Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Keine Remotedesktop Verbindung über Domain?

Frage Microsoft

Mitglied: Webbsta

Webbsta (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2010 um 12:13 Uhr, 7646 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Zusammen!

Ich habe eine Dynamic DNS Verbindung eingerichtet, um mit dieser auf eine Remotedesktop Verbindung eines Computers zuzugreifen. Der Computer ist mit einer Fritz! Box 7270 verbunden, die Fritz! Box ist bereits konfiguriert, also das Dyn-DNS Account ist eingerichtet und die Portfreigabe ist für den Remotedesktop Port an diesem Computer eingerichtet.
Jedoch kann ich trotzdem nicht mit einem anderem Rechner außerhalb des Netzwerkes über die DYN-DNS Domain darauf zugreifen.

Was mache ich falsch?

Vielen Dank schonmal!
Mitglied: potshock
07.02.2010 um 13:27 Uhr
Hio Webbsta,

mhhh, klappt es denn über die normale öffentliche IP, klappt es wenn du lokal zugreifst?
Um welche BS handelt es sich denn?
Bei einer Verbindung zw. neueren und älteren Windows Versionen, muss man unter Systemsteuerung -> System -> Remoteeinstellungen -> Remotedesktop -> Verbindungen v. Computern zulassen, auf denen eine beliebige Version ausgeführt wird.
Welche Fehlermeldung erhälst du?

Potshock
Bitte warten ..
Mitglied: Webbsta
07.02.2010 um 13:43 Uhr
Hallo!

Danke für deine Antwort!
Wenn ich lokal auf die Remote Desktop Verbindung zugreife funktioniert alles einwandfrei, selbst von Handys (getestet mit iPhone 3G). Es handelt sich um einen Windows Home Server. Eine wirkliche Fehlermeldung bekommt man nicht. Es wird nur nach dem Timeout ausgegeben, dass keine Verbindung hergestellt werden konnte.
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
07.02.2010 um 14:22 Uhr
Moin,

hast Du auch den Port 4125 auf den WHS weitergeleitet?

Gruß

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Webbsta
07.02.2010 um 14:39 Uhr
Hallo Uwe!
Du meinst ob der remotedesktop Port in der Fritz! Box auf den rechner mit Whs freigegeben ist?
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
07.02.2010 um 15:06 Uhr
Schau mal hier nach:

http://www.home-server-blog.de/hilfe/howtos/fernzugriff/howto-remote-de ...


Du kannst aber auch über das I-Net mit dem Admin Passwort auf die WHS Konsole zugreifen.

Dafür müssen folgende Ports in der FB geöfnet und an den WHS geroutet werden.

Port 80
Port 443 für SSL
Port 3389
Port 4125
Port 80 ist nicht zwingend zu öffnen, allerdings erscheint dann in unregelmäßigen Abständen eine Fehlermedung in der WHS Konsole
Nutzt Du eventuell noch einen anderen Server der den 443 benötigt, kannst Du für SSL ankommend auch einen anderen Port wählen. Z.B. 456 oder so.
Wichtig ist nur, daß der dann auf den WHS umgebogen wird.

Gruß

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Webbsta
07.02.2010 um 17:25 Uhr
Hallo!
Danke noch einmal für eure Antworten!
Wie gesagt, ich hatte ja eigentlich in der Fritz! Box den RDP Port geöffnet. Gerade eben hatte ich einen Portscan laufen lassen und siehe da: Lt. Portscan ist auf Port 3389 kein Port in der Fritz! Box freigegeben!
Das Problem liegt also definitiv auf der Fritz! Box.
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
08.02.2010 um 08:44 Uhr
Hy, das ist klar.
Deine Fritzbox antwortet auch nicht auf Portanfragen 3389, sondern die Kiste an die geforwardet wird.
Also liegt das Problem an deine Maschine.
Bitte warten ..
Mitglied: Aldeeer
08.02.2010 um 09:54 Uhr
Hallo,

aber deine DDNS kannst du pingen oder`?

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
ReadOnly DC RemoteDesktop Gateway Domain Join (8)

Frage von StfnCstr zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst PowerShell Domain Join (2)

Frage von Patrick-IT zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...