Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remotecomputer steuern

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: vip3rTC

vip3rTC (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2004, aktualisiert 04.12.2005, 18698 Aufrufe, 24 Kommentare

Wie steuere ich eine Rechner im Netzwerk über CMD?

Weiss jemand wie ich einen anderen Pc im netzwerk herunterfahren,neustarten,abmelden kann oder sogar
sehen kann was dieser gerade tut? das muss doch irgendwie über die eingabeaufforderung funktionieren!
oder wisst ihr einen anderen weg? wie ich einen solchen pc steuern kann, am besten ihne das es derjenige merkt!

Mit freundlichen Grüßen V!p3r_TC
Mitglied: LarsJakubowski
23.10.2004 um 16:15 Uhr
Hallo,

also ohne das er es merkt??!!
Na ja, also wenn Du das in einem Firmen LAN machst, ist es verboten
Gernerell ist es auch so nicht in Ordnung.

Eine solche Steuerung wie Du meinst kenne ich jetzt nicht.
Aber über die MMC Konsole kannst Du einiges machen. Auf Dateien kannst Du ja mittels Freigaben zugreifen.
Prozesse kannst Du Dir auch über die MMC ansehen.

Lars
Bitte warten ..
Mitglied: vip3rTC
23.10.2004 um 16:21 Uhr
ne es ist so ich hab mit meinem vater ein kleines netzwerk! und irgendwie kann er immer meinen pc ausschalten! ich weiss zwar net wie / er sagts mir ja auch neT! aber mir stinkt das jetzt so langsam! ich hab nur mal mitbekommen das er es über cmd macht!
ich zocke und aufeinmal fährt der pc einfach runter!
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
23.10.2004 um 16:25 Uhr
Dann schau mal, ob bei Dir der SNMP Dienst installiert ist. Das ist eine Windows Komponente.

Ändere doch einfach das Admin Kennwort. So kannst Du ihn ausschließen vom System.

Lars
Bitte warten ..
Mitglied: vip3rTC
23.10.2004 um 16:29 Uhr
ne den dienst hab ich net!
wo bekomm ich denn den her?
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
23.10.2004 um 17:36 Uhr
neustarten, abmelden etc.. kannst du bei XP, 2003 von der Kommandozeile aus auch Remote... bei 2000 brauchst du die Datei shutdown aus dem ResourceKit oder lädst dir eine freie Version aus dem Internet herunter.... ist heir auch schon diskutiert worden mit Links... einfach mal suchen....


Fernsteuern kannst du kostenlos die Rechner mit VNC... www.realvnc.com oder xp und 2003 mit dem Remoteclient... ist bereits eingebaut...
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
23.10.2004 um 18:16 Uhr
Höö!!

Tool namens "DameWare remote Control", kannst so einstellen, dass der andere das nich rafft wenn de dich draufklinkst und ihm zuschaust... nur zum runterfahren geht auch "RemoteAdmin"...

Is aber wirklich nich ok,w enn man sowas macht, vorallem wenn man zusieht was der andere gerade treibt.... aber dis musst du selber wissen ;o)

Schönes we noch!
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
23.10.2004 um 18:38 Uhr
Hallo,

NetOP ist auch so ein tool.
Da gibts auch eine Kostenlose, aber voll funktionsfähige Testversion im Internet.
Musst mal bei Google suchen.
Ist halt Geschmackssache. Für Schulungen setze ich das Tool immer ein. Ist nicht schlecht.

Lars
Bitte warten ..
Mitglied: derfue
23.10.2004 um 19:10 Uhr
WinVNC ist auch geeignet, schau mal hier
http://help.bildung.hessen.de/support/software/vnc
und meines Wissens gegenüber Dameware kostenlos.
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
23.10.2004 um 23:47 Uhr
WINVNC ist kostelos.
Wurde von einer Uni entwickelt.

Das Programm wird z.B. bei einigen großen Unternehmen in der Helpline eingesetzt.

Da be isieht der User aber was gemacht wird.

Und ich denke mal, dass dieser Effekt nicht gewollt ist.

Lars
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
24.10.2004 um 08:59 Uhr
hallo @Lars:

GRINS.... guck mal die Beiträge über dir an.... haben schon mehrere VNC genannt.... lol....


