Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Remotesitzung mittels Sitzungssammlung beenden funktioniert nicht

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Forseti2003

Forseti2003 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.06.2014 um 15:59 Uhr, 2995 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

kleine Frage zum Thema RD-Sitzungen unter Windows Server 2012 R2. Hab hier zwei RDS-Hosts, die einen kompletten Desktop für 50 User bereitstellen.
Anmeldung und Abmeldungen funktionieren auch soweit ganz normal, jedoch kommt es immer wieder vor, das ein User die Sitzung nicht ordnungsgemäß abmeldet sondern nur seinen Client ausschaltet und somit die Sitzung als getrennt dargestellt wird.

In der Sitzungssammlung von "Terminal" ist unter Sitzung aufgeführt:

Getrennte Sitzung beenden: 30 Minuten
Limit für aktive Sitzung: Nie
Leerlaufsitzungslimit: Nie

Option: Wenn ein Sitzungslimit erreicht oder eine Verbindung getrennt wird "Ende der Sitzung" ist gesetzt.

Zusätzlich die Haken bei Temporäre Ordner beim Beenden löschen und Temporäre Ordner pro Sitzung verwenden.

Nun kommt es aber generell vor, das ein User sich am (Beispiel) 11.06. um 08.00 Uhr anmeldet und diese Sitzung bis heute weiter bestehen bleibt, obwohl als "Verbindung getrennt" markiert und die Trennungszeit dadurch ja auch länger als 30 Minuten besteht.

Anderes Kuriosum ist aber, das eine Sitzung mit Trennungszeit 12.06. um 14.00 Uhr markiert wird, die Leerlaufzeit dann auf 2 Stunden steht obwohl der User ganz normal in der Sitzung arbeitet, es nur kurz um 14.00 Uhr eine Trennung am Standort gegeben hat (VPN, Internetprobleme, etc) und er sich gleich darauf wieder in seine Sitzung eingeklinkt hat.


Fehlt mir noch eine Einstellung oder überlagert sich da irgendwas?

Grüße
Forseti
Mitglied: NokSuKao
02.03.2015 um 14:59 Uhr
Moin,

ich habe das gleiche "Problem". Konntest du dem irgendwie auf die Spur kommen?

NokSuKao
Bitte warten ..
Mitglied: Forseti2003
02.03.2015 um 15:26 Uhr
Hallo NokSuKao,

ja, ein wenig schon, obgleich ich nicht zu 100% alle Probleme sauber lösen konnte.

1) Wenn die RD-Sammlung nicht sauber trennt, kann es u. a. daran liegen das eine GPO in das Sitzungsverhalten eingreift. Sobald GPO und Sitzungssammlung sich überlagern, kann das auftreten, das die Trennung nicht mehr sauber greift. Daher alte GPO's prüfen und sofern vorhanden (also das diese auf Remotesitzungen greifen) entfernen.

2) Die Darstellung mit Getrennt: Tja, überwiegend ein Anzeigefehler von Seiten Microsoft. Das Fenster aktualisiert sich nämlich nicht automatisch. Du musst also immer, wenn du den aktuellen Stand sehen willst mittels F5 die Aktualisierung erzwingen. Danach behebt sich dann auch das mit der getrennten Sitzung.

Aber Punkt 1 ist so nahezu das wichtigste, was wir dabei entdeckt haben. Wenn in einer GPO nur ansatzweise die Remoteeinstellungen an einem Host verändert werden, klinkt sich die ganze RD-Sammlung aus, ohne Warnhinweis etc. - da hätte Microsoft locker nachbessern können.

Grüße
Forseti
Bitte warten ..
Mitglied: NokSuKao
02.03.2015, aktualisiert um 15:59 Uhr
Moin,

Zitat von Forseti2003:

Aber Punkt 1 ist so nahezu das wichtigste, was wir dabei entdeckt haben. Wenn in einer GPO nur ansatzweise die Remoteeinstellungen
an einem Host verändert werden, klinkt sich die ganze RD-Sammlung aus, ohne Warnhinweis etc. - da hätte Microsoft locker
nachbessern können.

wir haben auf dem Domain Controller die GPO angepasst (Keep Alive und Remotedesktopdienste-Benutzer auf eine Remotedesktopdienste-Sitzung beschränken), d.h. die Änderungen werden nicht korrekt übernommen?! Wie haben auch das Häkchen bei "Option: Wenn ein Sitzungslimit erreicht oder eine Verbindung getrennt wird "Ende der Sitzung" ist gesetzt." gesetzt, aber das funktioniert nicht!

NokSuKao
Bitte warten ..
Mitglied: Forseti2003
02.03.2015 um 16:59 Uhr
Sobald eine GPO Definitionen am RD-Host durchführt (die also auch die RD-Sessions betreffen) - greifen die Einstellungen der RD-Sammlungen nicht mehr.
Hier gilt ganz klar, entweder die Einstellungen werden von SEiten der RD-Sammlung getroffen, oder über die GPO. Beides zugleich kollidiert.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Transparenter Proxy funktioniert nicht? (1)

Frage von mrserious73 zum Thema Router & Routing ...

Linux
LTSP: PXE Boot funktioniert nicht (23)

Frage von Fenris14 zum Thema Linux ...

Virtualisierung
Drucker aus einer VM heraus funktioniert nicht (5)

Frage von NCCTech zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...