Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kann Remotedestop nicht per Remotaktivieren.

Frage Microsoft

Mitglied: racer1601

racer1601 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.07.2011 um 21:08 Uhr, 3067 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo ich muss auf einenXP Pro. PC von zu Hause aus zugreifen an dem kein RDP aktieviert ist. Habe eine VPN verbindung zur entsprechenden Maschiene.

Ich habe schon diese Anleitung probiert:

Regedit starten (Ausführen – regedit.exe)
Datei – “Mit Netzwerkregistrierung verbinden”
Nach [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Terminal Server] wechseln
Den Wert von fDenyTSConnections auf 0 setzen

Ader wenn ich den Key aufrufen will bekomme ich direkt diese Meldung:
Der Schlüßel kann nicht bearbeitet werden
Zugriff verweigert.

Habe schon probiert einen user hinzufügn aber das hat nicht geklappt.

Bei dem CMD Befehl: PSEXEC \\Remote-IP cmd.exe kommt auch zugriff verweigert.

Gibt es noch einen anderen weg?

Würde gerne noch einen Datenbankumzug anwerfen damit ich morgen schneller voran komme.

Guß Alex

PS.: Danke schon mal für eure Hilfe!!!!
Mitglied: 60730
06.07.2011 um 21:25 Uhr
moin,

hast du denn auch - u und -p eingesetzt?
Bitte warten ..
Mitglied: soulreaver101
06.07.2011 um 21:31 Uhr
Hallo Alex,

hatte da auch mal Probleme mit.
Bin aber gerade nicht in der Firma und kann daher meine Aufzeichnungen nicht einsehen...

Denke, dass man dafür Administrator-Rechte benötigt. Hast du das berücksichtigt?

Du kannst die regedit auch mit Adminrechten per "runas" starten.

runas /user:benutzer@domäne.tld regedit oder
runas /user:computername\benutzer regedit

Versuchs das mal, ich schau morgen mal nach den Aufzeichnungen und poste noch mal, falls nötig.

Gruß
soulreaver
Bitte warten ..
Mitglied: racer1601
06.07.2011 um 21:39 Uhr
Nein habe ich nicht!

meinst du so etwa?

PSEXEC -u \\Remote-IP cmd.exe
PSEXEC -p \\Remote-IP cmd.exe

muss ich dieses psexec eigentlich noch installieren oder ist das unter win7 enthalten? wenn ich psexec /? eingebe bekomme ich nur das der Befehl falsch ist

Muss noch viel lernen in sachen cmd!!

*edit*

runas /user:benutzer@domäne.tld regedit oder
runas /user:computername\benutzer regedit

Hm habe mal etwas probiert kann es sein das das nur geht wenn die Benutzeracounts ein passwort haben? denn die Acounts sind ohne passwort.

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: soulreaver101
06.07.2011 um 21:58 Uhr
Ja, um per "runas" ein Programm unter einem anderen Konto auszuführen muss ein Passwort gesetzt sein.
Aber selbst wenn man den Remotedesktop freischaltet, funktioniert denn eine RDP Anmeldung überhaupt ohne Passwort?

Hab das noch nie versucht...
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
06.07.2011 um 22:06 Uhr
Zitat von racer1601:
*edit*

Hm habe mal etwas probiert kann es sein das das nur geht wenn die Benutzeracounts ein passwort haben? denn die Acounts sind ohne
passwort.



Moin,

ohne Passwort geht RDP nicht

Gruß

24

P.S. schlampige Sicherheitspolitik....
Bitte warten ..
Mitglied: racer1601
06.07.2011 um 23:15 Uhr
Das ist nur ein Rechner auf dem ein Programm vorrübergehend ausgelagert wurde, weil die damit noch arbeiten musten. Wenn alles richtig läuft dann ist der wieder weg und alle Rechner haben ihren Schutz!

Schade hätte das vieleicht bedenken sollen. Dann hatte ich die Konvertierung der Datenbank schon anwerfen können die dauert ja leider etwa 8 Stunden!

Aber aus Schaden wird man klug! Das passiert mir nicht mehr!

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
06.07.2011 um 23:21 Uhr
Dann ist das Problem ja gelöst - bitte das auch so im Thread vermerken....

Danke

24
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Router & Routing

192.168er Adresse im öffentlichen Netz

(2)

Erfahrungsbericht von visco-c zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
HYPER V und USB (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
Backupserver für KMU (14)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...