***

P.S.: Entwickelt wurde VNC nicht von einer Uni sondern von den AT&T Laboratorien (http://www.realvnc.com/index.html => RealVNC is a UK company founded in 2002 by a team from the world-leading AT&T Laboratories in Cambridge. The company was established to commercially develop, enhance and promote VNC, the innovative remote access software with a widespread international user base. ) und wurde dann freigegeben..... und ist nun auf www.realvnc.com zu finden...
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
24.10.2004 um 14:29 Uhr
Höööö!!!

Ist es mit diesem kostenlosen WINVNC ebenfalls möglich, sich auf den Rechner zu klinken, obwohl dieser noch nicht eingeloggt ist, also um einen Rechner ohne Monitor betreiben zu können??!!!

Bitte um Antwort! ;o)

Gruß,

Robert
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
24.10.2004 um 16:19 Uhr
@Christian
Sorry, wer Lesen kann ist klar im Vorteil

Sehe ich ein.

Hast recht AT&T hats gebaut.
Wie zum Teufel komme ich denn auf eine Uni?????????

Hatte es wohl gestern echt drauf

@Robert
Ich glaube schon, so lange VNC als Dienst läuft.

Aber ich lasse mich gerne noch vom Gegenteil überzeugen

Ciao Lars
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
24.10.2004 um 16:25 Uhr
@Robert alias Teddy:



Lars hat ganz recht... wenn das Ding als Service läuft und ein Passwort dafür vergeben wird, kannst du auch ohne Bildschirm prima fernsteuern....


@Lars:

kein Thema... so schwarze Tage doch jeder mal..... Ich hab schon mal felsenfest behauptet... VMWare ist von Microsft, dabei ist es Virtual PC.... hab die beiden einfach durcheinander gebracht... grins
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
24.10.2004 um 16:32 Uhr
@Christian

Ja, war gestern nicht so bei der Sache. Aber daür heute wieder
Sogar richtig gut drauf.

Aber so Verwechselungen passieren auch schnell. Gerade wenn sich Prudukte ähneln.

Sag mal, wie lange arbeitest Du schon als Admin?

Lars
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
24.10.2004 um 16:39 Uhr
@Lars

Mit PCs schon immer, aber als richtiger Netzwerkadministrator seit 8 Jahren, allerdings seit diesem Zeitpunkt fast rund um die Uhr + WE.... ist leider bei mir zur Sucht geworden.... ich liebe meinen Job und gehöre wohl zu den wenigen, die wirklich gerne zur Arbeit täglich gehen.

Deswegen hat es Frau mit Mann auch nciht leicht... aber ich versuche Besserung.... grins..

und du ?
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
24.10.2004 um 16:48 Uhr
Ich glaube da können wir uns zusammen tun
Bin nun seid 5 jahren professionel dabei. Insgesamt wohl schon seid 14 Jahren mit dem C64. Da war ich 7 Jahre alt Heute bin ich 24.

Gehe auch gerne und mit Leidenschaft zur Arbeit. Aber das verstehen wohl viele nicht. MIr macht der Job genauso viel Spass wie Dir wahrscheinlich.

Was ist denn so Dein Spezialgebiet?

Meine Freundinn hatte am Anfang auch echt Problem damit. Aber sie hat sich dran gewöhnt. Brauche desshalb wohl auch nichts zu ändern
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
24.10.2004 um 16:54 Uhr
@lars

Spezialgebiet: Windows Server, Serverdiente(wie DNS, DHCP) Exchange, Rollout, TS, Novell, Office, Sicherheitstechnik und Projektierung durch mein BWL Wissen.

Natürlich kann ich auch andere Dinge aufsetzen wie SQL oder Oracle, aber mich hier als Experten zu schimpfen wäre zwar oben, aber nicht bei diesen Dingen angebracht.

Außerdem bin ich gerade fest dabei mich in .net und in die Unixtiefen vorzubewegen.... mal sehen was dabei rauskommt....
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
24.10.2004 um 18:16 Uhr
Höhöh :DD

Ich bin 19 und will mal das alles können was ihr so aufzählt *fg naja, bin schon fleißig dabei...

