
Hi Stefan.

Technisch ist das Client-OS mit dem Server identisch. MS schaltet Features beim Client tot, das ist alles. Nur lizenztechnisch bleibt für ihn zu klären, was er darf.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
28.10.2013 um 09:16 Uhr
Guten Morgen DWW,

ich denke, das fällt unter die erweiterten Verwaltungstools ovgl.
MS Windows 7 Compare genaueres sollte der TO dann aber bei MS nachfragen. Ich gehe jetzt aber einfach mal nicht davon aus, dass wenn etwas in Windows 7 Pro einfach nachinstallierbar wäre nicht von den Herstellern des Tools angeführt worden wäre. Von daher ist es wohl ein Premiumfeature, das nur in Enterprise und Ultimate funktioniert.

Beste Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
28.10.2013 um 09:25 Uhr
Wisst Ihr denn, worum es geht? Was RemoteApp ist und wie der Zusammenhang zum xp mode ist? Wirkt derzeit nicht so.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
28.10.2013 um 09:29 Uhr
>Doch leider funktioniert das / die Remoteapps nur mit Windows 7 Ultimate als Host.

Doch, er will RemoteApps auf Windows 7 hosten. Ausführen geht das wohl auf allem ab Pro (darunter ggf. auch, nur kann ich dazu keine Aussage treffen)
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
28.10.2013, aktualisiert um 20:17 Uhr
Nein, auch das Hosten geht auf allem. Auf xp, auf Vista, auf 7, vermutlich auch auf 8. Edition ist Wurst.
Das ursprünglich erwähnte
doch leider funktioniert das / die Remoteapps nur mit Windows 7 Ultimate als Host.
ist falsch. Die genannte Software wird von jemandem zusammengeschustert, der hier: http://blogs.msdn.com/b/rds/archive/2010/03/08/remoteapp-for-hyper-v-vd ... gelesen hat, das nur Ultimate/Enterprise supported sind. Das darf man jedoch weder gleich setzen mit "funktioniert leider nicht auf non-ultimate/Enterprise", noch mit "ist nicht legal auf non-ultimate/Enterprise".
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
28.10.2013 um 20:44 Uhr
Jetzt wäre die Frage ob der TO es ausprobiert hat oder gleich nach dem lesen die Füße von sich gestreckt hat?

Ich sah bisher keinen Sinn für RA auf Clients, wofür hast du das denn im Einsatz DWW?

LG
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
28.10.2013, aktualisiert um 20:49 Uhr
Der Sinn ist doch klar: Remote Desktop in seamless. Du willst beispielsweise vom Präsentationsrechner aus Kunden per RDP etwas vorführen, was auf Deinem PC (welcher kein Laptop ist und somit nicht mal eben umhergetragen und an den Präsentationsbeamer angeschlossen wird) eingerichtet und konfiguriert ist und das seamless.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
28.10.2013 um 21:31 Uhr
Gut, der Fall ist mir bisher noch nicht untergekommen. Bisher stand da immer nur der Beamer mit dem HDMI/VGA Kabel.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
RemoteApp Fenster kommt nicht in den Vordergrund (1)

Frage von thomasreischer zum Thema Windows Server ...

Windows Installation
gelöst 1:1 Kopie einer bootfähigen CF-Card mit Win embedded (7)

Frage von ben1310 zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...