THX für den Tipp, werd das mal testen...
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
24.10.2004 um 18:43 Uhr
@teedy

Bin nicht viel älter als Du. Bin 24.

Kennst das doch: Learning by Doing

Immer schön fleißig ausprobieren heist die Devise, oder studieren
Das kann auch unter Umständen helfen.

Ciao Lars
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
24.10.2004 um 19:10 Uhr
@lars....


yepp.... allerdings kannst du der beste Admin sein, wenn du einfach kein Zertifikat wie MCSE oder ein InfoStudium hast, dann zählst du nur halb.

Ist zwar blöd, aber ist so in dieser Welt.... es zählt nicht deine Leistung oder was du kannst, sondern wie du das verkaufst, wer du bist und was du machst.
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
24.10.2004 um 19:12 Uhr
@Teddy:


naja, können ist in der Branche relativ... wenn du längere Zeit nicht am Ball bleibst, bist du raus aus der Sache und du kannst von vorne anfangen, weil sich alles sehr schnell ändert. Du kannst auch nicht überall profi sein, dafür gibt es mittlerweilen zuviel Bereiche.
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
24.10.2004 um 19:20 Uhr
@Christian

Ja das stimmt. Bin selber MCSE und mache nebenbei noch ein Studium zum Dipl. Netzwerkmanager.

Ohne "Qualifikationen" kommst Du nirgends rein. Aber auch Leute mit MCSE können nieten sein. Das ist ja auch nichts neues.
Anders siehts aus, wenn man irgendwo drin ist.

In allem kann man sich wirklich nicht auskennen. Das stimmt schon.
Von Datenbanken etc. habe ich z.B. keine Ahnung.
Aber dafür halt im sonstigen Serverumfeld. Jeder muss sich irgendwann entscheiden, was er speziell machen will.
natürlich muss man schon eine Grundahnung von System, Techniken etc. haben.


Lars
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
24.10.2004 um 19:52 Uhr
Jojo, is schon klar das ich noch viel machen muss.... Beschäftige mich eigentlich auch schon seit 386er Zeiten mit dem ganzen Thema, also so ganz unerfahren bin ich dann nun auch nicht ;o)

Arbeite nun schon seit ein paar Monaten in einem großen Admin-Team, als "kücken", und die Arbeit macht sehr sehr viel spaß, wird sicher noch ne weile dauern bis ich alles drauf habe, aber das wird schon....

In diesem Sinne, allen noch einen schönen Sonntag Abend!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Enti
04.12.2005 um 18:20 Uhr
Du kannst das ganz einfach mit der eingabeaufforderung machen

du gibst shutdown -i ein, dann öffnet sich ein fenster, da klickst du auf hinzufügen und schreibst den Namen des Computers deines opfers ein

du kannst auch noch einstellen was gemacht werden soll: Neustart, Herunterfahren, Abmelden

dann kannst du auch noch die zeit bis zum shutdown eingeben, wenn es niemand merken soll gibst du null sekunden ein, ansonsten eine beliebige sekundenzahl
VORSICHT: wenn du nicht null sekunden eingibst kann dein opfer deinen Computernamen sehen.....

probier lieber alles erst einmal bei deinem eigenen Computer aus


Mit freundlichen Grüßen Enti
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Batch & Shell

Batch Script Editor - Programmvorstellung des Entwicklers

(6)

Tipp von wowItsDoge zum Thema Batch & Shell ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Serienbrief Aufzählungspunkte steuern (7)

Frage von xaumichi zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Virtuellen SQL Server Remote steuern? (1)

Frage von IT-twak zum Thema Windows Server ...

Google Android
Android-Tablets über Netzwerk steuern bzw herunterfahren (1)

Frage von chef1568 zum Thema Google Android ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Suche richtig schlechte SSD und HDD (31)

Frage von Hyperion69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
Windows Server - Grundlegende Fragen (18)

Frage von Dragan123 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst PowerShell Transpose Objects und Memoryleak (11)

Frage von agowa338 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Netzwerk
gelöst Statischer DNS-Server wird nach Sekunden automatisch gelöscht (Windows 10) (8)

Frage von walterwhite zum Thema Windows Netzwerk ...